Topic-icon Frage D 40 Schweden-Winter-Erfahrungen und Fragen

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #1 von MVP
Moin,

Eben zurück von 5000km Schweden -Norwegen-Finnland Tour mit Husky 240 auf D40.
Leider überwiegend stark bewölkt, daher mal wieder Pech was Nordlicht angeht.

Auto lief super und war schön warm dank Eberspächer D4 in der Kabine sowie Heizlüfter auf den Campingplätzen.
Trotzdem die bekannten Kondensprobleme an Tür und Scheibenrahmen der großen Heckklappe.
2 Dinge warfen bei mir Fragen auf:
1. Beim beschleunigen (nicht untertourig) nagelte die Kiste doch etwas besorgniserregend trotz warmen Motors.

Kann es der dortige extrem Winterdiesel sein? Hier zu Hause war das sofort nach der ersten Tankfüllung vorbei. Was mischen die in Skandinavien den da rein?

2. Ein Geruchsproblem, ich habe leider beim Einkaufen des Scheibenwaschfrostschutzes die übelriechende Variante erwischt, ihr wißt schon , die nach fuselschnaps riechende Kopfschmerzverursachende Sorte. (nein ich habs nicht getrunken)
Nach dem Sprühen auf die Scheibe stinkt es aus der Lüftung so weit logisch und klar.
Aber nach jeder etwas zügigeren Kurvenfahrt und jedem Bremsvorgang stinkt es im Fahrzeug dermaßen das gelüftet werden muß.
Woran liegt das?
Ich habe kein Leck gefunden und der Deckel ist auch drauf gewesen??????
Hat jemand so eine Sache auch schon gehabt ?
Ansonsten der Norden wieder mal toll . Verbrauch über die ganze Strecke inkl. Heizung 10,5l/100km nur so zur Info.
Gruß aus SH
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Navara DoKa V6 mit Tischer 200 Box
Mehr
7 Monate 3 Wochen her - 7 Monate 3 Wochen her #2 von Fangorn
Hallo Michael

Lies das HIER durch.

Ich hoffe da steht was passendes zur Waschanlage für dich drin.

Gruß Ulf


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 7 Monate 3 Wochen her von Fangorn.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #3 von Stefan
Moin.

Hmm, meinem Toyota war der skandinavische Diesel egal. Es waren 6200km jetzt im Januar.

Es liegt nur an der Ansaugung des Gebläse Motors. Also das Stinken. Der zieht den Geruch in den Innenraum.


Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.208 Sekunden
Powered by Kunena Forum