Topic-icon Frage Frage zu Kombi PU/Absetzkabine

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #1 von hochlandrind
Frage zu Kombi PU/Absetzkabine wurde erstellt von hochlandrind
Hallo zusammen,
weiß nicht, ob ich im richtigen Thread bin (Admin kann ja in richtige Kategorie verschieben), stelle aber mal hier meine Frage.
Ich möchte mir eine Kombi PU/Absetzkabine zulegen. Habe weder Fahrzeug noch Kabine, und möchte mich hier mal informieren, was auf mich zukommt bzw. in was für eine Richtung mein (unser Weg) geht.
Als Fahrzeug würde ich mir aus verschiedenen Gründen einen neuen Mitsubishi L200 zulegen. Die Frage zum Fahrzeug ist im Moment ob Doka oder Club Cab?
Doka wäre Alltagstauglicher, Club Cab wäre eine Option, da die Kinder (die eigentlich schon junge Erwachsene sind) immer weniger mit den Alten mitgehen.
Das mir bekannte Problem beim L200 ist der kürzeste Radstand seine Klasse, und der damit verbundene Überstand an der HA. Trotzdem würde ich mir gerne einen L200 zulegen.
Als Absetzkabine käme gerade eine Multi4 "Willy 180" oder eine Exkab in die engere Auswahl, da die Kabinen klein kurz und leicht sind, die Willy ca. 200kg leichter als die Exkab, und für zwei Personen meines Erachtens ausreichend sind.
Könnte mir jemand von den erfahrenen Füchsen Feedback bezüglich dieser Kombi Varianten, und vor allem deren Fahrbarkeit zukommen lassen?
Sollte einer von euch eine andere bezahlbare Lösung haben , wäre ich für alles (Absetzkabine) offen.
Zum PU: ich würde in original Konfiguration fahren. Maximal würde ich event. andere Rad/Reifen Kombination aufziehen, sowie event. eine Zusatz Blattfeder von Road Master.
Motorisierung sollte 181 PS sein.

Freue mich auf euer hoffentlich vielseitiges Feedback.

Grüße
Sven

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Jahr 5 Monate her #2 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Frage zu Kombi PU/Absetzkabine
Da ist ja die erste Frage :-)

Der L200 ist nun nicht der ideale Kabinentransporter, aber bei einer kleinen und leichten Kabine sollte das kein Problem sein.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.237 Sekunden
Powered by Kunena Forum