Topic-icon Frage ...in Spanien......

  • Mickel
  • Mickels Avatar Autor
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
7 Jahre 11 Monate her #1 von Mickel
...in Spanien...... wurde erstellt von Mickel
Hi zusammen....durch ein anderes Forum bin ich auf diese Seite gestossen worden. Ist vielleicht für den einen oder anderen (für mich zb in diesem Jahr) was dabei:

www.lapaca.org/areas/areas.html

Gruß, Mickel

Händler / Beratung für LED Beleuchtung Lichtbalance
Folgende Benutzer bedankten sich: ...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her - 7 Jahre 11 Monate her #2 von ...
... antwortete auf ...in Spanien......
Hallo Mickel,

tolle Seite, danke.

Habe ichmir mal gleich auf die Favoriten gelegt.

Können wir mit unserer jetztigen Kabine eher einen Stellplatz anfahren als einen CP. :genau:
Letzte Änderung: 7 Jahre 11 Monate her von ....

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar Autor
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
7 Jahre 11 Monate her #3 von Mickel
Mickel antwortete auf ...in Spanien......
...die Recherche geht weiter.....getestet wird im August/September:

www.camperaustria.at/stellplaetze%20spanien_.htm

Hat jemand von euch Plätze und Sehenswürdigkeiten in Spanien, die so schön sind, das ich bei dem hier: :Teufel: landen würde, wenn ich sie nicht gesehen hätte? Gleiches gilt für Festivitäten in der Zeit.

Händler / Beratung für LED Beleuchtung Lichtbalance

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • chevysurfer
  • chevysurfers Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Hangloose Andre
Mehr
7 Jahre 11 Monate her #4 von chevysurfer
chevysurfer antwortete auf ...in Spanien......
Mickel hat die Nase voll vom norddeutschem Wetter und will Spanien erkunden:sensation:
Nen Reiseführer für Spanien hast Du ja sicher.
Aber du meinst mit solchen Sehenwürdigkeiten sicher ganz einsame Plätze wo ich nie hinfahren würde.
Denn ich bin ein Angsthase wenn es dunkel wird.:mrgreen:

Hang Loose Andre
ChevyPU C1500 jetzt wieder ohne A*H*SE Camper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar Autor
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
7 Jahre 11 Monate her #5 von Mickel
Mickel antwortete auf ...in Spanien......
...Reiseführer habe ich in der Tat genug, gebe doch aber mehr auf private Stimmen. Und wenn jemand einen Tip abgibt, kann es so einsam nicht sein...weil es war ja schon jemand da::genau:

Apropos Angst....was glaubst du, warum ich mich für eine große Frau entschieden habe.... :lloll: (nichts für ungut, Jessica)

Händler / Beratung für LED Beleuchtung Lichtbalance

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • chevysurfer
  • chevysurfers Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Hangloose Andre
Mehr
7 Jahre 11 Monate her #6 von chevysurfer
chevysurfer antwortete auf ...in Spanien......
In welche Gegend Spaniens solls den gehen?

Hang Loose Andre
ChevyPU C1500 jetzt wieder ohne A*H*SE Camper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar Autor
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
7 Jahre 11 Monate her #7 von Mickel
Mickel antwortete auf ...in Spanien......
....ich denke mal, das wir über die Mittelinie nicht hinaus kommen werden...also Nord-Mittelspain....

Händler / Beratung für LED Beleuchtung Lichtbalance

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #8 von incognito
incognito antwortete auf ...in Spanien......
tja Mickel, Du müßtest mal ein bißchen konkreter werden, WAS Du suchst....Einsamkeit, Berge, Meer, Titten, Halligalli etcetc.. :mrgreen: :mrgreen:
Spanien ist so verdammt abwechslungsreich und unterscheidlich !!!!!!!
Wenn Du an der Ostküste bleibst, also an der Küste, ist sicher nicht viel mit Einsamkeit. Im Landesinneren bist Du sofort in der Ruhe ! August an der Ostküste.....naja, wer richtig feucht-heiß mag.....
Wie Du weißt ist, ist unser Zuhause ja an der Atlantikküste, also an der Costa de la Luz.
Wenn Du es aber klimatisch mitteleuropäischer magst, dann ist die Nordküste der absolute Kracher. Hier die wildromantische Steilküste und 30km im Landesinneren geht es auf die 2000m hoch ins Gebirge der Picos de Europa. Also extremer gehts nicht. Und Du hast immer angenehmes Klima. Du kannst DIch ganz gemütlich von Bilbao aus an der ganzen Küste langschlängeln und von einer Überraschung in die andere kommen. Gigantische Felsschluchten werden Dich begleiten, fahrt mit der Seilbahn von Fuente De (Stellplatz) aus ins Hochgebirge. Alles ein Traum. Ich würde Dir genau DIESE Gegend empfehlen !
Hier sei jetzt nur mal Asturien rausgepickt: www.asturien.net/
Vergleichbar ist es in Vizcaya, Kantabrien, Galizien.
(Übrigens haben wir ein halbes Jahr in dieser Gegend verbracht, ich weiß wovon ich rede ! :wink: )

