Topic-icon Frage Ladefläche auf Rahmen nach hinten verrutscht

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
2 Jahre 4 Monate her #221 von Maddoc
Verbogene Nissan zu richten ist Allerweltsgeschäft. Da gibt es hunderte von und in GB sogar vorgefertigte Teile für die Verstärkung.
Kann jede bessere LKW Werkstatt...

Gruß
Marc
________________________________
Muli mit Schnarchkapsel

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 4 Monate her #222 von mingelopa

Maddoc schrieb: Verbogene Nissan zu richten ist Allerweltsgeschäft. Da gibt es hunderte von und in GB sogar vorgefertigte Teile für die Verstärkung.
Kann jede bessere LKW Werkstatt...


Klingt danach, als ob es eher ein Nissan- als ein Wohnkabinen-Problem ist.
Vielleicht wäre die Frage besser an ein Nissan-Forum gerichtet, als hier hitzig zu diskutieren.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • crazy-to-bike
  • crazy-to-bikes Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
2 Jahre 4 Monate her #223 von crazy-to-bike
crazy-to-bike antwortete auf Ladefläche auf Rahmen nach hinten verrutscht

mingelopa schrieb:

Maddoc schrieb: Verbogene Nissan zu richten ist Allerweltsgeschäft. Da gibt es hunderte von und in GB sogar vorgefertigte Teile für die Verstärkung.
Kann jede bessere LKW Werkstatt...


Klingt danach, als ob es eher ein Nissan- als ein Wohnkabinen-Problem ist.
Vielleicht wäre die Frage besser an ein Nissan-Forum gerichtet, als hier hitzig zu diskutieren.


Jain. Denn die Belastung mit der Woka ist schon spezifisch. Die anschließende Verstärkung muss darauf ausgelegt sein. Das wurde bereits im letzten Sommer als es passiert ist diskutiert:
www.wohnkabinenforum.de/forum/nissan/146...scht?start=40#277992

Leider hat es schon mal bis fast Dezember gedauert, bis das endgültige Ok der Versicherung da war. Daher zieht sich das alles schon länger als mir lieb ist. Trotzdem will die Wahl der Instandsetzungsfirma imho wohl überlegt sein.

Navara D401 Doka, 2.5 l, 190 PS (2015) mit Tischer Trail 230 (1994)
--
Crazy-to-Bike - Die etwas andere Radsportseite Infoseite, Community & mehr
Alles rund um den Radsport, Unterrichtsmaterialien, viele Links, Fotos, GPS-Tracks usw.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 4 Monate her #224 von BiMobil
Hallo Steffen

Auch wenn Storkan der vermeintliche Navara Spezialist ist , macht es keinen weiteren Sinn wenn ihr nicht zueinander findet .

Du wohnst doch im Raum Singen .
Klappere mal in der Bodensee Region einige LKW Werkstätten ab .
Für die sollte das tägliches Brot sein .
Es ist kein Hexenwerk wie Hartwig schreibt .
Gerade biegen und großflächig verstärken schaffen die auch .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • crazy-to-bike
  • crazy-to-bikes Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
2 Jahre 4 Monate her #225 von crazy-to-bike
crazy-to-bike antwortete auf Ladefläche auf Rahmen nach hinten verrutscht
Hallo Rudi,

BiMobil schrieb: Hallo Steffen

Auch wenn Storkan der vermeintliche Navara Spezialist ist , macht es keinen weiteren Sinn wenn ihr nicht zueinander findet .

Du wohnst doch im Raum Singen .
Klappere mal in der Bodensee Region einige LKW Werkstätten ab .
Für die sollte das tägliches Brot sein .
Es ist kein Hexenwerk wie Hartwig schreibt .
Gerade biegen und großflächig verstärken schaffen die auch .


Ja, werde ich wohl zumindest parallel zum nochmaligen Versuch einen Termin bei Storkan zu bekommen auch mal machen. Ich kann schließlich nicht noch das ganze Jahr lang "auf Kohlen sitzen", ob und wann die Reparatur gemacht wird.

