Topic-icon Frage Steuer für die DoKa´s

Mehr
7 Jahre 11 Monate her - 7 Jahre 11 Monate her #21 von Huegelcamper
Huegelcamper antwortete auf das Thema: Aw: Steuer für die DoKa´s
Neues von der Steuerfront :evil:
Gestern hab ich ,mal wieder einen Brif bekommen... blablabla mein Einspruch von 2007 ..... ich soll ihn zurück nehmen. Frist bis zum 7.6.2010 :!: Er hat sich.... wie lange Zeit genommen um den Brief so zu manipuliern, daß man meinen Könnte er hätte Recht?? :evil:
Nun hat er frecher weise zurückgeschrieben, daß der Bundesfinanzhof am 16.10.2006 über einen Mazda B2500 entschieden hätte ( was ja gar nicht stimmt!!! )... usw. usw. die Ladefläche sei kleiner wie der Fahrgastraum ( bei mir hat er ja nie gemessen ) und als DOKA ja 5 Sitzplätze, dann würden ja nur noch 690kg Zuladung übrig bleiben und dies sei weniger wie 25% des zgG. :?: :?: :shock: Ganz am Schluss der 5 Seiten hat der liebe Beamte vergessen das "richtige" Fahrzeug raus zu nehmen auf das sich seine Beurteilung stützt....( Massenbrief der Finanzämter?? ) Wo das "verhandelt" wurde hab ich noch nicht gefundnen, einen Mitsubishi L200 :evil: Denn der Mazda hat 1100kg Zuladung und die Ladefläche ist größer wie der Fahrgastraum= Vollbesetzt noch immer 820kg Zuladung wobei 712.5kg 25% des zgG. wären. So wird man hier in Deutschland verrarscht und man hat keine Möglichkeit dagegen vor zu gehen.... Für den Beamten ist jeder PU gleich bzw. er wird passend gemacht :evil:

Grüße ausem Tal


Stefan

VW T3 50Ps Diesel mit Reimo Airoline Hochdach / Fiat Ducato CI Alkoven / Mazda B2500 mit Holländischer Kabine / Dodge Ram 2500 HD 5,9 Cummins HD 12V Extended Cab Long Bed 4x4 mit Lance Truck Camper 880 / Rimor Katamarano 12 / Rimor Europeo 69
Letzte Änderung: 7 Jahre 11 Monate her von Huegelcamper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
7 Jahre 11 Monate her #22 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Aw: Steuer für die DoKa´s
... und wenn sie gemessen hätten, dann wäre rausgekommen, Die Ladefläche beträgt 1,2m! 8) Das hatten wir ja schonmal.
Das ist schon erstaunlich mit welcher Inkompetenz die Jungs am Werke sind! :twisted:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #23 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Aw: Steuer für die DoKa´s
@ Stefan

Und, wie gehts weiter bei Dir ???

Nimmst den Einspruch zurück oder klagst du.
Wenn klagen, auf welcher Basis oder welche Begründung.

Ich hab auch dieses Schreiben erhalten ,hab aber etwas länger Zeit (+ 2 Wochen)
Bei mit hat sich der FA Fuzzy null Arbeit gemacht.
Die üblichen 2 Standart-Seiten ohne irgendwelche weitere Begründungen.

Nach dem Proallrad nichts erreicht hat, und nicht noch ein Wunder geschieht,
werd ich wohl nach 12 Jahren aufgeben müsen --- Drecksbande-- :hammer: :screwy: :Teufel:

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her - 7 Jahre 11 Monate her #24 von Huegelcamper
Huegelcamper antwortete auf das Thema: Aw: Steuer für die DoKa´s
Aufgeben, nein Rudi das sicher nicht! Alleine schon die Frechheit Urteile zu zitiern die gar nichts mit der Sache zu tun haben, dann ein angebliches Urteil das einen B2500 betrifft und in Wahrheit einen L200 ( das Urteil, wie schon geschrieben ich noch suche ) Die Daten von einem L200 auf einen Mazda zu übertragen ect. ect. es gibt genügend Gründe den Einspruch weiter aufrecht zu erhalten, ebenso hat er mir nicht die Frage beantwortet warum bei der Einfuhr LKW Zoll erhoben wurde und nicht PKW! Klagen wird nicht, da ich nicht die Finanziellen Mittel dazu habe :(

Grüße ausem Tal

Stefan

VW T3 50Ps Diesel mit Reimo Airoline Hochdach / Fiat Ducato CI Alkoven / Mazda B2500 mit Holländischer Kabine / Dodge Ram 2500 HD 5,9 Cummins HD 12V Extended Cab Long Bed 4x4 mit Lance Truck Camper 880 / Rimor Katamarano 12 / Rimor Europeo 69
Letzte Änderung: 7 Jahre 11 Monate her von Huegelcamper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #25 von Outbackdreamer
Outbackdreamer antwortete auf das Thema: Aw: Steuer für die DoKa´s
Huegelcamper schrieb:

Aufgeben, nein Rudi das sicher nicht! Alleine schon die Frechheit Urteile zu zitiern die gar nichts mit der Sache zu tun haben, dann ein angebliches Urteil das einen B2500 betrifft und in Wahrheit einen L200 ( das Urteil, wie schon geschrieben ich noch suche ) Die Daten von einem L200 und ein Mazda zu übertragen ect. ect. es gibt genügend Gründe den Einspruch weiter aufrecht zu erhalten, ebnso hat er mir nicht die Frage beantwortet warum bei der Einfuhr LKW Zoll erhoben wurde und nicht PKW! Klagen wird nicht, da ioch nicht die Finanziellen Mittel dazu habe :(


Und genau das ist das was die Schw..... wissen , das die Finanzielle Mittel meistens fehlen.
Kein Anwalt hier :guckhier: der bock hat was gutes zu tun :mrgreen:
ich habe gott sei dank nicht das Problem, aber ich finde den dar gestellten fall von dir schon der Hammer.
Wie gesagt , die die es betrifft zusammen tun den lieben Anwalt aus unserem Forum dazu ziehen und .... :hammer: oder so 8)

Erinnere dich, daß alles nur Meinung ist und dass es in deiner Macht steht zu meinen, was du willst.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #26 von Outbackdreamer
Outbackdreamer antwortete auf das Thema: Aw: Steuer für die DoKa´s
Ne, Quatsch Ignorieren ist das Zauberwort, so wie meinen Beitrag :lloll:

Erinnere dich, daß alles nur Meinung ist und dass es in deiner Macht steht zu meinen, was du willst.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4juppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.269 Sekunden
Powered by Kunena Forum