Topic-icon Frage Wie geht das Aufsetzen einer Wohnkabine?

Mehr
1 Jahr 3 Wochen her - 1 Jahr 3 Wochen her #1 von Jens Heidrich
Liebes Forum,

in diesem Video zeige ich, wie man alleine eine Wohnkabine auf senen Pickup aufsetzen kann und auf was dabei zu achten ist.

Auch zusehen sind die Schnellwechselbolzen für die Heckklappe des Ford Ranger und wie man die Klappe des Ranger mit wenigen Handgriffen abbaut.

Viel Spaß beim Anschauen.

Lieben Gruß,

Jens


"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie (1947-2016)


Jens Heidrich ist Generalimporteur für Wohnkabinen der Marke Four Wheel Campers und Markeninhaber von Nordstar und Camp-Crown Wohnkabinen.
Letzte Änderung: 1 Jahr 3 Wochen her von Jens Heidrich.
Folgende Benutzer bedankten sich: PeterM, MuD, Sonniger Süden

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
1 Jahr 3 Wochen her #2 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Wie geht das Aufsetzen einer Wohnkabine?
Kleiner Tipp: beim Absetzen die Außenkanten der Reifen markieren (kleinen Ast, Kreidestrich, o.ä.). Dann kann man beim späteren drunter fahren genau auf die gleiche Position fahren wie vorher.

Bei uns in der Scheune habe ich in die "Fahrspur" Bretter gelegt um die Last auf den Holzboden besser zu verteilen, dadurch komme ich aber auch automatisch immer in der gleichen Spur unter die Kabine. Der Zentimeter der dann noch justiert werden muss lässt sich wie im Video beschrieben beim Absenken drücken.

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Jens Heidrich, Wishbone

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Wochen her #3 von PeterM
Hallo Jens,
beim Herausziehen des Steckers der Rückfahrkamera aus der Karosserie bei der Demontage der Heckklappe leidet dieser Stecker im Lauf der Zeit. Hast Du mal daran gedacht, unmittelbar an der Klappe eine Steckverbindung zu montieren, um das Herausziehen des Kabels überflüssig zu machen?
Gruß Peter

Peter und Ute, früher Tischer 280S, jetzt Multi4 auf Ranger 3,2l.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jens Heidrich

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
1 Jahr 3 Wochen her - 1 Jahr 3 Wochen her #4 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Wie geht das Aufsetzen einer Wohnkabine?
Hi Jens,
den Zollstock zum Nachmessen der Höhe des Kabinenbodens, und für die Nachkontrolle, hab ich schon lange bei Seite gelegt.
Ich hab mir an den Teil der auszufahrenden Stützen 2 Markierungen gemacht...wenn Blau erscheint, passt der PU grade so drunter (bislang immer, auch wenn man nicht waagerecht steht), und wenn Rot erscheint sind’s noch ein paar Millimeter bis Ende. ;)
Das spart wiederholtes Nachchecken...geht geschmeidiger :)

Und die Aufladehilfe ist natürlich klasse, weil die Kabine immer optimal Mittig absetzt, kein korrigieren mehr!
Tolles Video Jens, gut gemacht!

Grüße Olaf
Seit 1971 auf Reisen, mehr als 30 Länder, und fast ebenso viele Inseln, 3 Kontinente
Anfangs m. Rucksack, dann Fahrrad, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S. Fahrzeug für die Zukunft: Kutsche mit 2 Friesen.
Letzte Änderung: 1 Jahr 3 Wochen her von Sonniger Süden.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jens Heidrich

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Wochen her #5 von Jens Heidrich
Jens Heidrich antwortete auf Wie geht das Aufsetzen einer Wohnkabine?

PeterM schrieb: Hallo Jens,
beim Herausziehen des Steckers der Rückfahrkamera aus der Karosserie bei der Demontage der Heckklappe leidet dieser Stecker im Lauf der Zeit. Hast Du mal daran gedacht, unmittelbar an der Klappe eine Steckverbindung zu montieren, um das Herausziehen des Kabels überflüssig zu machen?
Gruß Peter


Hallo Peter,

die Idee ist da, allerdings löten wir nicht selber an den feinen Kabeln rum. Videoübertragung ist manchmal diffizil was Störungen anbetrifft.Diesen Teil der Arbeit überlassen wir anderen Speziallisten.

