Topic-icon Frage Farbnummer

  • katana
  • katanas Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Wer wie der Teufel fährt, wird ihm bald begegnen!
Mehr
7 Jahre 10 Monate her #1 von katana
Farbnummer wurde erstellt von katana
hallo ,
ich suche die richtige orginalfarbe (nummer) der nordstarkabinen. muß meine reparaturschäden kaschieren.

gruß
günther

Wer wie der Teufel fährt wird ihm bald begegnen

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
7 Jahre 10 Monate her #2 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Farbnummer
Farbnummer hin oder her, deine Kabine ist ja nicht mehr neu. Dann paßt die neue originalfarbe nicht mehr 100% zum nachlackieren.
Die Profis suchen den richtigen Farbton dann anhand von Farbkarten aus und mischen dann.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • katana
  • katanas Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Wer wie der Teufel fährt, wird ihm bald begegnen!
Mehr
7 Jahre 10 Monate her #3 von katana
katana antwortete auf Farbnummer
stimmt auch wieder. muß die sache halt noch ein bisschen warten bis die kabine wieder mal drauf ist. :cab:
gruß
günther

Wer wie der Teufel fährt wird ihm bald begegnen

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 10 Monate her - 7 Jahre 10 Monate her #4 von Jens Heidrich
Jens Heidrich antwortete auf Farbnummer
Hallo Günther,

am Dienstag kommen Ulf und Jan Sellgren, die beiden Inhaber von Skarosser (Nordstar Produktionswerk in Schweden) zu mir nach Gevelsberg. Ich werde dann mal fragen welche Nummer das ist.

Im Prinzip hat Holger aber Recht. Wenn Du zu einem Lack-Doktor fährst, der so genanntes "Spot-Repair" macht, dann kann der die Farbe passend anmischen. Das ist der vermutlich beste Weg.

Lieben Gruß,

Jens

"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie (1947-2016)


Jens Heidrich ist Generalimporteur für Wohnkabinen der Marke Four Wheel Campers und Markeninhaber von Nordstar und Camp-Crown Wohnkabinen.
Letzte Änderung: 7 Jahre 10 Monate her von Jens Heidrich.
Folgende Benutzer bedankten sich: katana

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 10 Monate her #5 von abertram
abertram antwortete auf Farbnummer

Holger4x4 schrieb: Farbnummer hin oder her, deine Kabine ist ja nicht mehr neu. Dann paßt die neue originalfarbe nicht mehr 100% zum nachlackieren.
Die Profis suchen den richtigen Farbton dann anhand von Farbkarten aus und mischen dann.


Hallo Zusammen,

leider muss ich in dem Punkt Holger und Jens ein wenig wiedersprechen oder konkretisieren: Wenn Du, je nach Zustand des Lackes, jetzt einfach nach Farbkarte den passenden Lack aussuchst darfst Du später niemals mir Politur/Lackreiniger an die Aussenhaut rangehen. Du wirst dann an den Flickstellen immer einen Farbübergang sehen. Und für meinen Geschmack sieht das dann erst richtig schrecklich aus. Du machst Dir dabei viel arbeit für ein zweifelhaftes Ergebnis :Meinung:

Entweder Original-Farbnummer (ggf bei altem Lack von dortaus die "Verwitterung" in den Reparaturlack auf Basis der Farbnummer einbringen) oder zuerst den Lack grossflächig aufarbeiten (Politur bei Riffel-Optik?) und dann die Farbe mit Karte bestimmen.

Gruss
Andreas

Zuerst MB308D-P (Eigenausbau ehemals Post- Kögelkoffer), jetzt Ford Ranger mit Nordstar Eco200

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
7 Jahre 10 Monate her #6 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Farbnummer
Frag mal den Beardcolliefan, der ist doch Lackierer von Beruf!

