Topic-icon Frage Tipps von den "Schweden-Profis"

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #1 von SH53
Tipps von den "Schweden-Profis" wurde erstellt von SH53
Nachdem ich glaube ich ca. 10 Jahre nicht mehr in Schweden war, soll es demnächst mal wieder dorthin gehen (für 3 Wochen).
Am 02.07. geht es mit der Fähre von Kiel nach Göteborg.
Zuerst soll es an den südöstlichen Teil des Vätternsees gehen, von dort rüber nach Oland, wo wir die meiste Zeit verbringen wollen. Zurück dann über Karlskrona, Karlshamm ... Malmö, Dänemark.
Wenn wir zu zweit unterwegs sind, bevorzugen wir kleine, naturnahe Campingplätze ohne touristischen Firlefanz.
Wichtig eigentlich nur vernünftige Sanitäranlagen, aber das ist in den nördlichen Ländern ja eh meist der Fall.
Freue mich auf ein paar Tipps von erfahrenen Schweden-Reisenden :genau: .

Gruß Norbert

von 1996 bis 2000 Nissan Kingcab und Tischer N 125, von 2013 bis 2017 Ford Ranger XLT Extracab und
Tischer 260S, inzwischen mit Eura Mobil 635 HS

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
2 Jahre 1 Monat her - 2 Jahre 1 Monat her #2 von Mickel
Mickel antwortete auf Tipps von den "Schweden-Profis"
Hallo Norbert!
Ich starte am 08.07. von Travemünde nach Malmö und würde dir gerne Tips geben. Doch leider stehe ich meist nicht auf CP. Aber es gibt derer viele...ihr werdet leicht was finden....Gruß, Mickel

Btw...da fällt mir auf die Schnelle nur einer ein: Jönköping , Richtung Gränna....der war nicht schlecht. Wenn es auch lange her ist.

Händler / Beratung für LED Beleuchtung Lichtbalance
Letzte Änderung: 2 Jahre 1 Monat her von Mickel.
Folgende Benutzer bedankten sich: SH53

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #3 von travelix
travelix antwortete auf Tipps von den "Schweden-Profis"
Visingsö/erstadvikens Camping,klasse Insel, sehr kleiner Platz, glasklares wasser
58.089525, 14.350396

D-Max DoKa Automatik.2016......200 er Tischer Trail 2002
Folgende Benutzer bedankten sich: SH53

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
2 Jahre 1 Monat her - 2 Jahre 1 Monat her #4 von Mickel
Mickel antwortete auf Tipps von den "Schweden-Profis"
...habe ich noch nie drauf geachtet. Die Fähre nimmt auch Womos mit?

Und nicht zu verachten:...das Angeln ist in Vänern und Vättern frei!

Händler / Beratung für LED Beleuchtung Lichtbalance
Letzte Änderung: 2 Jahre 1 Monat her von Mickel.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her - 2 Jahre 1 Monat her #5 von travelix
travelix antwortete auf Tipps von den "Schweden-Profis"
@mikkel womos, denke ich doch, habhaft jedenfalls schon größere LKW und Wohnwagen gesehen, selber bisher nur mit Fahrrad und Zelt dort gewesen. Aber ich schau mal

Personbil husvagn/husbil Pris tur och retur
Personbil inkl. förare 180 kr
Bilen+5 300 kr
Husvagn/husbil inkl. förare 180 kr

Und går nicht mal so teuer

D-Max DoKa Automatik.2016......200 er Tischer Trail 2002
Letzte Änderung: 2 Jahre 1 Monat her von travelix.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #6 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Tipps von den "Schweden-Profis"
Ystad (auf den Spuren von Wallander :lol: ) ist ein nettes kleines Städtchen, wo es auch mal einen Sandstrand gibt :top:
Öland fand ich jetzt nicht so dolle, aber die Geschmäcker sind verschieden.

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Folgende Benutzer bedankten sich: SH53

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Navara DoKa V6 mit Tischer 200 Box
Mehr
2 Jahre 1 Monat her #7 von Fangorn
Fangorn antwortete auf Tipps von den "Schweden-Profis"
Wir sind ja grade in Schweden unterwegs.
Campingplätze nutzen wir nur wenn wir mal wieder Duschen wollen.
Als Stellplätze haben sich Sehenswürdigkeiten bis jetzt immer ganz gut bewährt, weil es da zu 95% Toiletten gibt.

