Topic-icon Frage Ein Pickup kommt selten allein

Mehr
5 Monate 1 Woche her - 5 Monate 1 Woche her #1 von Rhodos
Rhodos erstellte das Thema Ein Pickup kommt selten allein
Moin zsamn,

was schon seit einiger Zeit für 2018 geplant war haben wir bedingt durch ein gutes Angebot vorzeitig umgesetzt. Soeben kam der unterschriebene Kaufvertrag für unsere neue (gebrauchte) FourWheelCamperkabine in Kalifornien an - und zufälligerweise hängt noch ein Dodge RAM 2500 drunter :- ) angetrieben von einem 5.9l Reihensecher Cummins Turbodiesel. Mitte Januar flieg ich rüber, nehme das gute Stück in Empfang und melde es um, sollte dann noch für einen Kurzurlaub reichen bevor wir im April unseren nächsten richtigen Urlaub damit verbringen.

Viele Grüße
Werner

Ford Ranger mit Eigenbau im Baustadium - Europa
Dodge RAM 2500 mit FWC Kestrel - USA

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 5 Monate 1 Woche her von Rhodos.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Woche her #2 von manfred65
manfred65 antwortete auf das Thema: Ein Pickup kommt selten allein
Na dann viel Spass mit dem kernigen Urgestein!

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
5 Monate 1 Woche her #3 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Ein Pickup kommt selten allein
Werner, 2 Pickups mit 2 Kabeinen :shock: Was hast du vor?
Soll der in Amiland bleiben und wird dort untergestellt? Oder willst du in die Vermietung gehen? :mrgreen:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Woche her #4 von Rhodos
Rhodos antwortete auf das Thema: Ein Pickup kommt selten allein
@Manfred - Danke, werden wir bestimmt haben :-)

@Holger-
Der bleibt in Kalifornien, wir haben drüben Freunde wo wir den Truck abstellen können und die sich drum kümmern wenn wir nicht da sind (Sachen wie zum smog test fahren, Versicherung und tax überweisen etc.). Nach 2-3 Jahren Abstinenz mussten wir drüben wieder ein geländegängiges Urlaubsmobil haben - die Möglichkeiten dort sind halt nicht mit Europa zu vergleichen (wenn man auf offroad und frei campen in menschenleeren Gegenden mit viel Natur steht). Die Hutschachtel wird natürlich auch noch fertig gestellt und hier in Europa genutzt werden - da ich ca. 12 Wochen im Jahr frei machen kann können wir auch beides nutzen.

Viele Grüße
Werner

Ford Ranger mit Eigenbau im Baustadium - Europa
Dodge RAM 2500 mit FWC Kestrel - USA

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Woche her #5 von MuD
MuD antwortete auf das Thema: Ein Pickup kommt selten allein
Der Trend geht zur Zweitkombi :top: Dann viel Freude auf beiden Kontinenten!

Viele Grüße aus dem Sauerland
Marita und Dirk
mit Navara und Husky
www.eicker.blog

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Njoy
  • Njoys Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Work smart, not hard...
Mehr
5 Monate 1 Woche her #6 von Njoy
Njoy antwortete auf das Thema: Re:Ein Pickup kommt selten allein
Hallo Werner,
Wie bist Du denn zu den schönen Teil gekommen?
Ich spiele auch mit ähnlichen Gedanken, mein Sohn wird Ende nächsten Jahres für mehrere Jahr e nach USA übersiedeln und diese Zeit wollte ich auch nutzen, mir da eine Kabine bei ihm hinzustellen, um das Land in den Urlauben damit kennen zu lernen.

Norbert

cu, Norbert

Ranger Extracab - Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Woche her #7 von Rhodos
Rhodos antwortete auf das Thema: Re:Ein Pickup kommt selten allein
@Norbert
da hilft (fast) nur suchen, wir beobachten den Markt schon geraume Zeit - Quellen sind craigslist, die Anzeigenseiten des Expedition Portal Forums und sehr ergiebig die Gear Exchange Seite vom Wanderthewest Forum. Wobei man schnell feststellt, dass brauchbare FWC auch drüben hoch gehandelt werden. Einfacher ist es natürlich wenn man drüben eine Basis hat und Freunde/Verwandte die die Kiste vor Ort inspizieren können.

VG Werner

Ford Ranger mit Eigenbau im Baustadium - Europa
Dodge RAM 2500 mit FWC Kestrel - USA

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Woche her #8 von Lance a lot
Lance a lot antwortete auf das Thema: Ein Pickup kommt selten allein
Glückwunsch zum praktischen Zweitmobil! Der Dodge sieht gut aus! Die werden leider immer seltener...

