Topic-icon Frage Fragen zur Elektrik 97er 6l

  • janscholly
  • janschollys Avatar Autor
  • Offline
  • Neuling
  • Neuling
  • Navara Doka 2015 Tischer 240 2008
Mehr
4 Jahre 3 Wochen her - 4 Jahre 3 Wochen her #1 von janscholly
Fragen zur Elektrik 97er 6l wurde erstellt von janscholly
Hallo Forum,
Könntet Ihr mir behilflich sein, und im angehängten Foto die ein oder andere Zuordnung der Kabel und Relais vornehmen?
Irgendwo ist vom Vorbesitzer nach Umbau die Zuleitung zur Batterie gekappt worden, welche während der Fahrt die Bordbatterie wieder laden soll. Ansonsten funktioniert alles. Also ich suche für eine neue Leitung die entsprechende Anschlussstelle auf dem Foto.
Zusätzlich hätte ich gerne ein wenig mehr Überblick über das Kabelgedöns, deshalb meine Anfrage.
Danke und Gruß
Jan

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 4 Jahre 3 Wochen her von janscholly.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Wochen her - 4 Jahre 3 Wochen her #2 von abertram
abertram antwortete auf Fragen zur Elektrik 97er 6l
Sorry, aber auf dem Foto erkenne ich fast nichts.

Du könntest Dich an Jens Heidrich hier im Forum wenden, er wird Dir bestimmt einen Kabelplan zusenden.

Hattest Du eine separate Steckverbindung für die Stromeinspeisung (meines wissens Standard bei Nordstar)? Ist dieses Kabel dann ganz rausgetrennt worden?

Gruß
Andreas

Edit: ich lese erst jetzt dass es eine aus 97 ist, da wurde wahrscheinlich über den 13-poligen Stecker verkabelt (zumindest bei meiner so) Also gut möglich dass der Vorbesitzer bereits dort oder in der Verteilung abgeklemmt hat.

Zuerst MB308D-P (Eigenausbau ehemals Post- Kögelkoffer), jetzt Ford Ranger mit Nordstar Eco200
Letzte Änderung: 4 Jahre 3 Wochen her von abertram. Begründung: s. Edit- Ergänzung
Folgende Benutzer bedankten sich: janscholly

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Wochen her #3 von Jens Heidrich
Jens Heidrich antwortete auf Fragen zur Elektrik 97er 6l
Hallo Jan,

Die beiden Relais links im Bild sind für die 12V Kühli Vérsorgung während der Fahrt und den Ladestrom für die Batterie während der Fahrt. Das dickste mehrjährige Kabel ist der Stromeingang bzw. das Kabel zur Ahk, zwei dünnere mehradrige gehen zu den Rückleuchten.

Am besten schaust Du in der Woche ab dem 06.10. mal rein, dann kann ich mir das mal ansehen.

LG

Jens

"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie (1947-2016)


Jens Heidrich ist Generalimporteur für Wohnkabinen der Marke Four Wheel Campers und Markeninhaber von Nordstar und Camp-Crown Wohnkabinen.
Folgende Benutzer bedankten sich: janscholly

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • janscholly
  • janschollys Avatar Autor
  • Offline
  • Neuling
  • Neuling
  • Navara Doka 2015 Tischer 240 2008
Mehr
4 Jahre 3 Wochen her #4 von janscholly
janscholly antwortete auf Fragen zur Elektrik 97er 6l
Danke Jens,
Ab dem 2.10. sind wir erstmal wieder unterwegs, aber ich nutze die zwei Wochen umd den richtigen Anschluß zu finden...
Danach ist die Kabine eh zum Rundumcheck mal bei Euch!
Gruß Jan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 2 Wochen her #5 von Jens Heidrich
Jens Heidrich antwortete auf Fragen zur Elektrik 97er 6l

Jens Heidrich schrieb: Das dickste mehrjährige Kabel

Gemeint war das dickste "mehradrige" Kabel. :lol:

Lieben Gruß,

Jens

"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie (1947-2016)


Jens Heidrich ist Generalimporteur für Wohnkabinen der Marke Four Wheel Campers und Markeninhaber von Nordstar und Camp-Crown Wohnkabinen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.234 Sekunden
Powered by Kunena Forum