Topic-icon Frage Herstellung von Wohnkabinen für PKW Anhänger!

  • Tischlerei MaKro
  • Tischlerei MaKros Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Händler
Mehr
4 Monate 3 Wochen her - 4 Monate 3 Wochen her #1 von Tischlerei MaKro
Herstellung von Wohnkabinen für PKW Anhänger! wurde erstellt von Tischlerei MaKro
Hallo, nun fange ich einen neuen Thread an, um meine Idee am Leben zu halten.
Kurze Vorstellung:
Meine Frau unsere Australian Shepherd Dame und ich machen unseren Urlaub in einem WW von Tabbert, in der Aufbaulänge von 685.
Das Platzangebot ist nicht zu toppen.
Nun habe ich im letzten Urlaub ein Ehepaar kennengelernt, welches in einem kleinen WW ( ca. 3m Länge und 1,8m Breite ) einen puristischen Urlaub verbringen.
Dabei bin ich auf die Idee gekommen eine Wohnkabine herzustellen, die man auf einen PKW Anhänger stellen kann, natürlich schon etwas schickes mit ausgewählten Materialien.
Einen PKW Anhänger haben viele Leute, nun kann der eben nur als Nutzanhänger genutzt werden, mit meiner Idee ist er nun auch als Wohnraum zu verwenden.
Ich habe eine kleine Tischlerei, in der wir gerade die erste Kabine fertigen und Euch auf dem laufenden halten, indem Ihr meine Internetseite www.camping2you.de besucht.
Wenn Ihr Fragen oder Anregungen für mich habt, bin ich gerne für Euch da, entweder per Mail oder auch am Telefon.
Ich wünsche uns viel Spass mit diesem Thema.

Hier der Vorstellungs - Beitrag
www.wohnkabinenforum.de/forum/ich-bin-ei...-und-anregung#283204

Tischlerei MaKro ( Tischler mit Leib und Seele, seit über 30 Jahren )

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 4 Monate 3 Wochen her von BiMobil.
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Tischlerei MaKro
  • Tischlerei MaKros Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Händler
Mehr
4 Monate 3 Wochen her #2 von Tischlerei MaKro
Tischlerei MaKro antwortete auf Herstellung von Wohnkabinen für PKW Anhänger!
Hallo nochmal,
übrigens wollte ich noch erwähnen, dass wir gerade darüber nachdenken, dass man zwei Fahrräder im Innenraum befördern kann.
Hierfür wollen wir dann eine Halterung mit anbieten.

Tischlerei MaKro ( Tischler mit Leib und Seele, seit über 30 Jahren )

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
4 Monate 3 Wochen her #3 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Herstellung von Wohnkabinen für PKW Anhänger!

Tischlerei MaKro schrieb: Hierfür wollen wir dann eine Halterung mit anbieten.


Auf dem Boden würde ich rechts und links jeweils eine Airline-Schiene befestigen. Für die Fahrräder jeweils über die Breite eine Aluschiene die ein Laufrad fixiert und mit zwei Spanngurten das Rad nach unten abspannen. Dann steht das fest.
Und mit den Airlineschienen kann man auch noch alles mögliche andere sicher befestigen. :Meinung:

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180
................................................................................. :guckhier: www.pickupcamperunterwegs.de

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #4 von bb
Schau dir mal den Kip Shelter Wohnwagen an.
kipshelter.nl/modellen/shelter-basic/
Der hat eine relativ breite Hecktür, so dass man hinten auch ein Motorrad reinschieben kann. Wir hatten den 2016 mal für 2 Wochen gemietet, der war recht pfiffig und variabel eingerichtet. Da kann man sich einiges abgucken.
Allerdings war die Verarbeitung des Kip im Verhältnis zum Kaufpreis enttäuschend.

Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC
Alltagsauto seit 2009: VW Caddy mit 1,4l 16V BUD Ottomotor und Vialle LPG Anlage
Mein Traumauto für 2021: Hybrid Hilux mit HSD, für 2031: Hydrogenium Hilux

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #5 von Stefan
...Knaus hatte das bei einem seiner Wohnwagen auch mal. Ich weiss gar nicht, ob es der Traveler war. Goggel weiss das sicher...




Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
4 Monate 3 Wochen her #6 von holger4x4
Ja, bin ich auf der Messe noch drin gestanden. Aber vernünftigen Innenausbau können die nicht :staenker:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #7 von Markus1975

Stefan schrieb: ...Knaus hatte das bei einem seiner Wohnwagen auch mal. Ich weiss gar nicht, ob es der Traveler war. Goggel weiss das sicher...