2014 F350 + 2017 Northstar Arrow

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Woche her #9 von bergaufbremser
bergaufbremser antwortete auf das Thema: Ein Pickup kommt selten allein
Schönes Gespann, und ein Dodge - gell Jörg :staenker:


Aber nimm Bitte das "g" aus dem Motor, das tut dem auch weh.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Woche her #10 von Rhodos
Rhodos antwortete auf das Thema: Ein Pickup kommt selten allein
merci für den Hinweis, erledigt - ich schiebe es mal auf die für mich späte Uhrzeit ;-)

bye Werner

Ford Ranger mit Eigenbau im Baustadium - Europa
Dodge RAM 2500 mit FWC Kestrel - USA

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Woche her #11 von Cruisinado
Cruisinado antwortete auf das Thema: Ein Pickup kommt selten allein
Prima Kombination, seeeeeeeeeeehr sympathisch!
:wink:

Allzeit gute Fahrt - das aber natürlich mit allen Untersätzen,
Cruisinado
8)

Chevrolet Silverado 2500 HD 6.0 V8 von 2001
PopUp-Wohnkabine (Northstar TC-650, verl.Alkov.)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Woche her #12 von Rhodos
Rhodos antwortete auf das Thema: Ein Pickup kommt selten allein
Danke für die guten Wünsche, bin schon richtig gespannt - auch wie er im Vergleich zu dem Ford Bronco ist den wir 7 Jahre mit Dachzelt durch den Westen bewegt haben. Noch einen guten Monat - ist fast so schlimm wie als Kind auf Weihnachten zu warten ;-)

bye Werner

Ford Ranger mit Eigenbau im Baustadium - Europa
Dodge RAM 2500 mit FWC Kestrel - USA

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Woche her #13 von der Henning
der Henning antwortete auf das Thema: Ein Pickup kommt selten allein
Schöne Kombination!
Kann man dann in D überhaupt noch nen kleinen Pickup fahren? Hätte ich ja keinen Bock mehr drauf.

1970 Chevrolet C20 mit 350er V8, irgendwann auch mit Kabine

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Woche her #14 von manfred65
manfred65 antwortete auf das Thema: Ein Pickup kommt selten allein
Hi Henning,

auf Europäischen Strassen (insbes. in den Alpen oder im Süden des Kontinentes) macht das schon Sinn. Wenn man nicht in den "endlosen Weiten" des hohen (deutschen) Nordens lebt muss man sich schon manchmal mit kleineren Fahrzeugen behelfen.
Beispiel: Der Wendekreis meines F-250 ist dank der grossen Achsen und 4x4 utopisch, nahe an dem eines Flugzeugträgers. Dein 2WD-Chevy sollte da schon um Welten besser sein ( + 30 cm kürzer) Dagegen ist mein 96er Explorer im Vergleich ein Kleinwagen und übrigens überraschend wendig.

Apropos Kleinwagen: Da hatte mich doch tatsächlich mal so eine grüne Studentin beim Lidl angepöbelt von wegen Riesen Auto und so..... Kfz-Schein raus: Ihr Opel Corsa ist aussen 3 cm breiter als mein "Riesen-SUV" :lloll: :lloll:
( OK, ich war im Vorteil: Hatte vor einem Jahr mal einen Corsa als Leihwagen. Der kam mir in der Garage so breit vor dass ich nachgesehen hatte :P )

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Woche her #15 von Rhodos
Rhodos antwortete auf das Thema: Ein Pickup kommt selten allein
Da muss ich Manfred zustimmen, wir wohnen ja zum Glück auf dem Land da ist genug Platz - für reinen Stadtverkehr finde ich den Ranger schon recht sperrig. In Amiland ist es ja kein Problem - da haben auch die Parkplätze das richtige Format für fullsize trucks :-)

bye Werner

Ford Ranger mit Eigenbau im Baustadium - Europa
Dodge RAM 2500 mit FWC Kestrel - USA

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Woche her #16 von der Henning
der Henning antwortete auf das Thema: Ein Pickup kommt selten allein
Dann bin ich ja froh, dass meiner so kompakt ist. Mit Spiegeln 208 cm breit und nur 560 cm lang.:mrgreen: :sensation: :mrgreen:
Viel Spaß auf der ersten Reise.

1970 Chevrolet C20 mit 350er V8, irgendwann auch mit Kabine

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her - 3 Monate 3 Wochen her #17 von Rhodos
Rhodos antwortete auf das Thema: Ein Pickup kommt selten allein
Servus Gemeinde

da bin ich wieder :-) habe die Übernahme und erste Testfahrt mit dem Dodge und FWC gut hinter mich gebracht - Truck und Camper sind bestens.



Erstes Camp bei den Trona Pinnacles

bye Werner

Ford Ranger mit Eigenbau im Baustadium - Europa
Dodge RAM 2500 mit FWC Kestrel - USA

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 3 Monate 3 Wochen her von Rhodos.
Folgende Benutzer bedankten sich: MeinRanger, manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4juppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.273 Sekunden
Powered by Kunena Forum