Topic-icon Frage Ligurien über Silvester

Mehr
9 Monate 5 Tage her #41 von CaFi
CaFi antwortete auf Ligurien über Silvester
Das dort Silvester keine Feuerwerker unterwegs sind, kann ich und vor allem unser Hund nur begrüßen!!!
Sie hat eine riesengroße Angst vor der Knallerei.
Ein sehr guter Tipp.
Für einen so guten Fotografen, welcher hier so tolle Bilder teilt, natürlich bissl ärgerlich.
Eine Option wäre gewesen, ihr hättet selber paar Batterien gezündet. Aber wer weiß, da werd ihr vielleicht noch negativ aufgefallen, oder vielleicht ist es dort sogar untersagt?

Danke für den schönen Bericht. Diese Ecke Italiens haben wir auch irgendwann mal auf dem Schirm.

Gruß Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
9 Monate 4 Tage her #42 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Ligurien über Silvester
Am Neujahrstag blieben Auto und Kabine wieder in Deiva Marina stehen und wir fuhren wieder Bahn. Diesmal fuhren wir drei Stationen weiter bis nach Manarola, das "vorletzte" Örtchen der Cinque Terre.
Zunächst ging es vom Bahnhof durch einen Tunnel in den Ort und dann zum kleinen Hafen hinab ans Meer.







Mit traumhaften Blicken ging es knapp über das Wasserlinie entlang. Und im Blick war schon das Ziel unserer Wanderung. Corniglia. Luftlinie keine 2km entfernt, führt ein Wanderweg, eigentlich ist es größtenteils ein Spazierweg, immer an der Küste entlang zwischen den beiden Orten.



Damit wären wir noch vormittags fertig gewesen. Durch einen Felssturz war der Weg allerdings auf einem Stück abgerutscht und gesperrt. Also mussten wir uns doch nicht zwischen diesem und dem Wanderweg durch die Berge entscheiden. Zunächst ging es auf einen kleinen Hügel. Neben tollen Ausblicken auf den Ort gab es auch wieder einen schönen Kinderspielplatz - das können die Italiener!



Nach dem Austoben ging es für unsere Tochter in die Kraxe und ich durfte sie, im Vormittagsschlaf, den Berg hinaufschleppen. Auf schmalen Wegen und unzähligen Stufen ging es vom Meer hinauf nach Volestra auf 335m.













Nach eetwa einer Stunde war das erste Drittel, der nun nicht mehr nur 2,5km langen Wanderung, geschafft. Weiter ging es erstmal relativ eben mitten durch die Weinanbaugebiete. Dabei zeigten sich immer wieder schöne Ausblicke und die ein oder andere Kuriosität am Wegenrand. Wie diese Ape die nicht nur ihre besten Zeiten als Dreirad hinter sich hat, sondern auch die Folgenutzung als Winde ein paar Jahre zurückliegen dürfte.


VW Amarok - Nordstar ECO180

www.facebook.com/pickupcamperunterwegs

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Jupp Mac Antoni, Riesenhase64, mingelopa, lio, wolfhund, MeinRanger, Hendrik, MuD, manfred65, traube und 1 andere Leute haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
9 Monate 3 Tage her #43 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Ligurien über Silvester
Weiter ging es durch die winterlichen Weinberge. Mit knapp 20kg auf dem Rücken war ich froh, dass die meisten Höhenmeter hinter uns lagen. Die Blicke waren weiterhin faszinierend und wir fragten uns immer wieder, was im Sommer hier wohl los sein muss und wie man im Sommer an diesen Hängen überhaupt Wandern kann. Dann müssen dort sicher 50°C und mehr in der Sonne sein.

Und gute Stunde später kam der schwierigste Abschnitt. Der Abstieg über feuchte, rutschige Steine - die Knie haben es dann doch besser vertragen als im Abstieg noch befürchtet. Noch ein paar Schritte durch denn Ort und dann hinab zum Bahnhof.