Lieben Gruß,

Jens

"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie (1947-2016)


Jens Heidrich ist Generalimporteur für Wohnkabinen der Marke Four Wheel Campers und Markeninhaber von Nordstar und Camp-Crown Wohnkabinen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Wochen her #6 von Jens Heidrich
Jens Heidrich antwortete auf Wie geht das Aufsetzen einer Wohnkabine?

Sonniger Süden schrieb: Hi Jens,
den Zollstock zum Nachmessen der Höhe des Kabinenbodens, und für die Nachkontrolle, hab ich schon lange bei Seite gelegt.
Ich hab mir an den Teil der auszufahrenden Stützen 2 Markierungen gemacht...wenn Blau erscheint, passt der PU grade so drunter (bislang immer, auch wenn man nicht waagerecht steht), und wenn Rot erscheint sind’s noch ein paar Millimeter bis Ende. ;)
Das spart wiederholtes Nachchecken...geht geschmeidiger :)
Und die Auffahrthilfen sind natürlich klasse, weil die Kabine immer optimal Mittig absetzt, kein korrigieren mehr!
Tolles Video Jens, gut gemacht!


Diese Idee ist auch ganz hervorragend. Danke fürs Teilen. :top:

Lieben Gruß,

Jens

"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie (1947-2016)


Jens Heidrich ist Generalimporteur für Wohnkabinen der Marke Four Wheel Campers und Markeninhaber von Nordstar und Camp-Crown Wohnkabinen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Wochen her - 1 Jahr 3 Wochen her #7 von Markus1975
Markus1975 antwortete auf Wie geht das Aufsetzen einer Wohnkabine?

PeterM schrieb: Hallo Jens,
beim Herausziehen des Steckers der Rückfahrkamera aus der Karosserie bei der Demontage der Heckklappe leidet dieser Stecker im Lauf der Zeit. Hast Du mal daran gedacht, unmittelbar an der Klappe eine Steckverbindung zu montieren, um das Herausziehen des Kabels überflüssig zu machen?
Gruß Peter


Hej Peter,

wir haben die Kamera des Ranger unter das Kennzeichen setzen lassen.
Somit ist die Funktion nach wie vor gegeben und man spart sich das Ausstöpseln der Kamera bei der Demontage der Heckklappe.

Beste Grüße
Markus

Ford Ranger 3,2TDCi Autom.
Nordstar 8S SE
Letzte Änderung: 1 Jahr 3 Wochen her von Markus1975.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jens Heidrich

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
1 Jahr 3 Wochen her #8 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Wie geht das Aufsetzen einer Wohnkabine?
Jens, was ist denn die maximale Länge die die Stützen ausgefahren werden dürfen?

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Jens Heidrich

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Wochen her #9 von Jens Heidrich
Jens Heidrich antwortete auf Wie geht das Aufsetzen einer Wohnkabine?
Sebastian,

die Stützenlänge variiert je nach Modell und Modelljahr schon mal etwas. Wenn Du die Stütze auseinanderdrehst bis das Unterteil rausfällt und das Unterteil dann wieder vier Umdrehungen reindrehst, dann ist dass das Maximum an erreichbarer Länge.

Lieben Gruß,

Jens

"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie (1947-2016)


Jens Heidrich ist Generalimporteur für Wohnkabinen der Marke Four Wheel Campers und Markeninhaber von Nordstar und Camp-Crown Wohnkabinen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
1 Jahr 3 Wochen her #10 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Wie geht das Aufsetzen einer Wohnkabine?
Edit: ich hatte Auffahrthilfe geschrieben, sorry...gemeint war die Aufladehilfe für die Kabine, bzw. Aufsattelhilfe. Ersteres könnte man missverstehen.

Grüße Olaf
Seit 1971 auf Reisen, mehr als 30 Länder, und fast ebenso viele Inseln, 3 Kontinente
Anfangs m. Rucksack, dann Fahrrad, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S. Fahrzeug für die Zukunft: Kutsche mit 2 Friesen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
1 Jahr 3 Wochen her #11 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Wie geht das Aufsetzen einer Wohnkabine?
Danke Jens!
Also am besten selber einmal die Stützen unbelastet komplett auseinandernehmen und markieren.

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.699 Sekunden
Powered by Kunena Forum