Auf Öland waren wir vier Nächte.
Eine davon auf einem privaten Stellplatz in Ventlinge.
Sehr netter Besitzer und es gab Dusche, WC und Strom und WiFi für 150 SEK.

Was auch noch sehr zu empfehlen ist sind die Kirchen von Schweden.
Nein nicht weil wir besonders gläubig sind sondern weil sie in den meisten Fällen über saubere offensichtliche Toiletten verfügen.

Ach ja.
Habt ruhig bisschen Mut. Ein Plätzchen findet sich immer.

Sonst geht euch sowas



Durch die Lappen.

Gruß Ulf


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Mickel, MuD, SH53, Hoss09

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #8 von SH53
SH53 antwortete auf Tipps von den "Schweden-Profis"

Mickel schrieb: ...habe ich noch nie drauf geachtet. Die Fähre nimmt auch Womos mit?

Und nicht zu verachten:...das Angeln ist in Vänern und Vättern frei!


Ja, klar nimmt die auch Womos mit, gab hier im Forum doch auch im Januar mal den Tipp für reduzierte Preise.
Wir zahlen jetzt, wie gesagt am 02.07. , also Hauptsaison und Wochenende, incl. Außenkabine 300,- €.

Gruß Norbert

von 1996 bis 2000 Nissan Kingcab und Tischer N 125, von 2013 bis 2017 Ford Ranger XLT Extracab und
Tischer 260S, inzwischen mit Eura Mobil 635 HS

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #9 von travelix
travelix antwortete auf Tipps von den "Schweden-Profis"
Nach Visingsö, ist aber teuer :D

D-Max DoKa Automatik.2016......200 er Tischer Trail 2002

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
2 Jahre 1 Monat her #10 von Mickel
Mickel antwortete auf Tipps von den "Schweden-Profis"

SH53 schrieb:

Mickel schrieb: ...habe ich noch nie drauf geachtet. Die Fähre nimmt auch Womos mit?

Und nicht zu verachten:...das Angeln ist in Vänern und Vättern frei!


Ja, klar nimmt die auch Womos mit, gab hier im Forum doch auch im Januar mal den Tipp für reduzierte Preise.
Wir zahlen jetzt, wie gesagt am 02.07. , also Hauptsaison und Wochenende, incl. Außenkabine 300,- €.


.....ich glaube, du verwechselst da was!!

Händler / Beratung für LED Beleuchtung Lichtbalance

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #11 von SH53
SH53 antwortete auf Tipps von den "Schweden-Profis"
[quote="Mickel"
.....ich glaube, du verwechselst da was!![/quote]

stimmt :genau:

Gruß Norbert

von 1996 bis 2000 Nissan Kingcab und Tischer N 125, von 2013 bis 2017 Ford Ranger XLT Extracab und
Tischer 260S, inzwischen mit Eura Mobil 635 HS

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #12 von hot-rod
hot-rod antwortete auf Tipps von den "Schweden-Profis"
Na da häng ich mich doch gleich mal mit an. Wir fahren vom 02.07. von Rostock aus nach Trelleborg und fahren dann 2 Wochen durch Schweden. Mal schaun ob ich hier ein paar gute Tips abstauben kann :mrgreen:


gruß hot-rod

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #13 von hoffh1
hoffh1 antwortete auf Tipps von den "Schweden-Profis"
Hallo
Mein Tipp aus dem letzten Jahr.
Tiveden camping.
Sehr schön gelegen.
Gruss
Holger
Folgende Benutzer bedankten sich: SH53

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #14 von travelix
travelix antwortete auf Tipps von den "Schweden-Profis"
57.878781,13.629015
Öffentlicher Bade Platz, kann man aber gut für 1-2 Tage stehen

D-Max DoKa Automatik.2016......200 er Tischer Trail 2002

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #15 von Tannengrün
Tannengrün antwortete auf Tipps von den "Schweden-Profis"
Hallo,

ein paar Vorgaben könnten ja vorab gemacht werden, dann können auch präzise Informationen weiter gegeben werden, denn einfach wahllos irgendwelche Campingplätze aufzählen, ja sicher das füllt hier Zeilen nutzt aber keinem was.

1. Welche Region Schwedens wird bevorzugt?
2. Welche Plätze liegen einem mehr, Typ Duse-Udde oder Orsa-Camping also Familien-Feriencamp oder eher abgelegene kleinere Plätze in der Natur, dann meißt mit weniger Sanitärkomfort.
Oder soll viel gefahren werden, und es reichen vielfach "Stellplätze"?

