Topic-icon Frage Umbau Tagebuch Nordstar 8R (2004)

  • huggepack
  • huggepacks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Woche 18 Stunden her - 1 Woche 18 Stunden her #1 von huggepack
Umbau Tagebuch Nordstar 8R (2004) wurde erstellt von huggepack
Unsere Geschichte begann vor knapp einem Jahr. Da haben wir die Kabine mit diversen Mängeln bei Jens gekauft.
Leider konnte ich aus beruflich Gründen den Sommer nicht nutzen um die Feuchigkeitsschäden direkt zu beheben.
Da ich hier im Forum schon einige Wertvolle Tipps erhalten habe wollte ich meine Umbau auch eine wenig dokumentieren.
Gerne freue ich mich über Eure Vorschläge und Hilfe.

Um etwas Übersicht zu halten habe ich die ersten 7 Posting für Bilder und Erläuterungen "reserviert"

Inhaltsverzeichniss:

1. Umbau Gaskasten von 2 x 5kg auf 5 + 11 kg
2. Trockenlegen innen
3. Einbau Wärmetauscher
4. Elektrik / Lithium Batterie / Smartwomo
5. Trockenlegen Aussen und abdichten
6. Stauraum unter Alkoven
7. Diverses
Letzte Änderung: 1 Woche 18 Stunden her von huggepack.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • huggepack
  • huggepacks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Woche 18 Stunden her - 1 Woche 17 Stunden her #2 von huggepack
huggepack antwortete auf Umbau Tagebuch Nordstar 8R (2004)
1. Umbau Gaskasten von 2 x 5kg auf 5 + 11 kg
Da wir Wintercamping machen möchte wir mehr Reserve haben wollen, deshalb das größere Volumen zum Heizen.
Beim Kauf war bereits eine 5 kg betankbare LPG Flasche von Wynen verbaut.
Diese wollte ich ursprünglich mit einer Safill Composite Flasche und einem Duo Control koppeln.
Nach meiner Recherche ist die Kabine ja eigentlich Ladung und unterliegt eigentlich keiner Verordnung.
Im Bereich Wohnwagen, Wohnmobilen und Freizeitfahrzeugen sind Verordnungen und § durch StVO, BFG e.V und DVGW ja richtig Zunder drin, Lobbyismus und eigen Interessen scheinen hier Programm zu sein. Ortsfest - (nach 67 R 01) G20 nach vorne G8 zur Seite tralala.
Auf jeden Fall möchte eine sichere Anlage und im Zweifelsfall keinen Ärger bekommen wollen.
Verbaut wird eine 11kg Alugasflasche und eine 5kg Leihflasche, um zur Not im Ausland wenn keine LPG Tanke zu finden ist flexibel zu bleiben.
Würdet ihr die Wandhalterung die ja geprüft ist aber im Schadensfall unserem Pappelsperrholz gar nicht entgegen zu setzen hat verbauen oder klassisch mit Spannband arbeiten?

Aktuelle habe ich die Seitenwand innen von Gaskasten/Kühlschrank abgenommen und das kleine Fachdahinter verkleinert.
Zur Revision werde ich die Rückwand über einen Aluwinkel und Dichtungsband reversibel bauen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Woche 17 Stunden her von huggepack.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • huggepack
  • huggepacks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Woche 18 Stunden her #3 von huggepack
huggepack antwortete auf Umbau Tagebuch Nordstar 8R (2004)
2. Trockenlegen innen

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • huggepack
  • huggepacks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Woche 18 Stunden her #4 von huggepack
huggepack antwortete auf Umbau Tagebuch Nordstar 8R (2004)
3. Einbau Wärmetauscher

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • huggepack
  • huggepacks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Woche 18 Stunden her #5 von huggepack
huggepack antwortete auf Umbau Tagebuch Nordstar 8R (2004)
4. Elektrik / Lithium Batterie / Smartwomo

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • huggepack
  • huggepacks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Woche 18 Stunden her #6 von huggepack
huggepack antwortete auf Umbau Tagebuch Nordstar 8R (2004)
5. Trockenlegen Aussen und abdichten

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • huggepack
  • huggepacks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Woche 18 Stunden her #7 von huggepack
huggepack antwortete auf Umbau Tagebuch Nordstar 8R (2004)
6. Stauraum unter Alkoven

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • huggepack
  • huggepacks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Woche 18 Stunden her #8 von huggepack
huggepack antwortete auf Umbau Tagebuch Nordstar 8R (2004)
7. Diverses

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Aluhaut
  • Aluhauts Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Ranger XLT Extracab mit Nordstar 8S
Mehr
1 Woche 12 Stunden her #9 von Aluhaut
Aluhaut antwortete auf Umbau Tagebuch Nordstar 8R (2004)
Zu 1.: Wenn du Tauschflaschen verwendest, ist die feste Wandhalterung wenig sinnvoll, da du vor dem Tausch immer rumschrauben müsstest. Die klassischen Strippen mit ggf. Bodenfixierung sind da einfacher zu handhaben.

Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 9 Stunden her #10 von Jens Heidrich
Jens Heidrich antwortete auf Umbau Tagebuch Nordstar 8R (2004)
Ich finde eine Stahllhalterung an Sperrholzwänden auch eher sinnfrei. Das ist wie Schuhe mit ner Eisenkette zubinden. :roll:

Recht und Wirklichkeit liegen wie so oft im Leben hier etwas auseinander. :wink:

Lieben Gruß,

Jens

"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie (1947-2016)


Jens Heidrich ist Generalimporteur für Wohnkabinen der Marke Four Wheel Campers und Markeninhaber von Nordstar und Camp-Crown Wohnkabinen.
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65, huggepack

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • huggepack
  • huggepacks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Woche 3 Stunden her #11 von huggepack
huggepack antwortete auf Umbau Tagebuch Nordstar 8R (2004)
@Aluhaut
Nur die 5 Kg Flasche ist eine Tauschflasche.
Die 11kg Alugas wird ein Tankasflasche darum die Frage

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Woche 3 Stunden her #12 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Umbau Tagebuch Nordstar 8R (2004)
Also ich hab Holzklötzchen auf dem Boden, wo die Flasche formschlüssig gehalten wird, und dann einen Spanngurt pro Flasche, der an der Wand festgeschraubt ist. Das wurde damals so abgenommen.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.249 Sekunden
Powered by Kunena Forum