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #7 von o-wagen
o-wagen antwortete auf Farbnummer

Jens Heidrich post=155392 schrieb: Hallo Günther,

am Dienstag kommen Ulf und Jan Sellgren, die beiden Inhaber von Skarosser (Nordstar Produktionswerk in Schweden) zu mir nach Gevelsberg. Ich werde dann mal fragen welche Nummer das ist.

Im Prinzip hat Holger aber Recht. Wenn Du zu einem Lack-Doktor fährst, der so genanntes "Spot-Repair" macht, dann kann der die Farbe passend anmischen. Das ist der vermutlich beste Weg.

Lieben Gruß,

Jens



Hallo,

weiß man schon welche Farbnummer das ist?
 


Nordstar Eco 180 :cab: VW Amarok

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #8 von Waverunner
Waverunner antwortete auf Farbnummer
Wie vor 7 jahren bereits geschrieben...

Fahr zu einem Lackierer und der liest den Farbton mit einem Messgerät aus. Dann kann er dir einen Lackstift herstellen, der farblicht perfekt passt. Kommt dich am Ende mit Sicherheit günstiger als 5 weiße Lackstifte zu bestellen und auszuprobieren.

Gruß
Philipp

GMC Sierra 2500 HD 6.6l Duramax /// Nordstar Eco 200

...gas is for cooking, batteries are for toothbrushes, petrol is for lawnmowers, diesel is for making power...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #9 von davlin
davlin antwortete auf Farbnummer

abertram post=155397 schrieb:

Holger4x4 schrieb: Farbnummer hin oder her, deine Kabine ist ja nicht mehr neu. Dann paßt die neue originalfarbe nicht mehr 100% zum nachlackieren.
Die Profis suchen den richtigen Farbton dann anhand von Farbkarten aus und mischen dann.


Hallo Zusammen,




leider muss ich in dem Punkt Holger und Jens ein wenig wiedersprechen oder konkretisieren: Wenn Du, je nach Zustand des Lackes, jetzt einfach nach Farbkarte den passenden Lack aussuchst darfst Du später niemals mir Politur/Lackreiniger an die Aussenhaut rangehen. Du wirst dann an den Flickstellen immer einen Farbübergang sehen. Und für meinen Geschmack sieht das dann erst richtig schrecklich aus. Du machst Dir dabei viel arbeit für ein zweifelhaftes Ergebnis :Meinung:

Entweder Original-Farbnummer (ggf bei altem Lack von dortaus die "Verwitterung" in den Reparaturlack auf Basis der Farbnummer einbringen) oder zuerst den Lack grossflächig aufarbeiten (Politur bei Riffel-Optik?) und dann die Farbe mit Karte bestimmen.

Gruss
Andreas


Stimme Andreas zu. Hatte auch vor zwei Jahren einen kleinen Unfall am Heck, hab mir die Originale Farbe besorgt und siehe da hat nach über 15 Jahren noch gepasst. Wen es Interessiert in meinem Fall Tischer war es Fiat weiß 210.


 

Gruß Günter
Navara und Tischer 260S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #10 von o-wagen
o-wagen antwortete auf Farbnummer
Ich möchte ja nur einen kleinen Steinschlag ausbessern und hätte nur gerne die Farbnummer gewusst?

Nordstar Eco 180 :cab: VW Amarok

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her - 1 Monat 1 Woche her #11 von Waverunner
Waverunner antwortete auf Farbnummer
Dann ruf doch einfach mal im Wohnkabinencenter an. Der Jens ist zwar hier im Forum unterwegs, allerdings nicht so oft wie manch anderer. Im WKC ist er immer, wirklich immer.

Gruß
Philipp

GMC Sierra 2500 HD 6.6l Duramax /// Nordstar Eco 200

...gas is for cooking, batteries are for toothbrushes, petrol is for lawnmowers, diesel is for making power...

Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von Waverunner.
Folgende Benutzer bedankten sich: o-wagen

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.750 Sekunden
Powered by Kunena Forum