Topic-icon Frage 8L

  • Daniel Sobe
  • Daniel Sobes Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
5 Monate 1 Tag her #1 von Daniel Sobe
8L wurde erstellt von Daniel Sobe
Hallo, vielleicht kann mir jemand behilflich sein.

Ich bin unsicher was die Maße der Nordstar 8,5l betrifft. Passt diese denn zufällig auch auf einen T4 Doka Pritsche? Pritschenlänge der Doka ist 2,20m.
Gebaut wurde Sie ja für Long Bed Pickup´s..
Hat jemand Erfahrung mit der Kabine?

Beste Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
5 Monate 1 Tag her #2 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf 8L
Hi,

Ich hab die genauen Maße nicht, aber eine Kabine für Pickups hat ca 1m Alkovenabstand über Boden.
Auf einem Transporterchassis musst du dann entsprechend unterbauen, damit das paßt, also 20...30cm.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
5 Monate 1 Tag her #3 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf 8L
Hallo "Neuer" :welcome: :mrgreen:

auf der Homepage von Nordstar findest du unter Grundriss eine Zeichnung mit allen relevanten Maßen: nordstar.de/portfolio-items/camp-85-l-wohnkabine/

Dann müsstest du nur noch an deinem T4 ausmessen. :wink:

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Daniel Sobe
  • Daniel Sobes Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
5 Monate 1 Tag her #4 von Daniel Sobe
Daniel Sobe antwortete auf 8L
Danke und Hello erstmal:-)

Ok, da werde ich mal messen. Wenn nötig, was empfiehlt sich denn, als Unterbau? Material?
Ich bin da wirklich noch Neuling:-))

Hat jemand noch Alternativen für eine T4 Doka?

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 17 Stunden her #5 von Waverunner
Waverunner antwortete auf 8L
Hallo und wilkommen im Forum!

Alternativen für T4 Doka und 8L?

...ein Wohnmobil.

Gruß
Philipp

GMC Sierra 2500 HD 6.6l Duramax /// Nordstar Eco 200

...gas is for cooking, batteries are for toothbrushes, petrol is for lawnmowers, diesel is for making power...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
5 Monate 15 Stunden her #6 von Fangorn
Fangorn antwortete auf 8L
Einen Full Size Pickup von Chevy, Ram oder Ford. 
Da sollte/muss aber dann in der Typenbezeichnung ne 3 am Anfang stehen. 
Also 3500 bei Chevy und Ram, 350 bei Ford 

Ach ja. 
Und willkommen hier im Forum. 

Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 14 Stunden her #7 von Waverunner
Waverunner antwortete auf 8L
2500er langt dicke für ne 8L

Gruß
Philipp

GMC Sierra 2500 HD 6.6l Duramax /// Nordstar Eco 200

...gas is for cooking, batteries are for toothbrushes, petrol is for lawnmowers, diesel is for making power...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 13 Stunden her #8 von jeti-1
jeti-1 antwortete auf 8L

Daniel Sobe schrieb: Danke und Hello erstmal:-)

Ok, da werde ich mal messen. Wenn nötig, was empfiehlt sich denn, als Unterbau? Material?
Ich bin da wirklich noch Neuling:-))

Hat jemand noch Alternativen für eine T4 Doka?

Grüße


Hallo Daniel

Suchst du eine Kabine oder ein Fahrzeug?
 


Gruß
Jürgen


VW T5 DOKa mit Tischer 280S davor VW T3 Doka mit Tischer 235 , VW T4 Doka mit Tischer 235 Umbau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 10 Stunden her #9 von Stefan
Stefan antwortete auf 8L
...Iveco Daily. Tolles Auto, würde auch passen!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
5 Monate 10 Stunden her #10 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf 8L
Nun lasst den Daniel doch erst mal antworten, was er denn eigentlich sucht....