Für uns bspw. ist Südschweden wie Dänemark mehr und mehr Durchgangsgebiet, seit der Eröffnung der Öresund-Brücke ist eine verstärkte Europäisierung des Südens zu beobachten, Autobahnen statt Landstraßen, kaum noch schwed. Personal an den Rasthöfen, die berühmt skand. sauberen Toiletten erreichen lediglich noch Alpenrepublik-Standard.

Gruß Tannengrün

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
2 Jahre 1 Monat her #16 von Mickel
Mickel antwortete auf Tipps von den "Schweden-Profis"

travelix schrieb: 57.878781,13.629015
Öffentlicher Bade Platz, kann man aber gut für 1-2 Tage stehen


...den habe ich mal notiert. Liegt von Norden kommend genau Richtung Ullared.....paßt.

Händler / Beratung für LED Beleuchtung Lichtbalance

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #17 von hot-rod
hot-rod antwortete auf Tipps von den "Schweden-Profis"
@SH53,

wenn du nicht möchtest, das dein Thread hier zerlabert wird, dann lass es uns bitte wissen. Dann mach ich auch gern einen neuen für meine Route auf.

@Tannengrün,

wir wollen von Trelleborg an der Westküste entlang bis ca. Vaberg hoch. Dann ist unser nächstes FIXES Ziel Västeras. Dort wollen wir 4 Tage bleiben. Dann zwei Tage Stockholm und von dort aus in 4 Tagen wieder runter nach Trelleborg. Der Weg runter MUSS über Osby gehen. Wir sind mit einem Wohnmobil unterwegs und würden gern Stellplätze mit ner vernünftigen Sanitärstation haben.

Für Tips auf dieser Route wäre ich dankbar.


Gruß Dirk

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #18 von SH53
SH53 antwortete auf Tipps von den "Schweden-Profis"

hot-rod schrieb: @SH53,

wenn du nicht möchtest, das dein Thread hier zerlabert wird, dann lass es uns bitte wissen. Dann mach ich auch gern einen neuen für meine Route auf.



Alles okay, kein Problem, jetzt haben wir ja beide ziemlich genau beschrieben, was wir vorhaben und wollen :lol:


Gruß Norbert

von 1996 bis 2000 Nissan Kingcab und Tischer N 125, von 2013 bis 2017 Ford Ranger XLT Extracab und
Tischer 260S, inzwischen mit Eura Mobil 635 HS

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #19 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Tipps von den "Schweden-Profis"
Moin Norbert
Wenn ihr es zeitlich gebacken bekommt wäre Stockholm natürlich ein "Must have" :tuschel: :top:
Relativ Citynah gibts einen guten C Platz und Du kannst von dort mit der S Bahn in die City fahren!
Am C Platz sind Grünanlagen mit Badestellen und 2 Tage sollte man schon einplanen. Aber die Stadt ist wirklich ein Traum und sehr interessant! Aber vielleicht warst Du ja auch schon da :ka:
Vernünftige Campingplätze sollten in Süd und Mittelschweden nirgendwo ein Problem sein :Meinung:
Du hast ja eine fette Solaranlage und musst nicht den teuren Strom auf den Plätzen mitbuchen :top: :top: :top:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #20 von SH53
SH53 antwortete auf Tipps von den "Schweden-Profis"

Volker1959 schrieb: Moin Norbert
Wenn ihr es zeitlich gebacken bekommt wäre Stockholm natürlich ein "Must have" :tuschel: :top:
Aber vielleicht warst Du ja auch schon da :ka:
Vernünftige Campingplätze sollten in Süd und Mittelschweden nirgendwo ein Problem sein :Meinung:
Du hast ja eine fette Solaranlage und musst nicht den teuren Strom auf den Plätzen mitbuchen :top: :top: :top:


Ja, Stockholm kenne ich schon, also dieses Jahr mehr Natur.
Aber das mit dem Campingplatz-Angeboten scheint mir auch kein Problem zu sein, und so wie es auf den websites von den Plätzen aussieht, gibt es offentsichtlich auch auf vielen Plätzen auf dem Platz schöne Stellplätze für Womos ohne Strom, und den brauche ich wie du richtig gesagt hast ja auch nicht.

Gruß Norbert

von 1996 bis 2000 Nissan Kingcab und Tischer N 125, von 2013 bis 2017 Ford Ranger XLT Extracab und
Tischer 260S, inzwischen mit Eura Mobil 635 HS

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4juppmacantoni
Ladezeit der Seite: 0.422 Sekunden
Powered by Kunena Forum