Topic-icon Frage Pickup mit Versicherung als PKW

Mehr
10 Jahre 10 Monate her #1 von quattro
Pickup mit Versicherung als PKW wurde erstellt von quattro
Hier im Forum hatte ich an verschiedenen Stellen gelesen, dass die Nürnberger Versicherung
auch Pickup als PKW versichert.

Heute habe ich angerufen:
Wenn im Brief steht LKW, dann kann auch nur als LKW versichert werden.
Bei 163 PS (geht bei der Nürnberger komischerweise nicht nach Zuladung) Haftpflicht und TK 976 €.
Bei VK über 1100 €.

Bei der HUK nach Zuladung < 1000 kg mit TK 959 € (SF-Klassen werden von meinem Toyo,
der als Womo versichert war nicht übernommen also 100%)

Bleibt als nur: Als LKW versichern und so schnell wie möglich beim TÜV als Womo eintragen lassen
und dann die Versicherung in Womo ändern.
Die Steuern müßten dann immer noch als LKW laufen.

Ich glaube ich blicke da bald nicht mehr durch.

Oder habt ihr eine andere Lösung.

Isuzu D-Max 3,0 Spacecab mit Carryboy-Hardtop

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Reini
  • Reinis Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Irgendwas is ja immer...
Mehr
10 Jahre 10 Monate her #2 von Reini
Reini antwortete auf Pickup mit Versicherung als PKW

quattro schrieb: Oder habt ihr eine andere Lösung.

Hi quattro,

und... :welcome:

"Lösungen" gibt es verschiedene, aber ich denke, Du bist da gedanklich schon auf dem richtigen Weg. Das Thema ist leider zu komplex, um es hier mal eben mit 'nem schlanken Dreizeiler abzuhandeln, aber alles Wissenswerte wurde eigentlich auch schon dazu geschrieben. Wühl Dich einfach mal durch das Unterforum Versicherung und Zulassung , und was Du dort nicht findest, kriegst Du über die SUCHE raus.

Grüße aus 'm Wald,

Reini (inzwischen mit weißer Würstchenbude unterwegs)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 10 Monate her #3 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Pickup mit Versicherung als PKW

Oder habt ihr eine andere Lösung.

Das wird der günstigste Weg sein!
Meine Versicherung wollte die Eintragung der Kabine garnicht sehen!
In Prinzip hätte ich die günstige Versicherung (ca 420,-€/Jahr incl VK) auch ohne Kabine bekommen.

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 10 Monate her #4 von Huegelcamper
Huegelcamper antwortete auf Pickup mit Versicherung als PKW
Frag mal hier nach! www.freizetwelt-schwarz.de "> www.freizetwelt-schwarz.de Tel.: 05102-2222

VW T3 50Ps Diesel mit Reimo Airoline Hochdach / Fiat Ducato CI Alkoven / Mazda B2500 mit Holländischer Kabine / Dodge Ram 2500 HD 5,9 Cummins HD 12V Extended Cab Long Bed 4x4 mit Lance Truck Camper 880 / Rimor Katamarano 12 / Rimor Europeo 69

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 10 Monate her #5 von mert
mert antwortete auf Pickup mit Versicherung als PKW
Hallo,

wie sieht es denn mit Versicherung und Steuer in Österreich aus. Wer kann mir dazu Tipps geben (sind ja auch einige Landsleute hier im Forum).


Danke


mert

Gruß, Merten


Nissan Navara 3,5t / bimobil Husky230

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 10 Monate her #6 von finix
finix antwortete auf Pickup mit Versicherung als PKW
Hallo Mert!
Ich kenne mich mit dem Versicherungskram leider nicht besonders aus...mein PU ist als Klein LKW haftplichtversichert, kostet um die 400.- pro Jahr und die motorbezogenen Steuer (nach kW, Nissan D22) macht ca. 450.- aus, in Summe ca. 850.- pro Jahr. Meine Kabine ist nicht versichert und auch nicht in den Fahrzeugpapieren eingetragen (Ladegut).
Ob das "gscheit" ist kann ich dir allerdings nicht sagen.
lg fin

Isuzu D-max, Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 10 Monate her #7 von Huegelcamper
Huegelcamper antwortete auf Pickup mit Versicherung als PKW

Meine Kabine ist nicht versichert

Ob das "gscheit" ist kann ich dir allerdings nicht sagen


Nicht wirklich........ ich hatte Glück, daß meine Kabine beim Hagel auf dem Fahrzeug war, sonst hätte ich in die Röhre geschaut! Deswegen steht bei mir ein Akuter VS wechsel an, damit die Kabine auch im abgestellten Zustand versichert ist! Man weis nie was kommt!!!


Grüße vom Hügel


Stefan

VW T3 50Ps Diesel mit Reimo Airoline Hochdach / Fiat Ducato CI Alkoven / Mazda B2500 mit Holländischer Kabine / Dodge Ram 2500 HD 5,9 Cummins HD 12V Extended Cab Long Bed 4x4 mit Lance Truck Camper 880 / Rimor Katamarano 12 / Rimor Europeo 69

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 9 Monate her #8 von Tangente
Tangente antwortete auf Pickup mit Versicherung als PKW

mert schrieb: Hallo,

wie sieht es denn mit Versicherung und Steuer in Österreich aus. Wer kann mir dazu Tipps geben (sind ja auch einige Landsleute hier im Forum).


Danke


mert


Hi Mert!
Versicherung: sehr unterschiedlich und (fast) immer teuer. Kabine ist Last, weil eigene WMO.Klasse gibt es nicht.

Steuer:
Normverbrauchsabgabe: NOVA:
www.oeamtc.at/index.php?type=menu&id=0259 "> www.oeamtc.at/index.php?type=menu&id=0259

KFZ-Steuer:
Steuerrechner:
www.uniqa.at/uniqa_at/cms/service/kfz/ta...sicherungssteuer.jsp "> www.uniqa.at/uniqa_at/cms/servic ... steuer.jsp

Grüße aus der Thermenhauptstadt

Camp compact 2004 + D Max 1 1/2 # PU seit 1998, Kabine seit 1999 # 46 Länder - 4 Kontinente (nicht nur mit Kabine)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 9 Monate her #9 von mert
mert antwortete auf Pickup mit Versicherung als PKW
Hallo "Tangente",

NOVA ist doch nur für PKW vorgeschrieben und lt. FA Liste ([url:3eqfmq2c] www.bmf.gv.at/steuern/fachinformation/um.../_start.htm?q=Nissan [/url])
handelt es sich beim Navara um einen LKW.

Gruß, Merten


Nissan Navara 3,5t / bimobil Husky230

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 9 Monate her #10 von Tangente
Tangente antwortete auf Pickup mit Versicherung als PKW
Hi Mert!
Ich hab Dir alle Berechnungsgrundlagen geschickt. Und dann kann man rechnen und vergleichen
Grüße Tangente

Camp compact 2004 + D Max 1 1/2 # PU seit 1998, Kabine seit 1999 # 46 Länder - 4 Kontinente (nicht nur mit Kabine)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 9 Monate her #11 von mert
mert antwortete auf Pickup mit Versicherung als PKW
Hallo Tangente,

leider sind keine Unterlagen bei mir eingetroffen.

Gruß, Merten


Nissan Navara 3,5t / bimobil Husky230

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4juppmacantoni
Ladezeit der Seite: 0.244 Sekunden
Powered by Kunena Forum