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 10 Stunden her - 5 Monate 10 Stunden her #11 von Stefan
Stefan antwortete auf 8L
Laaangweilig. Kann doch dann aussortieren :|
Letzte Änderung: 5 Monate 10 Stunden her von Stefan.
Folgende Benutzer bedankten sich: Walkman

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
4 Monate 4 Wochen her #12 von manfred65
manfred65 antwortete auf 8L
Servus,

den Unterbau kannst Du Dir vermutlich sparen.

Beim T5 mit Originalpritsche passen Kabinen die für US-Pickup gebaut wurden perfekt mit dem Alkoven übers Fahrerhaus.
"Soagined" hier im Forum hatte auch eine Nordstar 8.5 auf einem T5. Passte wie ein guter Handschuh.
Das sind so um die 120-125cm Alkovenhöhe. Ich kenne die Maße vm T4 nicht. Das solltest Du also mal prüfen. 

Was Du noch prüfen solltest sind Gewichte und Auflastmöglchkeiten am T4. Der T5 mit der Kabine ist trotz 3,5to absolut am Limit.
Solltet Ihr dann noch 3-4 Reisende sein ist man sehr schnell drüber.

LG
Viola und Manfred

Importeur für Wohnkabinen der Marken BundutecUSA und GEOCamper

www.wohnkabinenforum.de/forum/amerikanis...co-popup-renovierung

1992 Jayco-Popup ohne Pickup und Isuzu D-Max SpaceCab mit wechselnden Wohnkabinen von BundutecUSA

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 4 Wochen her #13 von huggepack
huggepack antwortete auf 8L
T4 Doka bekommst Du mit viel Glück auf 3,3t.
Bei T5/T6 kommt man mit Luftfahrwerk oder HD Fahrwerk von Seikel und Co auf 3,5t. Sofern die Auflastung von 3t von VW eingetragen ist.
Die Pritsche ist bei T45/T5/T6 nahzu identisch, Kabinen höhe ist +- 120 cm
Egal wie Du es drehst mit der 8,5 bist Du wie Manfred schon sagt am limit eigentlich drüber wenn alles an Board ist.
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #14 von soagined
soagined antwortete auf 8L
Hallo und Willkommen hier im Forum,

wie Mansfred schon geschrieben hat, hatte ich eine 8,5 auf T5 Doka. die Doka war auf 3,5 to aufgelastet, die Kabine war modifiziert und hatte seitlich den Absatz von der US Pritsche mir Originalmaterial verkleidet das es eine grade Auflagefläche war, und zusätzlicher Stauraum. aber 3,5 to war schon mehr als knapp, deswegen habe ich die Kombi verkauft, und habe das zul. GG einfach gedreht auf 5,3 to, und was soll ich sagen, die Waage zeigte voll ausgerüstet für 2 Wochen Urlaub 5320 kg ( mit vollem Wassertank)
also vor Kauf unbedingt wiegen

ansonsten noch viel Spaß hier

Michael

der Integrierte mit dem Blumenkasten
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
4 Monate 3 Wochen her #15 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf 8L
Tja so ist das, auch ein 7,5to ist meistens an der Beladungsgrenze :-) Erst jenseits von 12to wird das besser..
Wenn man schon mit der Aufladung aufs Maximum kalkulieren muss, dann macht man was falsch.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #16 von soagined
soagined antwortete auf 8L
Hallo Holger,

bei den 5320 kg waren gute 180 ltr. Frischwasser dabei :-)
das ist ein Dreh am Hahn, und dann sind da ratzfatzt die paar Mehrkilo wieder weg,
mal abgesehen davon, das ich selten mit ganz vollen Tank fahre, weil Wasser kriegt man fast überall und warum soll ich das durch halb Deutschland spazieren fahren.

der Integrierte mit dem Blumenkasten

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #17 von Stefan
Stefan antwortete auf 8L
Prima. Da lag ich mit dem Daily ja gar nicht so schlecht...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 1.129 Sekunden
Powered by Kunena Forum