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #9 von ...
... antwortete auf ...in Spanien......
Hallo Mickel,

ja, da ist es schwierig, denn so ziemlich alle Ecken von Spanien sind sehr schön.

Was uns z.B. total gut gefallen hat, war die Biscaya im Norden. Von Ost nach West. Die Küste ist
einmlig und die Gegend um Santiago de Compostela ist recht grün, weshalb sie auch teilweise
Costa Verde genannt wird.

Sehr viele Burgen der Kreuzritter liegen weiter im Landesinnere au dem oberen Norden des Landes,
das wir uns nur teilweise angesehen haben. Südlicher liegt noch die Stadt Burgos, die auch sehr
schön ist.

Leider kann ich nicht mit Stellplätzen dienen, denn wir waren die ganze Zeit auf Campingpläötzen unterwegs.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
7 Jahre 11 Monate her #10 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf ...in Spanien......
Die Nordküste Spaniens kann ich auch nur empfehlen, haben wir vor 2 Jahren gemacht. Wenn man erst mal den baskischen Teil hinter sich gelassen hat (da ist doch sehr viel mit großen Häusern zugebaut), wird es sehr schön. Und je weiter man fährt, um so weniger Nichtspanier sieht man. Wir waren auf einen Campingplatz kurz vor der portugisischen Grenze, da hat man uns fast wie Außerirdische beäugt. Ich glaube wir waren die einzigen Ausländer, und dann noch mit so einem komischen Gefährt!

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 11 Monate her #11 von jbourbon
jbourbon antwortete auf ...in Spanien......
Nun, ich lebe seit über 17 Jahren in Aragon. Wenn ich lese was du so suchst , denke ich mir das du eine Menge von dem hier finden köntest. Und Touristen sind hier (manchmal leider) auch, aber wirklich ganz nicht so viel wie an die (alle) Küsten von Spanien.
Möchte gern helfen wenn´s um Tipps zum Campen geht, aber nur wenn ich weiß, wo du genau hin willst.
Sorry für alle Rechtschreibfehler ....

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar Autor
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
7 Jahre 10 Monate her #12 von Mickel
Mickel antwortete auf ...in Spanien......
Hi meine Lieben!
Das ist schon mal eine ganze Ecke an Hilfen! Jetzt muß ich mit Meike nur noch einen "Schlachtplan entwickeln" und dann melde ich mich wieder. Bis August ist es ja noch ein wenig hin. Danke erstmal. Euer Mickel

Händler / Beratung für LED Beleuchtung Lichtbalance

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 10 Monate her #13 von Uta
Uta antwortete auf ...in Spanien......
Hi,
wir sind im August 2009 nach Galicien gefahren. War sehr schön, an der Küste Baskenland/Kantabrien/Asturien war es allerdings ziemlich voll.Die Piccos waren schön, aber was wir als supertoll fanden war der "Parque Natural de Somiedo (Asturien)". Wunderschöne Berglandschaft und total ruhig. Man kann sehr gut wandern. Allerdings, da Nationalpark, ist wildes campen nicht erlaubt. Es gibt aber einen wunderschönen, naturbelassenen Campingplatz www.campinglagosdesomiedo.com .
Hilfreich waren uns die Reiseführer womo-Reihe "Mit dem Wohnmobil durch Nordspanien" und "Nordspanien" aus dem Michael Müller Verlag.
Viel Spaß beim Planen.
Gruß
Uta

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.322 Sekunden
Powered by Kunena Forum