Topic-icon Frage Zurrpunkte - geht das?

Mehr
3 Wochen 2 Tage her #1 von MeenMarole
Zurrpunkte - geht das? wurde erstellt von MeenMarole
Moin ihr Lieben,

ich habe mir gerade einen älteren BT-50 gekauft und bin über die ursprünglichen Zurrpunkte der Pritsche gestolpert. Kann ich diese nutzen? Selbstverständlich gekontert mit einer Platte. Es geht mir vor allem um die beiden hinteren. Vorn sitzen sie ja total unpraktisch für eine WK und da müssten wir eh neue setzen. Für meinen Arbeitsalltag würde ich sie aber trotzdem installieren zur Ladungssicherung.

Ich habe auch noch die klappbaren Ösen, die wir bei unserem Kastenwagen entfernt haben zum Ausbau. Ein Gewicht kann ich noch nicht angeben, wir wollen selbst bauen und gern unter 400/450kg bleiben für eine kompakt gehaltene Kabine (sind zu zweit und brauchen nicht so viel, hatten wir im Bus auch nicht).

LG Mareen

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Wochen 1 Tag her #2 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Zurrpunkte - geht das?
Also die vorderen würde ich NICHT installieren! Die sind doch genau da, wo die Kabine aufsteht.
Ich hatte bei dem Auto die vordere Verspannung an dem Ladungssicherungsgitter ("Überrollbügel") und hinten am Träger der AHK. Meine Kabine ist aber auch etwas anders konstruiert als die meisten. Bilder findest du unten in meinem 2. Signatur-Link.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 15 Stunden her #3 von MeenMarole
MeenMarole antwortete auf Zurrpunkte - geht das?
Danke dir!
Die Ösen, die ich habe sind klappbar. Aber grundsätzlich ist es natürlich richtig und auch gar nicht klar, ob ich sie dort tatsächlich montiere. Meine eigentliche Frage wäre, ob es von der Kraftaufnahme her passt, wenn die Zurrpunkte (mit gekonterter Aufnahme) nur an der Pritsche statt am Rahmen liegen.

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
3 Wochen 15 Stunden her #4 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Zurrpunkte - geht das?
Ich würde die Zurrpunkte auch nach den Befestigungspunkten an der Kabine ausrichten, so dass dort ein (halbwegs) guter Winkel entsteht.
Wenn die Zurrpunkte genau unter den Befestigungspunkten der Kabine sind, wäre das nicht optimal.

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180
................................................................................. :guckhier: www.pickupcamperunterwegs.de

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.289 Sekunden
Powered by Kunena Forum