VW Amarok - Nordstar ECO180

www.facebook.com/pickupcamperunterwegs

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Riesenhase64, mingelopa, lio, wolfhund, MeinRanger, manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 3 Tage her #44 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Ligurien über Silvester
Wir waren Anfang März letzten Jahres im Cinque Terre und können Deine Schinderei gut verstehen. Anfang / Mitte März wurde es dann asiatisch und alle Restaurante hatten geöffnet, was anfangs noch nicht so war. Da waren wir dann auch schon wieder weg.
:top:

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
9 Monate 2 Tage her - 9 Monate 2 Tage her #45 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Ligurien über Silvester
2. Januar
Nach dem gestrigen Wandertag begannen wir mit der Rückreise. Zur Wahl standen drei Route. Entweder ähnlich wie auf der Anreise durchs Vinschgau und über den Reschenpass. Oder über den Brenner. Oder durch die Schweiz.
Wir entschieden uns für Variante drei und wollten heute bis an den Comer See. Auf Autobahn über Genua hatten wir keine Lust und so suchten wir uns eine "gerade" Linie in Richtung Piacenza um dann weiter über Mailand zum Comer See zu gelangen. Also über kleine Sträßchen ins ligurische Hinterland. Bei heftigem Wind ging es über kurvenreiche Strecken über kleine Pässe und wirklich voran kamen wir nicht. Zum verspäteten Mittag gegen halb eins hatten wir nicht mal 1/3 der Strecke geschafft. Egal, erstmal ein kleines Restaurant suchen und eine letzte italienische Pizza essen. Pizza gibt es nicht - essen wir halt Nudeln.
Schnell essen, schnell weiter. Irgendwann kommen wir nach Piacenza und dort fahren wir dann auf die Autobahn. Über Mailand geht es zum Comer See und am Ostufer nach Norden. In Colico wollten wir auf einen Campingplatz der auf seiner Homepage "geöffnet" stehen hat. Chiuso! :ka: Gut, nächster Platz. Am Nordwestufer sind wir schon oft mit den Mountainbikes an Campingplätzen vorbeigefahren und haben uns immer gefragt wie man nur so dicht stehen kann. Da wird einer sicher offen sein. Kurz telefoniert und uns angemeldet. Im dunkeln kamen wir dann irgendwann nach einem kleinen Verfahrer doch noch an. Mit eng stehen war jedoch nichts. Wir hatten den gesamten Platz für uns und konnten 5m neben dem Comer See stehen. Der Blick war mindestens so toll wie der Wind stark war. Die Kabine schaukelte ordentlich und ich war kurz davor die Stützen zur Stabilisierung herunterzukurbeln.
Abends haben wir dann noch ein wenig die Verkehrsmeldungen der Schweiz durchgeschaut und nach 17°C in den letzten Tagen nicht schlecht gestaunt. Malojapass - Schneeketten obligatorisch, 4x4 ausgenommen. Das komplette Inntal weiß und auf dem Fernpass dauerte es 7h von Imst bis nach Deutschland. Naja, schlafen wir erstmal eine Nacht bei Windstärke 8.










VW Amarok - Nordstar ECO180

www.facebook.com/pickupcamperunterwegs

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 9 Monate 2 Tage her von Pick-up Camper unterwegs.
Folgende Benutzer bedankten sich: lio, wolfhund, MeinRanger, Hendrik, MuD, Ponis, Steffen HZJ /GRJ79