Gruß Stefan


Du meinst wahrscheinlich diesen Hänger:
Knaus Deseo

Grüße
Markus

Ford Ranger 3,2TDCi Autom.
Nordstar 8S SE

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Hilux-Traveller-92
  • Hilux-Traveller-92s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
4 Monate 3 Wochen her #8 von Hilux-Traveller-92
Hilux-Traveller-92 antwortete auf Herstellung von Wohnkabinen für PKW Anhänger!
Hallo,
gute Idee.

Wie hoch ist der Aufbau mit Anhänger?
Optional würde ein Dachträgersystem Sinn machen für Surfbrett und Co.
Fahrräder können auch auf der Deichsel zwischen Zugfahrzeug und Anhänger transportiert werden.
- keine Krazer im Möbelbau
- Innenraum bleibt während der Fahrt zugänglich (WC)
Nachteilig jedoch für die Stützlast
Im Caravanzubehör gibt es entsprechende Trägersysteme.

Trotzdem machen Airlineschienen innen Sinn!
Die Möglichkeit zur Ladungssicherung ist in WW in der Regel eher Mau...

Noch eine Überlegung
Bei einer Variante für Hochlader mit demontierbaren Seitenwänden würde sich der Stauraum im Schwerpunktgünstigen Bereich bestimmt noch erweitern lassen und der Aufbau mit einer durchgehenden Seitenwand wird einfacher.

Wie Autark soll der Aufbau werden? Campingplatz oder eher was für Freisteher?

LG

Fahrzeug: Toyota Hilux Revo, Extra-Cap
Wohnkabine: Multi4 Sonderanfertigung, Ausbau in Eigenleistung

Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Tischlerei MaKro
  • Tischlerei MaKros Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Händler
Mehr
4 Monate 2 Wochen her #9 von Tischlerei MaKro
Tischlerei MaKro antwortete auf Herstellung von Wohnkabinen für PKW Anhänger!
Hallo, der Aufbau bekommt, auf Wunsch, 220v und 12v mit der Möglichkeit zum Anschluss einer Batterie.
Die Lampen, auf Wunsch, hätten dann 12v, also sitzt man auch ohne "Landanschluss" nicht im Dunkeln.
Die Idee mit den Schienen ist echt klasse, die werden wir mit anbieten.
Eine Stange zur Stabilisierung der Fahrräder kommt dann auch dazu, natürlich alles auf Wunsch und entweder schon vorbereitet oder nachträglich einzubauen.
Danke
Schönen Gruß
Matthias

Tischlerei MaKro ( Tischler mit Leib und Seele, seit über 30 Jahren )

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #10 von PeterM
Vielleicht sollte man Tischer und Nordstar mal den Tipp geben, die Herstellung ihrer Produkte in diesem Forum vorzustellen. Wäre doch für alle interessant und eine gute Werbung.
:gutidee:
Gruß Peter

Peter und Ute, früher Tischer 280S, jetzt Multi4 auf Ranger 3,2l.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
4 Monate 2 Wochen her #11 von holger4x4
Irgendwo gabs mal ein Filmchen aus der Nordstar Produktion, hatte Jens mal eingestellt :hmm:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Tischlerei MaKro
  • Tischlerei MaKros Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Händler
Mehr
4 Monate 2 Wochen her #12 von Tischlerei MaKro
Tischlerei MaKro antwortete auf Herstellung von Wohnkabinen für PKW Anhänger!
Hallo, die Oberkante der Wohnkabine liegt bei 2200mm, das ist doch eine gute Höhe, um dort noch eine Box draufzulegen.
Ich kann auch die Bodenfreiheit angeben.
Bei meinem ausgesuchten Anhänger beträgt die Höhe an der Achse 250mm, vorne und hinten sind es sogar 300mm.
Schönen Gruß
Matthias

Tischlerei MaKro ( Tischler mit Leib und Seele, seit über 30 Jahren )

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Tischlerei MaKro
  • Tischlerei MaKros Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Händler
Mehr
4 Wochen 2 Tage her - 4 Wochen 2 Tage her #13 von Tischlerei MaKro
Tischlerei MaKro antwortete auf Herstellung von Wohnkabinen für PKW Anhänger!
Hallo, habe lange nichts mehr von mir hören lassen, leider muss ich auch Geld verdienen und kann mich leider nicht nur um meine Idee kümmern.
Aber, es geht voran.
Das Innenleben ist so weit fertig.
Die Aussenhaut wird aus 1mm starken Aluminiumblech ( roh, wie die Airstreamer ) und einer, in den Farben variierbarer, LKW Plane, bestehen.
Der Preis steht nun auch fest.
8045,00 € ( Wohnkabine ohne Innenausbau )
8545,00 € ( Wohnkabine inkl. Interieur )
8999,00 € ( Wohnkabine inkl. Interieur und Strom )

