Topic-icon Frage Fahrertraining Offroad

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #1 von PeterM
Fahrertraining Offroad wurde erstellt von PeterM
Hallo,
da wir seit einigen Monaten Besitzer eines Ford Ranger sind und ich dieses Fahrzeug gerne etwas besser kennen lernen möchte, vor allem im Gelände, meine Frage: gibt es in der Nähe von Köln/Düsseldorf eine Gelegenheit, wo man so etwas wie einen Grundkurs im Geländefahren bekommen kann? Der Kurs vom ADAC auf dessen Gelände ist wohl nicht so das Wahre und der Nürburgring ist sehr teuer. Die anderen Gelände mit Einweisung sind relativ weit weg.
Wer hat einen Tipp?

Gruß Peter

Peter und Ute, früher Tischer 280S, jetzt Multi4 auf Ranger 3,2l.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #2 von Stefan
Stefan antwortete auf Fahrertraining Offroad
Moin.

Also mir hat ja immer unheimlich gut das Pickup- Wohnkabinen-Fahrtraining gefallen :lol:

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her - 1 Jahr 2 Monate her #3 von Stefan
Stefan antwortete auf Fahrertraining Offroad
...auf sandigem Grund konnte dem Fahrzeug oder Aufbau nichts passieren. Dieses Jahr läuft das aber wohl nicht....

Ich würde gucken wo findet das Training statt (Wülfrath ist meine ich nur für LandRover,
Sandboden gibt es in Jänschwalde, der Südheide oder um Berlin herum, Fürstenau ist auch super geeignet!).
Und dann muss man sich einen Veranstalter raussuchen...

Vielleicht kannst du in deinem Freundeskreis gucken wer Geländeerfahrung hat und das Wissen dann aufsaugen!!



Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.
Letzte Änderung: 1 Jahr 2 Monate her von Stefan.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #4 von Ulli
Ulli antwortete auf Fahrertraining Offroad
Hallo,
etwas weiter im Süden - bei Sinsheim - ist die Markom Geländefahrschule Homepage .
Wir haben dort einen zweitägigen Kurs belegt. Inklusive Theorie und praxiserfahrener Trainer... war meiner Meinung nach sehr gut.

Ulli
Folgende Benutzer bedankten sich: PeterM

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #5 von PeterM
PeterM antwortete auf Fahrertraining Offroad

Stefan schrieb: ...auf sandigem Grund konnte dem Fahrzeug oder Aufbau nichts passieren. Dieses Jahr läuft das aber wohl nicht....
Gruß Stefan


Auf sandigem Boden umkippen, da passiert nichts???

Peter und Ute, früher Tischer 280S, jetzt Multi4 auf Ranger 3,2l.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #6 von PeterM
PeterM antwortete auf Fahrertraining Offroad
Hallo Ulli,
danke, das ist genau das, was ich suche. Und dazu auch noch in der Nähe.

Peter und Ute, früher Tischer 280S, jetzt Multi4 auf Ranger 3,2l.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #7 von Stefan
Stefan antwortete auf Fahrertraining Offroad

PeterM schrieb:

Stefan schrieb: ...auf sandigem Grund konnte dem Fahrzeug oder Aufbau nichts passieren. Dieses Jahr läuft das aber wohl nicht....
Gruß Stefan


Auf sandigem Boden umkippen, da passiert nichts???


Na ja Peter. Wenn ein Lehrer seinen Schülern vorher beibringt, den Spiegel einzuklappen, dann ist alles schön.
Soweit sollte es gar nicht kommen.
Fahre einfach mal nach Langenaltheim, dann spürst du was ich meine.

Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.187 Sekunden
Powered by Kunena Forum