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 2 Tage her - 9 Monate 2 Tage her #46 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Ligurien über Silvester
Sehr, sehr schön - das Gefahre auf der Autobahn über den Apeninn war für mich immer ein Graus. Über die "Dörfer" macht es doppelt soviel Spaß. :top:
Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220
Letzte Änderung: 9 Monate 2 Tage her von Hendrik.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
9 Monate 1 Tag her #47 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Ligurien über Silvester
3. Januar
Bei nachlassendem Wind und schönstem Wetter begann der Tag am Comer See noch im Mondschein. Ungewohnt ruhig war es - wer den Comer See im Sommer kennt, es war fast gespenstig ruhig.
Früh noch einmal den Straßenbericht für die Schweiz geprüft und für den Malojapass wurde die Schneekettenpflicht inzwischen aufgehoben. Für St. Moritz waren allerdings -16°C für den späten Vormittag vorhergesagt. Da müssen wir während der Fahrt die Kabinentemperatur etwas im Blick behalten.
Wir kamen relativ zeitig los und fuhren noch ein kurzes Stück durch Italien ehe wir die Schweizer Grenze passierten. Es wurde zunehmend kälter und am Fuße des Malojapass wurden wir von Schneeverwehungen begrüßt. Die Nokian Rotiiva AT Reifen kamen damit gut zurecht und es ging des recht einzigarten Malojapass hinauf. Einzigartig deshalb weil er nur eine Rampe von Süden kommend hat. Nach Norden hin geht es flach an See vorbei in Richtung Silvaplana und St. Moritz weiter. Oben am Pass auf 1812m hatten wir knapp 13 Grad unter Null. In der Kabine waren neben dem Wassertank noch 5°C. Alles noch gut. Ab nun ging es mal nur bergab. Durch St. Moritz das Inntal hinunter bis zur österreichischen Grenze. Nahezu alles auf schneebedeckten Straßen und die meiste Zeit hinter einem Münchner Sharan :censored: Entweder war das seine erste Fahrt im Schnee überhaupt oder der hatte Sommerreifen drauf. Das Auto mit 25-30 um die Kurve heben und dann Gas geben, damit auch ja niemand überholen kann. Aber wir hatten ja Zeit und rasen wollen wir auch nicht. Irgendwann kurz vor Landeck machten wir verspätetes Mittag. Anschließend ging es weiter über Imst und den erstaunlich autofreien Fernpass. In Garmisch ging es auf den Campingplatz und wir bekamen einen tollen Platz mit bestem Blick auf die Zugspitze und eine weitere Nordstar-Kabine. :sauf:
Martin, falls du hier im Forum sein solltest. Nachträglich alles gute zu deinem 60. Aber wir wollten dich dann am nächsten Tag nicht wecken :genau:
















VW Amarok - Nordstar ECO180

www.facebook.com/pickupcamperunterwegs

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: lio, wolfhund, MeinRanger, Hendrik, MuD, manfred65, CaFi

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
9 Monate 1 Tag her - 9 Monate 1 Tag her #48 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Ligurien über Silvester
Der letzte Tag unserer Reise war wenig spektakulär und ging einfach nur noch gemütlich über die Autobahn bis nach Hause.

Was nehmen wir als Fazit aus dem Urlaub mit?
- Die Wohnkabine war definitiv die richtige Entscheidung.
- 12 Tage unterwegs
- 4 Länder
- ca. 2800km gefahren
- etwa 9kg Gas verbraucht
- 8 unterschiedliche Übernachtungsplätze
- gute 400 Fotos gemacht
- Temperaturminimum: -15°C, Temperaturmaximum: 18,5°C
- 3 Wohnkabinen gesehen
- an Landstrom angeschlossen: 0x
- tolle Tage gehabt: 12

Und noch einer kurzer Nachtrag: die Schwellerrohre kommen bzw. sind schon ab! Außer dass man sich die Hosen beim Aussteigen und Kind anschnallen vollschmiert haben die keinen Zweck.

Danke für's mitlesen ;-)

VW Amarok - Nordstar ECO180

www.facebook.com/pickupcamperunterwegs

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 9 Monate 1 Tag her von Pick-up Camper unterwegs.
Folgende Benutzer bedankten sich: BiMobil, Riesenhase64, MuD, Engellchen

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 1 Tag her #49 von CaFi
CaFi antwortete auf Ligurien über Silvester
Hallo Pick-up Camper unterwegs,

danke für´s "mitnehmen" auf eurer Reise zum Jahreswechsel. Hat Spaß gemacht. :top: :top: :top:

Ja, von den (original) VW Schwellerrohren kann ich auch ein Liedchen singen, meine fingen nach 14 Monaten auf der Fahrerseite schon an zu rosten... Mittlerweile aber beide getauscht worden von VW. :P
Also Amarok Fahrer, wer noch Garantie hat und solche Schwellerrohre (natürlich Original VW) verbaut hat, die Teile mal genau angucken!

Aber eine Vorteil haben die Dinger auf jeden Fall, beugt Dellen an der Karosse vor, vor solchen Parkrowdys, die rücksichtslos aussteigen aus ihrem Auto. :Teufel:

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 1 Tag her #50 von lio
lio antwortete auf Ligurien über Silvester
Super Reiseberichte, es hat Spaß gemacht ihn zu lesen und die schönen Bilder anzusehen. Danke vielmals, gerade jetzt wo wir mit unserer Kabine nicht loskommen macht es Spaß sich in solche Berichte zu vertiefen.