Weitere Infos unter: www.camping2you.de

Tischlerei MaKro ( Tischler mit Leib und Seele, seit über 30 Jahren )

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 4 Wochen 2 Tage her von Tischlerei MaKro.
Folgende Benutzer bedankten sich: BiMobil, Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Wochen 22 Stunden her #14 von mingelopa
Mit Bugrad reichen auch 2 Kurbelstützen hinten am Hänger. Wo gibt es denn diese zu kaufen?

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Tischlerei MaKro
  • Tischlerei MaKros Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Händler
Mehr
4 Wochen 16 Stunden her #15 von Tischlerei MaKro
Tischlerei MaKro antwortete auf Herstellung von Wohnkabinen für PKW Anhänger!
Meine Kabine oder die Stützen?
Kabine bei mir und die Stützen im Netz.

Tischlerei MaKro ( Tischler mit Leib und Seele, seit über 30 Jahren )

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Wochen 15 Stunden her #16 von mingelopa
Ich denke, es ist eindeutig, dass sich die Frage auf die Stützen des Anhängers bezog.

Dass die Kabine bei Dir zu kaufen ist, weiß inzwischen jeder, bei soviel Werbung.

Die Antwort zu den Stützen ist ungeheuer hilfreich.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)
Folgende Benutzer bedankten sich: Riesenhase64

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
4 Wochen 6 Stunden her #17 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Herstellung von Wohnkabinen für PKW Anhänger!
Michael, es dürfte diese Stützen (oder ähnliche) sein: www.anhaenger-ersatzteile24.de/anhaenger...anschtiefe-85mm.html

Dazu gibt es dann noch einen Flansch mit dem das ganze drehbar wird.

Die Stützen sind den Nordstar Kurbelstützen recht ähnlich.

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180
................................................................................. :guckhier: www.pickupcamperunterwegs.de

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Wochen 42 Minuten her - 4 Wochen 31 Minuten her #18 von mingelopa
Sebastian, ich danke Dir für den hilfreichen Hinweis.

Bei mir verdichtet sich immer mehr der Eindruck, der Tischler hat sich im Forum nur für seine Werbung angemeldet. :tuschel:


Übrigens in dem beworbenen Link aufgeführt:

Eine der Nutzungsmöglichkeiten der Wohnkabine: Man kann locker mit 8 Personen, an einem Tisch, reden, trinken, also feiern.

Viel schöner kuschelig als in der fränkischen Brauerei-Gaststätte.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)
Letzte Änderung: 4 Wochen 31 Minuten her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
3 Wochen 6 Tage her #19 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Herstellung von Wohnkabinen für PKW Anhänger!
Matthias, zu den Stützen mal eine Frage: Hast du die Stützen bewusst an den Anhänger montiert? Und wenn ja, aus welchem Grund?

Ich hätte die Stützen, wie bei den Kabinen auf PU üblich, direkt an die Kabine montiert. Dann wären sie nicht nur für die Stabilisierung einsetzbar, sondern man könnte die Kabine auch auf diesen Stützen abstellen und den Anhänger unter der Kabine raus fahren.

Mit den aktuellen Stützen braucht man ja dann noch irgendwas anderes um die Kabine vom Anhänger zu trennen.

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180
................................................................................. :guckhier: www.pickupcamperunterwegs.de

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 6 Tage her #20 von Stefan
...ich möchte die festen Stützen an meinem Einachspkwanhänger nicht missen. So kann man auch be- und entladen, ohne das der Dranhänger irgendwo angekuppelt ist! Ausserdem entlassten die Stützen das Zugfahrzeug beim be- oder entladen. 300kg negative Stützlast sind auch nicht so prickelnd, wenn der Minibagger drauffährt...
Ob die Anmeldung nun Werbung in eigener Sache ist oder nicht. Andere haben auch etwas zu verkaufen, wie man in den Anhängen oder Fußnoten sehen kann.


Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.
Folgende Benutzer bedankten sich: 815er, Aluhaut, Fangorn

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.278 Sekunden
Powered by Kunena Forum