Topic-icon Frage Reifen BF Goodrich All Terrain TA KO2

Mehr
1 Jahr 8 Monate her #1 von Klaus1
Reifen BF Goodrich All Terrain TA KO2 wurde erstellt von Klaus1
Hallo Freunde
der neue Reifen BF Goodrich All Terrain TA KO2 soll 50% Gelände, 50% Strasse tauglich sein, bei Nässe und im Schnee jetzt aber noch besser und sogar nicht nur M&S sonder auch eine Schneeflocke haben. Da ich leider aus Gewichtsgründen diesen Reifen brauche nun meine Frage,
Taugt der wirklich im richtigen Winter und wie ist es dann wenn ich ihn im Sommer fahre. Angeblich ist das Fahren mit Winterreifen im Sommer ja verboten.

Danke und Gruß Klaus

:help:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 8 Monate her - 1 Jahr 8 Monate her #2 von Stefan
Hallo Klaus.


...und täglich grüßt das Murmeltier - könnte man bei Reifenfragen zur Winterzeit sagen ;-)


Eines vorweg. Es ist nicht verboten, Winterräder auch im Sommer zu benutzen! Da wird wohl jeder seine ganz individuellen Gründe haben, wenn er das tut.

Die o.g. Reifen haben jetzt das Schneeflockensymbol, leider ist es immer noch keine Silica-Gummimischung und die zahlreichen Lamellen fehlen auch für einen Winterreifen.

Im Sommer fährt sich der Reifen recht angenehm in den ersten drei Jahren, danach merkt man, das die Mischung sehr hart ist und die Haftung bei Nässe nachlässt. Aber ein mordsstabiler Reifen, der es zulässt auch länger mal mit wenig Luft in den Rädern unterwegs zu sein!

M&S Kennzeichnung ist ja vorhanden, somit steht einer Winternutzung nichts im Wege!



Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.
Letzte Änderung: 1 Jahr 8 Monate her von Stefan.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Navara DoKa V6 mit Tischer 200 Box
Mehr
1 Jahr 8 Monate her #3 von Fangorn
Fangorn antwortete auf Reifen BF Goodrich All Terrain TA KO2

Stefan schrieb: Im Sommer fährt sich der Reifen recht angenehm in den ersten drei Jahren, danach merkt man, das die Mischung sehr hart ist und die Haftung bei Nässe nachlässt


Interessante aussage für einen Reifen der erst seit ca. zwei Jahren auf dem Markt ist.

Ich denke wirklich belastbare Aussagen zum KO2 wird es erst ganz wenige geben.

Hatten wir hier übrigens vor kurzem erst.

Gruß Ulf


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 8 Monate her #4 von Stefan
Deshhalb habe ich ja geantwortet! Bitteschön.

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Navara DoKa V6 mit Tischer 200 Box
Mehr
1 Jahr 8 Monate her #5 von Fangorn
Fangorn antwortete auf Reifen BF Goodrich All Terrain TA KO2
Du musst nicht direkt beleidigt sein.
Ich wunder mich halt über die Aussage das ein Reifen der zum Vorgänger überarbeitet wurde und erst seit zwei Jahren auf dem Markt ist nach drei Jahren aushärtet.

Woher dein Wissen?

Gruß Ulf


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 8 Monate her #6 von manfred
manfred antwortete auf Reifen BF Goodrich All Terrain TA KO2
Hallo,

ich war diesen Winter 6 Wochen, mit Nissan Navara , Tischer Trail 260 und diesen Reifen in Nordnorwegen unterwegs und war mit der Wintertauglichkeit zufrieden. Nur bei blankem Eis auf der Straße muss man vorsichtiger sein. Die gleichen Reifen nutze ich auch im Sommer ohne Probleme. Ich hoffe, meine Erfahrung hilft ein wenig.

Beste Grüße
Manfred
www.delpho.de
Folgende Benutzer bedankten sich: Bearded-Colliefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4juppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.221 Sekunden
Powered by Kunena Forum