Liebe Grüße
Lioba

Nissan Navara D40
Tischer 200 H

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 1 Tag her #51 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Ligurien über Silvester
Hallo Siseb,
ein schöner Bericht mit bekanntem Terrain. Wir waren im Frühling bzw. Sommer da und nun kennen wir die Gegenden im Winter. Dankeschön dafür. :top:
Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 20 Stunden her #52 von mike1000
mike1000 antwortete auf Ligurien über Silvester
Danke schön gibt einen Vorgeschmack mit PU unterwegs zu sein. Noch mehr Motivation das Kabinenprojekt zu forcieren.

Gruß aus Wien

mike


Amarok + Idee = AmaFlexRok

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
9 Monate 19 Stunden her #53 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Ligurien über Silvester
Scheinbar haben euch Text und Bilder gefallen. Derzeit geplant geht es am 16.6. mit der Fähre nach Norwegen ;-) Da könnte wieder ein wenig Material für einen Reisebericht entstehen.
Ansonsten werden wir im Frühjahr nur ein paar Kurztrips machen, das lohnt sich eher nicht für einen Bericht.
Mal sehen ob wir es zum Frankentreffen schaffen, das ist derzeit noch etwas fraglich.

VW Amarok - Nordstar ECO180

www.facebook.com/pickupcamperunterwegs

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 19 Stunden her #54 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Ligurien über Silvester
:top:

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 4 Stunden her #55 von traube
traube antwortete auf Ligurien über Silvester
Hallo Pick-up Camper.
Toller Bericht und schöne Bilder. Ligurien ist wirklich wunderschön und
die Gegensäze machen es noch interessanter und der Italiner ist nicht
der typisch Italiener. Der Höhenwanderweg und auch die Cinque Terre
laden ein. Die Cinque Terre sollte man nicht mit dem Auto machen. Die
Bahn ist einfacher. Guter Platz in der CT ist Moneglia. Man kann auch
1 Hektar Wein-Grundstück kostenlos mieten. Man muss nur die Trocken-
mauer instandhalten. Eine Sisyphosarbeit. In Imperia seid ihr im Ortsteil
Porto Maurizio gewesen. Der moderne Teil ist Oneglia. Der #Duce# war
hier Lehrer und hat die Ortsteile zudammen gefügt. Der Ort ist nach
meiner Ansicht noch ziemlich authentisch. Wenn Ihr noch etwas weiter
gefahren wäret, dann hättet Ihr im San Lorenzo eine guten Stellplatz
gefnden. Ab hier gibt es den schönsten Küstenradweg auf der stillgelegten
Bahnstrecke (27 KM) bis hinter San Remo. Aber man kann ja nicht immer
und alles haben. Ich freue mich schon jetzt auf Deinen Nordlandbericht.
Lieben Gruß Rolf.



grüner Amarok sc mit Nordstar 8,5s

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
9 Monate 49 Minuten her #56 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Ligurien über Silvester
Wollt ihr noch einen Reisebericht aus dem vergangenen Februar/März? Da waren wir bis auf den Lofoten. Schnee. Eis. Nordlichter.
Allerdings ohne Pick-up und ohne Wohnkabine. Aber ich will CaFi auch nicht seinen Norwegenbericht streitig machen. Vielleicht wenn er im Bericht wieder daheim ist?

VW Amarok - Nordstar ECO180

www.facebook.com/pickupcamperunterwegs

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: lio

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 11 Minuten her #57 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Ligurien über Silvester
Gute Idee, habe mit meinem GB deshalb auch erst mal gewartet. Ich freue mich ´drauf. :top:

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 4 Wochen her #58 von CaFi
CaFi antwortete auf Ligurien über Silvester
Ja!!! Das wollen wir!!! :dafuer: :gutidee:

Ich find den Emoji so cool.... :pics:
Folgende Benutzer bedankten sich: MuD

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
8 Monate 4 Wochen her #59 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Ligurien über Silvester
Dann schau ich mal ob ich den (unspektakulären) Start schnell hinbekomme.

VW Amarok - Nordstar ECO180

www.facebook.com/pickupcamperunterwegs

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Lely Camper
( / Biete)

Lely Camper

Dometic Seitz Fenster
( / Biete)

Dometic Seitz Fenster

-
( / Biete)

-

Suche Nordstar Klapp-Tischbein
( / Suche)

noimage
Ladezeit der Seite: 0.283 Sekunden
Powered by Kunena Forum