Topic-icon Frage Wir haben die Herman Royal Sport 250 abgeholt

Mehr
7 Monate 4 Wochen her #1 von Carmincke
Wir haben die Herman Royal Sport 250 abgeholt wurde erstellt von Carmincke
So, jetzt haben wir sie und freuen uns wie zu Weihnachten.
Nachdem wir 2 Tage in Vitanje verbracht haben und das Finish der Kabine mitbekommen haben, sind wir jetzt stolze Besitzer eines Campers. Uns wird jetzt hoffentlich in Kroatien mit gutem Wetter die Erprobung der Kabine viel Spaß machen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: MuD, redandyman

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 4 Wochen her #2 von BiMobil
Dann Gratulation und tolle Touren mit dem Teil :top: :grin:

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 4 Wochen her #3 von Hendrik
Ganz viel Spaß damit! :top:

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 4 Wochen her #4 von huggepack
Glückwunsch!
Die Props sind aber krass. Da sieht der Ranger wie ein kleiner Lada aus :soops:
Folgende Benutzer bedankten sich: Maddoc, Thomas130, manfred65, Pick-up Camper unterwegs, Markus1975

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Lasyx
  • Lasyxs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Wir reisen bodengebunden
Mehr
7 Monate 4 Wochen her #5 von Lasyx
Glückwunsch zur neuen :cab: schöne Reisen mit dem Gespann!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruß, Lasyx
Nissan D40 Portugiese / Artica 230 SE
Mit Trailmaster statt LuFe.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
7 Monate 3 Wochen her #6 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Wir haben die Herman Royal Sport 250 abgeholt
Schöne Kombi :top:
gibt's noch Fotos von Innen?
Viel Freude und tolle Touren damit :genau:
Gruß Oliver

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
7 Monate 3 Wochen her #7 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Wir haben die Herman Royal Sport 250 abgeholt
Wir wünschen Euch stets knitterfreie, und vor allem knickfreie Fahrt und viel Freude ! :genau:
Erstaunlich, was alles auf so eine kleine Ladefläche passt !

Grüße Olaf
Seit 1971 auf Reisen, mehr als 30 Länder, und fast ebenso viele Inseln, 3 Kontinente
Anfangs m. Rucksack, dann Fahrrad, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S. Fahrzeug für die Zukunft: Kutsche mit 2 Friesen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #8 von Stefan
Glückwunsch!

Das ist ja mal ein Trum. Viele schöne Reisen damit.


Mich täten ja später im Wiegefred mal die Achslasten mit und ohne Kabine interessieren. Aber richtet Euch erst einmal ordentlich ein - alles Weitere sicher später!



Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.
Folgende Benutzer bedankten sich: Maddoc, manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #9 von Carmincke
Ja, die Kabine ist groß, aber: erstens wollten wir sie groß, zweitens ist sie aus Carbon Sandwich, deshalb (gewogen von Gregor Herman) soll sie ca. 650 kg haben.Ich habe die Sandwichplatte in der Hand gehabt, wirklich erstaunlich leicht) Wir werden natürlich zu Hause alles nachwiegen. Das Fahrverhalten mit der Kabine ist erstaunlich gut (ich habe nicht vor im Offroadbereich zu fahren,höchstens mal Feld- und Schotterpisten) Fotos der Inneneinrichtung folgen, wir sind noch am einrichten und im Moment noch unsortiert. Der Ford ist bei Goldschmitt auf 3500 kg aufgelastet, wir sollten also keine Gewichtsprobleme kriegen (Hinterachslast ca 2200kg)
Da wir aus der Ecke Wohnmobile kommen (Weissware) war uns die Größe und das Platzangebot wichtig. Für uns also die richtige Entscheidung.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bearded-Colliefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #10 von KlausT
Gratulation zum nicht ganz alltäglichen Gespann!

Frage: Habt ihr in der Kabine einen doppelten Boden oder einfach sehr viel Stehhöhe?

VG, Klaus

VW Amarok XL mit Tischer Trail 260S
nach Ford Ranger mit Tischer Trail 230L
nach VW T4 California Coach

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
7 Monate 3 Wochen her #11 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Wir haben die Herman Royal Sport 250 abgeholt
Ich wünsche euch auch viele schöne Reise und immer gute Fahrt mit eurem Gespann!

Aber ich bin auch etwas erschrocken von den Dimensionen der Kabine. Du schreibst zwar, dass die Kabine aus Carbon Sandwich gefertigt und mit 650kg "erstaunlich leicht" ist, aber dabei wird es ja nicht bleiben. Die Kabine hat einen im Verhältnis zu anderen einen geradezu riesen Wasser- und Abwasservorrat, wo schnell deutlich über 100kg zusammenkommen, dazu noch die Kassettentoilette ganz im Heck. Und erfahrungsgemäß wird bei viel Stauraum auch viel eingeladen. Da seid ihr ja vermutlich aus eurer Wohnmobilzeit viele Schränke und Fächer gewöhnt. Versucht dennoch bei der Beladung gewichtsmäßig zu optimieren, möglichst leicht. Und alles was dennoch Gewicht mitbringt tief und weit vorn verstauen.

