Topic-icon Frage Knaus Traveller auf Ford Ranger Pickup

Mehr
10 Jahre 10 Monate her #1 von clma
clma erstellte das Thema Knaus Traveller auf Ford Ranger Pickup
Hallo, wir sind neu in dem Forum und wir sind auch neu auf dem Gebiet Pickup mit Wohnkabine!

Mein Mann und ich haben einen Ford Ranger DOKA in Aussicht. Auf diesen würden wir dann eine Knaus Traveller Aufsetzkabine stellen.

Unsere Frage dazu: Hat jemand schon Erfahrung mit dieser Kombination gemacht? Ist eventuell die Knaus Wohnkabine nicht das Richtige, weil sie zu schwer ist?

Worauf muss man da so auf alles achten?

Uns wurde gesagt, dass es generell beim Fahren von Pickups mit Aufsetzkabine Probleme geben kann, dass das Fahrzeug hin und her schwankt. Ist es schwiedriger zu fahren als ein Campingbus?

Wir freuen uns auf eure Anregungen bwz. Tips.

Liebe Grüße aus Österreich!

Claudia

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 10 Monate her #2 von Tangente
Tangente antwortete auf das Thema: Re: Knaus Traveller auf Ford Ranger Pickup
Hi Claudia!
Zunächst: Willkommen in der Österreicherfraktion der "Verrückten"!
Zu Knaus und Ranger: egal welcher Pickup (ausgen. Ami-PU) es ist: auf einem Doppelkabiner ist nur eine kleinere Kabine gut zu fahren - und gerade die Knaus ist extrem schwer. Klick Dich mal mit der Suchfunktion durch's Forum - es gibt zu "Knaus auf kleinem PU" genug Einträge.
Wir fahren eine kleine Kabine (Camp Compact) auf einem 1 1/2-Kabiner - und die Komination geht gut.
Zu "schwanken bzw Campingbus": jede PU-Kabine sitzt ja AUF der Ladefläche und daher höher als ein Wohnmobilausbau = diese Kombination will durchaus sorgfältig gefahren werden und hat auch innen weniger Platz (ausgen. Bimobil, weil dort die Bordwände wegfallen) - bietet aber umgekehrt jede Menge Vorteile. ZB.: Fahrzeug auch "zivil" verwendbar, Kabine absetzen und mit PU alleine fahren usw.
Grüße aus der Thermenhauptstadt
Tangente

Camp compact 2004 + D Max 1 1/2 # PU seit 1998, Kabine seit 1999 # 46 Länder - 4 Kontinente (nicht nur mit Kabine)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #3 von zildjian
zildjian antwortete auf das Thema: Re: Knaus Traveller auf Ford Ranger Pickup
We have a new member would like to use a knauss on a Ford ranger does this work though?

our FB page;
Demountable Camper Group

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #4 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Knaus Traveller auf Ford Ranger Pickup
Servus Claudia

:welcome: im Forum

Die Knaus ist ein verdammt schwerer Brocken , ohne Auflastung geht gar nichts ,
selbst dann wirst du am Limit sein .
Außerdem glaub ich nicht das die Ladefläche unter die Kabine passt .
Da müßtest du erst mal messen .

Wenn du mit Campingbus einen T5/6, Viano , Ducato meinst dann ein ganz klares,
Ja , so was fährt sich wesentlich angenehmer wie so ein überladenes Monster .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #5 von zildjian
zildjian antwortete auf das Thema: Knaus Traveller auf Ford Ranger Pickup
Everybody mentions how 'well built' the knauss are, but most people accept they are a heavy camper

our FB page;
Demountable Camper Group

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #6 von flaxi
flaxi antwortete auf das Thema: Knaus Traveller auf Ford Ranger Pickup
ja, schwierig ob die Knaus auf einen Ranger paßt, da sieh sehr auf Kante für den alten L200 geschnitten war.
Ich wiederhole mich immer:
Die Idee von Knaus war großartig.
Die Realisierung bescheiden. Vor allem ist zu prüfen, ob der komplette Boden aus dem weichen Doppel-GFK-Wandmaterial besteht.
es kann sein, daß das Heck einfach "abknickt". Das Problem hatte ich. Es wurde bei mir auf Kulanz ein vollkommen neuer (massvier) Holzboden eingesetzt. Darauf ist zu achten.

