Topic-icon Frage Unterfahrschutz und andere Pritsche

Mehr
5 Jahre 1 Monat her - 5 Jahre 1 Monat her #1 von bb
Unterfahrschutz und andere Pritsche wurde erstellt von bb
Ich überlege, mir eine andere Pritsche auf den Ranger zu bauen. Etwas breiter (ca 1,9m), etwas länger (ca 2m), mit klappbaren Seitenwänden. Bei der Länge stößt man jedoch schnell an Grenzen aufgrund der Vorschriften zum Unterfahrschutz. Da benötige ich etwas Interpretationshilfe. Hier mal der Text:

§ 32b Unterfahrschutz
(1) Kraftfahrzeuge, Anhänger und Fahrzeuge mit austauschbaren Ladungsträgern mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 25 km/h,
bei denen der Abstand von der hinteren Begrenzung bis zur letzten Hinterachse mehr als 1 000 mm beträgt und bei denen in unbeladenem Zustand entweder das hintere Fahrgestell in seiner ganzen Breite oder die Hauptteile der Karosserie eine lichte Höhe von mehr als 550 mm über der Fahrbahn haben, müssen mit einem hinteren Unterfahrschutz ausgerüstet sein.
(2) Der hintere Unterfahrschutz muss der Richtlinie 70/221/EWG .........jeweils anzuwendenden Fassung entsprechen.
(3) Die Absätze 1 und 2 gelten nicht für
1. bis 4. ......
5. Fahrzeuge, bei denen das Vorhandensein eines hinteren Unterfahrschutzes mit dem Verwendungszweck des Fahrzeugs unvereinbar ist.


Meine Fragen dazu:
Ab welcher Stelle wird der letzte Meter des Fahrzeugs gemessen? Ist das hinter dem Hinterachsdiff, hinter dem letzten Bestandteil der Achse, das wäre dann die Blattfederaufhängung, vielleicht auch erst ab Ende des Fahrzeugrahmens oder ab AHK, denn beide haben weniger als 55cm Bodenabstand?

Dann gibt es den Punkt 5. Wenn ich mit einer verlängerten Pritsche im Gelände unterwegs bin, bleibe ich bei steileren Auffahrten mit dem Unterfahrschutz hängen. Ist das ein Befreiungsgrund von der Unterfahrschutzregelung, weil der dann mit dem Verwendungszweck des Fahrzeugs nicht mehr vereinbar wäre?

Viele Grüße, Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC
Letzte Änderung: 5 Jahre 1 Monat her von bb.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Monat her #2 von PB Camper
PB Camper antwortete auf Unterfahrschutz und andere Pritsche
Ich glaube in der StVZo wird immer von der Mitte der Achse ausgegangen.

Gruß Stefan

Früher diverse PU mit Kabine, jetzt Pössl RCR...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Techniker wurden erschaffen, da auch Ingenieure ihre Helden brauchen!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Monat her #3 von Bobby268
Bobby268 antwortete auf Unterfahrschutz und andere Pritsche
Du kennst doch meine Pritsche? Bei mir war es ausreichend, die Lampen an einem stabilen U-Eisen anzubringen. Ich messe mal genau nach, ich meine aber, es sitzt ca. 30-35cm unter der Pritsche und auf alle Fälle oberhalb der AHK. War dem sehr pingeligen TÜV-Ing völlig ausreichend. Und die T5-Pritsche ist insgesamt 2,16m lang.

Zur Befreiung: Da nicht das Geländefahren im Vordergrund steht (Du übst z.B. keinen Beruf aus, der das zwingend erforderlich macht), gibts da vermutlich keinen Spielraum.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Monat her #4 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Unterfahrschutz und andere Pritsche
Unterfahrschutz war für den TÜV bei meiner Plattform kein Thema. Allerdings enspricht diese den Maßen der Ladewanne.

Für Gelände kannst Du den Unterfahrschutz evtl. klappbar machen. Sieht man immer wieder auch an großen Lkw wie Betontransporter u.ä.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Monat her #5 von 815er
Hallo Bernhard,

eine Befreiung vom Unterfahrschutz schaffst Du nur, wenn Du einen Prüfer findest der Dir den Pickup als "So-Kfz Rallyebegleitfahrzeug" (Jonson hat das mal geschafft) einträgt. Selbst beim klappbaren Uschutz stellen sich viele der Jungs etwas komisch an.

Grüße Armin

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Monat her #6 von Jens Heidrich
Jens Heidrich antwortete auf Unterfahrschutz und andere Pritsche
@Armin: Jonson schafft alles. :wink:

Lieben Gruß,

Jens

"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie (1947-2016)


Jens Heidrich ist Generalimporteur für Wohnkabinen der Marke Four Wheel Campers und Markeninhaber von Nordstar und Camp-Crown Wohnkabinen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Monat her #7 von 815er

Jens Heidrich schrieb: @Armin: Jonson schafft alles. :wink:

Lieben Gruß,

Jens


Das stimmt allerdings :hmm:

Grüße Armin

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Monat her #8 von Stefan
Stefan antwortete auf Unterfahrschutz und andere Pritsche
...ist da nicht eh der AHK Bock montiert? Dann ist doch alles schön :D


Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Monat her #9 von bb
Ich habe übernächste Woche einen Termin bei einer Firma in Essen, die ihr Geld mit Pritschen und Aufbauten für Nutzfahrzeuge verdient. Die haben zwar überwiegend größere Fahrzeuge auf dem Hof, aber geben sich auch mit Kleinwagen wie dem Ranger ab. Und sie kennen die Vorgaben des TÜV genau. Ich bin mal gespannt.

Gruß, Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Verkaufe
( / Biete)

Verkaufe

Kompressorkühlbox
( / Biete)

Kompressorkühlbox

Ford Ranger XLT mit Wohnkabine
( / Biete)

Ford Ranger XLT mit Wohnkabine

-
( / Biete)

-
Ladezeit der Seite: 0.234 Sekunden
Powered by Kunena Forum