Ich vermute auf dem Bild war die Kabine nach dem aufsetzen noch nahe zu leer:

Carmincke schrieb:


Schaut man sich da aber mal die Reifen an, dann kann man schonmal grob abschätzen wie es um die Achslasten bestellt ist.

Carmincke schrieb: ... Das Fahrverhalten mit der Kabine ist erstaunlich gut ...


Das ist schön und sollte in 99,999999% aller Fälle hoffentlich auch so bleiben. ABER: Zwei Dinge solltet ihr im Hinterkopf behalten. Es geht nicht nur im zulässige Achslasten, wo ihr die Hinterachse im Blick haben solltet, sondern auch um eine Mindestachslast der Vorderachse. Ford schreibt da zwar glaube ich nur 30% vom tatsächlichen Gesamtgewicht vor, aber mehr kann da durchaus besser sein, da dies eine wichtige Rolle für die Lenkbarkeit spielt. Beim täglichen Kurvenfahren werdet ihr da nichts davon spüren. Aber wenn es mal um ein plötzliches Ausweichmanöver geht - das man meistens nicht vorhersagen kann - dann kann es entscheidend sein ob es um das "Hindernis" drum rum geht, oder einfach geradeaus weitergeht. Und als zweiten Punkt: Mit einem hohen bzw. im Vergleich zum Serienzustand deutlich verlagerten Gesamtschwerpunkt kommt das ESP "irgendwann" an seine Grenzen.

Nein, ich will euch die Kabine nicht schlechtreden, aber hoffentlich etwas sensibilisieren, dass ihr damit vermutlich am absoluten Limit unterwegs sein werdet.

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #12 von crossi
Hallo,

wünsche euch viel Freude und stets eine gute Fahrt mit der Neuerwerbung.

Carbon ist schon ein beeindruckendes Material, wenn es um das Verhältnis Gewicht-Stabilität geht. Die Verarbeitung hat es aber auch in sich.

Viele Grüße
Günter

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her - 7 Monate 3 Wochen her #13 von Carmincke
Danke für die Sensibilisierung,
die Kabine war beladen (allerdings noch ohne Wasser) aber wir haben auch noch keine Korrektur des Reifendrucks gemacht.Wiege Protokoll folgt.
Wir haben auch aus alter Gewohnheit noch viel zu viel mitgenommen. Wird nächstes mal angepasst.
Aber jetzt lasst doch mal die Diskussion um das Gewicht, eine angepasste und vorsichtige Fahrweise ist immer und speziell ohne Erfahrung eines solchen Gespanns natürlich angesagt.
P.s. Die Kabine hat einen doppelten Boden. Herman plant für dien Abstand Alkoven/ Führerhaus noch eine Art Spoiler, so dass erstens der Anblick schöner ist und zweitens die Luft sich nicht unter dem Alkoven fängt. (Wir werden sehen.)
P.p.s. Ein Stück Carbonwand in der Hand zu halten (ca. 1qm) und das Gewicht zu spüren war wirklich ein Erlebnis.
Letzte Änderung: 7 Monate 3 Wochen her von Carmincke. Begründung: Regänzung

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #14 von Atlantik

Carmincke schrieb: .....
Herman plant für dien Abstand Alkoven/ Führerhaus noch eine Art Spoiler, so dass erstens der Anblick schöner ist und zweitens die Luft sich nicht unter dem Alkoven fängt. (Wir werden sehen.)
....


Würde mich interessieren.
Wenn eine Lösung verfügbar ist, dann bitte ich um ein Foto - so Du möchtest.

Und jetzt freu Dich und fahr mit Deiner neuen Kabine einfach mal los ..... :wink:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MuD
  • MuDs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Wer nie vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!
Mehr
7 Monate 3 Wochen her #15 von MuD
Viel Spaß und einen schönen Urlaub mit der neuen Kombi in Kroatien

wünschen

Marita und Dirk

Viele Grüße aus dem Sauerland
Marita und Dirk
mit Navara und Husky
www.eicker.blog

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #16 von Tanki
"Aber jetzt lasst doch mal die Diskussion um das Gewicht, ...."

Da wollte ich auch noch was zu schreiben...aber egal..

Ich wünsche euch viele schöne Urlaube mit eurem Gespann.

VG Jörg

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
7 Monate 3 Wochen her #17 von Maddoc
Einfach viel Vergnügen und schöne Reisen mit der neuen Kabine, freut euch an jeder Nacht.

Gruß
Marc
________________________________
D-Max SpaceCab Automatik
3-Rad Antrieb
Fernwehmobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #18 von Carmincke
Ein paar erste Bilder von innen:

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Achim0603

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
7 Monate 3 Wochen her #19 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Wir haben die Herman Royal Sport 250 abgeholt
Danke schön :peace: ist das eine sogenannte Trockentrenntoilette?

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
7 Monate 3 Wochen her - 7 Monate 3 Wochen her #20 von Maddoc
TTT :top:

Gruß
Marc
________________________________
D-Max SpaceCab Automatik
3-Rad Antrieb
Fernwehmobil
Letzte Änderung: 7 Monate 3 Wochen her von Maddoc.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4
Ladezeit der Seite: 1.359 Sekunden
Powered by Kunena Forum