Topic-icon Frage Abgesetzte Kabine verschieben mit Rollbrett / Rollwagen / Hubwagen

Mehr
4 Jahre 1 Monat her #1 von wolf04
Hallo zusammen,
da sich die Suche nach einer geeigneten Unterstellmöglichkeit doch schwierig erachtet überlege ich eine Camp Compact, die bald unser sein wird, auf einen Hubwagen zu stellen und damit unter das Carport zu rangieren. Jetzt stellt sich mir die Frage wie tief man die Kabine runter kurbeln kann damit der Hubwagen sie dann etwas hoch hebt, Stützen ab und dann auf min runter fahren.
Das Carport hat nur eine Höhe von 233cm so dass bei einer Kabinenhöhe von 204 cm nicht viel Platz für den Hubwagen bliebe.
Mir schwebt da sowas vor: www.hubwagen.de/Scherenhubwagen/Scherenh...Scherenhubwagen-10-t
Bei Tischer habe ich auf der Zubehörseite auch so einen Rolltisch gesehen, ich fürchte aber dass der im eingefahrenen Zustand zu hoch ist...
Was meint ihr?
Gruß
Gilbert

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 1 Monat her #2 von mingelopa
Zum Rollen könnt ich mir vorstellen, 4 stabile Möbelbretter, je 200 kg Last, zu verbinden. Die Fläche im Carport sollte einigermaßen glatt sein. Als Höhenausgleich dicke XPS-Hartschaumplatten auflegen. Das kostet wenig. Meine Kabine stand auf dem Hänger auch gerade auf 8 cm dicken XPS-Platten.
Aber mit den Stützen auf 30 cm runterkommen stelle ich mir als Problem vor.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 1 Monat her #3 von wolf04
Genau. Daher auch meine Idee mit nem Hubwagen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 1 Monat her #4 von Joey
Hallo Gilbert,

vor dem gleichen Problem stand ich vor 2 Jahren auch mit meine Camp Compact.
Ich schiebe sie jetzt in eine Garage mit 2,20m Sturzhöhe.
Der Scherenhubwagen ist nach eigener Test-Erfahrung, aufgrund der geringen Standfläche nicht geeignet.
Der kippt samt Kabine schneller weg, als Du kucken kannst.
Ich habs folgendermaßen gelöst:
Kabine runterkurbeln bis zum Anschlag der Stützen, Höhe messen incl. Dachluke, Differenz zu Wunschhöhe ausrechnen.
Dann hab ich mir 8 Edelstahlhülsen und 4 Edelstahlschrauben besorgt, wie sie an die Stützen original angeschweißt sind und bei nächster Gelegenheit entsprechend der Differenzhöhe ( + Sicherheit) an die Stützen zusätzlich untendrunter angeschweißt.
Du kannst dann die Stützen nachdem sie auf Anschlag sind, nacheinander einzeln in die neuen Buchsen hochsetzen, wobei vorne ein Wagenheber zur Unterstützung dient.
Mit dem selbstgebauten Fahrgestell aus 60er Winkeleisen hab ich jetzt noch 4cm Bodenfreiheit.

Gruss ausm Saarland, Joe + Elke
Nissan Frontier CrewCab Long Bed + Nordstar Camp Compact

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 1 Monat her #5 von wolf04
Das hört sich interessant an. Ich wollte mir das Basteln aber eigentlich ersparen. Daher wäre mir ein Hubwagen schon ganz lieb. Muss natürlich stabil genug sein.
Vielleicht gibt es da ja doch welche.
Gruß
Gilbert

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 1 Monat her #6 von mingelopa

Joey schrieb: Dann hab ich mir 8 Edelstahlhülsen und 4 Edelstahlschrauben besorgt, wie sie an die Stützen original angeschweißt sind und bei nächster Gelegenheit entsprechend der Differenzhöhe ( + Sicherheit) an die Stützen zusätzlich untendrunter angeschweißt.
Du kannst dann die Stützen nachdem sie auf Anschlag sind, nacheinander einzeln in die neuen Buchsen hochsetzen, wobei vorne ein Wagenheber zur Unterstützung dient.



So ähnlich habe ich mir das mit meinen Stützen auch schon überlegt. Wenn die Kabine in einen Container verladen werden soll, ist die Höhe ja auch das Problem. Nicht in jedem Hafen stehen entsprechende Transportmittel zur Verfügung. Da brauchst Du eine Lösung ohne fremde Hilfe, sprich rein rollen.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Verkaufe
( / Biete)

Verkaufe

Kompressorkühlbox
( / Biete)

Kompressorkühlbox

Ford Ranger XLT mit Wohnkabine
( / Biete)

Ford Ranger XLT mit Wohnkabine

-
( / Biete)

-
Ladezeit der Seite: 0.228 Sekunden
Powered by Kunena Forum