Viele Grüße
Steffen

Navara D401 Doka, 2.5 l, 190 PS (2015) mit Tischer Trail 230 (1994)
--
Crazy-to-Bike - Die etwas andere Radsportseite Infoseite, Community & mehr
Alles rund um den Radsport, Unterrichtsmaterialien, viele Links, Fotos, GPS-Tracks usw.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
2 Jahre 4 Monate her #226 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Ladefläche auf Rahmen nach hinten verrutscht
Die wären laut Inet z.b. in Ulm,Karlsruhe,München
www.rahmenrichtbank-sontag.de/lkw_werkstatt.html

Von 2009-2017 Navara (V6) Double Cab & Tischer Box 240 ca. 200 tkm mit Schneckenhaus.
Seit 2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240 = 130tkm bis dato....
& Wohnmobil Dethleffs Alpa
Folgende Benutzer bedankten sich: crazy-to-bike

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 4 Monate her #227 von Manni00nix
Also ich war in Wertheim bei der Firma um die Rahmenverstärkung für meinen Navara machen zu lassen.
Tischer bringt seine Fahrzeuge auch da hin.
Ich bin mit der Arbeit zufrieden gewesen.

Grüße

Manfred
Folgende Benutzer bedankten sich: crazy-to-bike

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • crazy-to-bike
  • crazy-to-bikes Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
2 Jahre 4 Monate her #228 von crazy-to-bike
crazy-to-bike antwortete auf Ladefläche auf Rahmen nach hinten verrutscht

Bearded-Colliefan schrieb: Die wären laut Inet z.b. in Ulm,Karlsruhe,München
www.rahmenrichtbank-sontag.de/lkw_werkstatt.html

Ja, habe ich auch gefunden. Danke.

Navara D401 Doka, 2.5 l, 190 PS (2015) mit Tischer Trail 230 (1994)
--
Crazy-to-Bike - Die etwas andere Radsportseite Infoseite, Community & mehr
Alles rund um den Radsport, Unterrichtsmaterialien, viele Links, Fotos, GPS-Tracks usw.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • crazy-to-bike
  • crazy-to-bikes Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
2 Jahre 4 Monate her #229 von crazy-to-bike
crazy-to-bike antwortete auf Ladefläche auf Rahmen nach hinten verrutscht

Manni00nix schrieb: Also ich war in Wertheim bei der Firma um die Rahmenverstärkung für meinen Navara machen zu lassen.
Tischer bringt seine Fahrzeuge auch da hin.
Ich bin mit der Arbeit zufrieden gewesen.

Grüße

Manfred

Die standen ja auch im Gutachten. Ich werde da auf jeden Fall doch auch mal anrufen, auch wenn ich nicht sicher bin, ob die eine Rahmeninstandsetzung machen (können)

Navara D401 Doka, 2.5 l, 190 PS (2015) mit Tischer Trail 230 (1994)
--
Crazy-to-Bike - Die etwas andere Radsportseite Infoseite, Community & mehr
Alles rund um den Radsport, Unterrichtsmaterialien, viele Links, Fotos, GPS-Tracks usw.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • crazy-to-bike
  • crazy-to-bikes Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
2 Jahre 4 Monate her - 2 Jahre 4 Monate her #230 von crazy-to-bike
crazy-to-bike antwortete auf Ladefläche auf Rahmen nach hinten verrutscht

Maddoc schrieb: Verbogene Nissan zu richten ist Allerweltsgeschäft. Da gibt es hunderte von und in GB sogar vorgefertigte Teile für die Verstärkung.
Kann jede bessere LKW Werkstatt...


Hab heute mal rumtelefoniert. So ganz in der Nähe haben alle sofort abgesagt - machen sie nicht. Auch etwas weiter weg haben alle bis auf 2 sofort abgesagt oder können erst in mehreren Monaten. 2 Firmen (u.a. Sontag GmbH) sollte ich Fotos / Gutachten schicken. Mal schauen, was daraus wird.