Hanomag AL-28 - L200+Knaus-X - Dodge Ram 2500 Cummins + Adventurer 810WS - Navara D40 + TrendUp - Isuzu D-Max + Lelycamper

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #7 von zildjian
zildjian antwortete auf das Thema: Knaus Traveller auf Ford Ranger Pickup
thank you,
many people 'like' the concept that Knauss offer but everybody mentions the WEIGHT!

our FB page;
Demountable Camper Group

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #8 von stein1101
stein1101 antwortete auf das Thema: Knaus Traveller auf Ford Ranger Pickup
Hallo Claudia,
wir waren 5 Jahre mit einem Ford Ranger DK und der Knaus Traveler XF unterwegs - und es hat super geklappt.
Klar ist diese Kabine schwer, aber unser Ranger hat das damals gut gepackt. Sogar mit Anhänger samt Motorrädern:)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Offroadtouren sind aber natürlich nicht mehr möglich.
Grüße
Martin

nun: Bremach T-Rex mit Maltec-Kabine

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Cappuccino

Reisen ist tödlich ... für Vorurteile (Mark Twain)
Unsere Reisen

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Jahr 7 Monate her #9 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf das Thema: Knaus Traveller auf Ford Ranger Pickup
Uiui, mit Anhänger und dann noch Surfbretter und Dachbox oben drauf :shock: Warst du damit mal auf der Waage?

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #10 von flaxi
flaxi antwortete auf das Thema: Knaus Traveller auf Ford Ranger Pickup
die XF ist nicht mit der schwereren X zu vergleichen ! Ganz anderes Konstruktionsprinzip !

Hanomag AL-28 - L200+Knaus-X - Dodge Ram 2500 Cummins + Adventurer 810WS - Navara D40 + TrendUp - Isuzu D-Max + Lelycamper

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #11 von OffRoad-Ranger
OffRoad-Ranger antwortete auf das Thema: Knaus Traveller auf Ford Ranger Pickup

clma schrieb: ...haben einen Ford Ranger DOKA in Aussicht. Auf diesen würden wir dann eine Knaus Traveller Aufsetzkabine stellen...


Hej Claudia,

die Traveller ist schon ein Schwergewicht, passen wird sie auf einen Ranger Typ 2AW Baujahr 1999 bis 2005.
Ob das Facelift, ebenfalls noch Typ 2AW ab 2006 bis 2011 noch drunter passt, ist zu testen.
Das neue Modell, Typ 2AB ab 2012 passt in meinen Augen nicht mehr.

Da muß Kabine und Pickup schon sehr günstig hergehen, um das Gespann zu probieren.
Mir wär´s zu schwer und zu behäbig.

Gruß
OffRoad-Ranger

1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • juppmacantoni
  • juppmacantonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
1 Jahr 7 Monate her #12 von juppmacantoni
juppmacantoni antwortete auf das Thema: Knaus Traveller auf Ford Ranger Pickup
Die Knaus mag immer noch eine super Kabine sein aber vor dem Kauf sollte man sicher gehen ob sie vom Gewicht und der Form auch wirklich paßt! :hmm: :to:

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #13 von OffRoad-Ranger
OffRoad-Ranger antwortete auf das Thema: Knaus Traveller auf Ford Ranger Pickup
Hej,

ich hab grad mal schnell durchs alte Prospekt gestöbert:

Das Leergewicht der Traveller XF 1.5 ist 760kg (ohne Zubehör),
das Leergewicht der Traveller XF 2.0 ist 700kg (ohne Zubehör).

Gruß
OffRoad-Ranger

1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #14 von flaxi
flaxi antwortete auf das Thema: Knaus Traveller auf Ford Ranger Pickup
wenn überhaupt Motto "alte Kiste", dann wäre nur die X interessant, wegen des GFK-Prinzips.
Aber da muß man eben scharf aufpassen a) natürlich daß die Kiste überhaupt von den DImensionen paßt, und b) daß das Heck wegen des standardmäßig zu weichen Bodens nicht abknickt.
Bei mir hat Weroplast damals eine komplett neue Bodenplatte eingezogen. Und Knaus hatte das bezahlt.

Hanomag AL-28 - L200+Knaus-X - Dodge Ram 2500 Cummins + Adventurer 810WS - Navara D40 + TrendUp - Isuzu D-Max + Lelycamper

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4juppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.252 Sekunden
Powered by Kunena Forum