Topic-icon Frage Abweichen von dem Original Aufbau Nordstar 8R

  • huggepack
  • huggepacks Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
5 Monate 1 Woche her #1 von huggepack
Abweichen von dem Original Aufbau Nordstar 8R wurde erstellt von huggepack
Hallo,
zur Zeit überarbeite ich die maroden Leisten / Balken des Alkoven / Liegefläche.
Normalerweise sind die Wänd in 30 mm Balken / Styropor aufegebaut und werden miteinander verschraubt.
Im Alkoven ist es anders. Dort sind die seitlichen Balken 60 mm zum L geschinitten und die Unterseite wird dahinter eingepasst.
Siehe meine Zeichnung.
Ich möchte das aktuell etwas konstruieren.
Genrell verschraube ich nicht mehr sondern verklebe Alles mit PU-Kleber.
Warum, weil die Schrauben die von Aussen zum Fixieren der Wände ein Teil des übels sind (Kältebrücke).
Deweitern will ich das beide Leisten aus dem Alkoven in den Inneraum über die Balken der Stützenaufnahme legen. Also nicht wie Orginal mit dem kleinen "Klötzchen".

Wäre über eine Tipp Dankbar.
Wünsche Euch ein tolle Woche.

 

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.182 Sekunden
Powered by Kunena Forum