Navara D401 Doka, 2.5 l, 190 PS (2015) mit Tischer Trail 230 (1994)
--
Crazy-to-Bike - Die etwas andere Radsportseite Infoseite, Community & mehr
Alles rund um den Radsport, Unterrichtsmaterialien, viele Links, Fotos, GPS-Tracks usw.
Letzte Änderung: 2 Jahre 4 Monate her von crazy-to-bike.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 4 Monate her #231 von Tommy Walker
Tommy Walker antwortete auf Ladefläche auf Rahmen nach hinten verrutscht
Hallo Steffen,
evtl. wäre es auch eine Möglichkeit über den Richtsatz-Verleih an eine kompetente Firma zu kommen .
Wir haben bei uns im Betrieb die Celette Richtbank, meine Wissens sind die auch die Einzigen die ein Navara Richtsatz
anbieten. Ruf doch dort mal an , ob sie dir eine Firma benennen können, die mit dem Navara Richtsatz gearbeitet haben.

Viel Erfolg, Gruß Tommy
www.celette-richtsatzverleih.de/richtsatzverleih/

Ford Ranger Bj. 2010 Nordstar Camp 8L Bj. 2003

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • crazy-to-bike
  • crazy-to-bikes Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
2 Jahre 1 Monat her - 2 Jahre 1 Monat her #232 von crazy-to-bike
crazy-to-bike antwortete auf Ladefläche auf Rahmen nach hinten verrutscht
Hallo,

ich möchte kurz berichten, wie die Sache nun ausgegangen ist:

Der Rahmenschaden ist behoben und der Rahmen verstärkt. Schlussendlich war der Navara doch bei Storkan, aufgrund von Corona leider viel länger als mir lieb war (8,5 Wochen), aber dafür wurde der Schaden sehr gut behoben und auch die Verstärkung von Mitte Führerhaus bis ganz hinten macht einen sehr guten Eindruck.
Auf der Rahmnaußenseite sind beidseits des Fahrzeugs 2 ca. 5mm dicke Bleche angeschweißt, im Schadensbereich von der Innenseite versetzt zu den äußeren ein weiteres Blech.
Versiegelung wurde mit Unterboden-/Hohlraumwachs gemacht. Macht ebenfalls einen sorgfältigen EIndruck.

Das Ganze wurde auch bereits bei Storkan vom TÜV abgenommen und wird nun noch in den Fahrzeugschein eingetragen.

Ebenfalls hat Storkan die Umschlüsselung des Fahrzeugs beim TÜV initiiert, so dass ich, wenn ich bei der Zulassungsstelle war, vom Zoll einen neuen Steuerbescheid bekommen sollte. Besteuerung nach Gewicht statt Hubraum.

Die Vollkasko hat die Reparaturrechnung auch bereits bezahlt.

Leider sind ja derzeit die Reisemöglichkeiten noch sehr beschränkt, so dass der Härtetest mit Kabine noch auf sich warten lässt, aber ich würde trotzdem sagen: Ente gut, alles gut.

Navara D401 Doka, 2.5 l, 190 PS (2015) mit Tischer Trail 230 (1994)
--
Crazy-to-Bike - Die etwas andere Radsportseite Infoseite, Community & mehr
Alles rund um den Radsport, Unterrichtsmaterialien, viele Links, Fotos, GPS-Tracks usw.
Letzte Änderung: 2 Jahre 1 Monat her von crazy-to-bike.
Folgende Benutzer bedankten sich: holger4x4, Bearded-Colliefan, Hendrik, MuD, manfred65, Wolfgang13, Bertl, Tanki

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #233 von BiMobil
dann Glückwunsch das alles zu deiner Zufriedenheit repariert wurde , auch wenns gedauert hat .

Weiterhin tolle Touren

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 1.005 Sekunden
Powered by Kunena Forum