Topic-icon Frage Neues Navi

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #1 von Rosi
Neues Navi wurde erstellt von Rosi
Hallo. Wir brauchen ein neues Navi. Mit welchem seid ihr unterwegs?
Garmin Tomtom oder Wohnmobil Navi?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
3 Wochen 1 Tag her #2 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Neues Navi
Wir haben ein Garmin Drive Assist im Einsatz. Wir haben noch das 50, die aktuelle Version ist die 51: amzn.to/2O8rGC3
Das haben wir nun seit über 4 Jahren problemlos im Einsatz. Neben den typischen Navi-funktionen hat das noch eine integrierte Dashcam, andere Spielerei (Spurhalteassistent, Abstandswarner) die wir ausgeschaltet haben, eine Freisprechfunktion für's Handy und Live Verkehrsinfos.
Das läuft täglich mindestens 2h auf dem Arbeitsweg und tut was es soll.

VW Amarok - Nordstar ECO180

www.facebook.com/pickupcamperunterwegs

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
3 Wochen 1 Tag her #3 von Maddoc
Maddoc antwortete auf Neues Navi
Navigattor

Gruß
Marc
________________________________
D-Max SpaceCab Automatik
3-Rad Antrieb
Fernwehmobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
3 Wochen 1 Tag her #4 von Fangorn
Fangorn antwortete auf Neues Navi
Google Maps.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Karl Lifornia
  • Karl Lifornias Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Amarok mit (bald) Tischer 200
Mehr
3 Wochen 1 Tag her #5 von Karl Lifornia
Karl Lifornia antwortete auf Neues Navi
Mit Google Maps und anderen App Helferlein.
Google Maps Navigator ist aktueller als alles was ich sonst so im Auto habe und hatte. Zeigt Staus auf den Meter genau an und angegebene Zeiten ev. Umgehungsrouten stimmen.

Gruß aus dem Westerwald
Georg
___________________________________________________
"Wozu Socken ... die schaffen nur Löcher" (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #6 von Aluhaut
Aluhaut antwortete auf Neues Navi
TomTom und jetzt mit Fordnavi. TT ist um Längen besser!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #7 von Wolfgang13
Wolfgang13 antwortete auf Neues Navi
Sygic auf dem Smartphone.
Da kann ich auch von Campercontact oder Park4night aus direkt zur Navigation wechseln.


Wolfgang

============================================

Ford Ranger 2,2l Extracab 2012 mit Tischer 260S 2017

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Lääähndi :haumichweg:
Mehr
3 Wochen 1 Tag her #8 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Neues Navi

Rosi schrieb: Tomtom


Hallo Rosi,

:genau: mit TomTom

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
3 Wochen 23 Stunden her #9 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Neues Navi
Moin Rosi, ich würde mir keins mehr kaufen.
Die Datenvolumen werden immer größer u. können ja mittlerweile in der fast ganzen Eu genutzt werden.
Ich benutze seit den England Urlaub nur noch Google Maps.
Vom Prinzip her reicht das völlig....

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 20 Stunden her #10 von HelmiHH
HelmiHH antwortete auf Neues Navi
Garmin Camper 760 heißt das glaube ich, schön großer Bildschirm und Eingabemöglichkeit der Fahrzeuggröße, so erhalte ich Warnungen bei ungeeigneten Straßen, auch habe ich eine Funkkamera von Garmin an der Kabine, Bluetooth zum Handy ist natürlich auch möglich.....

F 250 Bj. 2004 mit einer Lance Squire 5000 von 1998 neben einem T2a Bj.69 und einem Käfer Cabrio Bj.67
Hauptfahrzeug Kawasaki GTR 1400

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Wochen 19 Stunden her #11 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Neues Navi

Bearded-Colliefan schrieb: Moin Rosi, ich würde mir keins mehr kaufen.
Die Datenvolumen werden immer größer u. können ja mittlerweile in der fast ganzen Eu genutzt werden.
Ich benutze seit den England Urlaub nur noch Google Maps.
Vom Prinzip her reicht das völlig....

... ja schon, man ist aber auch öfters mal irgendwo, wo gerade kein Empfang mehr ist. Deshalb wäre ich immer für ein Navi mit offline Karten wie Navigator z.B.
Aktuell fahre ich noch mit meinem Becker Navi. Nach der Pleite gibts aber keine Lifetime-Upgrade Karten mehr :-( Naja, 3 Jahre wirds noch so gehen, und dann schauen wir mal...

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
3 Wochen 18 Stunden her - 3 Wochen 17 Stunden her #12 von Maddoc
Maddoc antwortete auf Neues Navi
Sehe ich wie Holger.
GoogleMaps ist grundsätzlich nicht schlecht, nur hat es oft keinen Empfang oder reagiert auch mal komisch oder zu spät (gerne in Städten).

Je nach Reiseroute ist es auch nicht ganz vollständig (auch in Europa).
Das gilt auch für Apps wie MapsMe oder Osmand, manch kleine Wege sind nicht verzeichnet, man zieht eine blaue Linie durchs Niemandsland.(OSM-Karten)



An dieser Stelle schöne (topo) offline Karten erleichtern einiges, vor allem wenn man noch ein papierernes Backup dabei hat.

Ist man rein auf der Straße unterwegs mag MapsMe momentan der beste Tip sein, wenn man niedriger als 280cm ist, wer höher ist findet dann die Vorteile der Camper oder LKW Navis....oder muß Umwege in kauf nehmen, wenn man auf Nebenstrecken unterwegs ist.

Google läuft bei uns meist im Hintergrund mit und wir haben uns schon oft über deren Unzuverlässigkeit gewundert. MapsMe braucht halt wieder mehr Speicherkapazität....bzw. ich eine neue MicroSSD, beim Apfel (meiner Frau) geht ja nachträglich gar nichts mehr.

Gruß
Marc
________________________________
D-Max SpaceCab Automatik
3-Rad Antrieb
Fernwehmobil
Letzte Änderung: 3 Wochen 17 Stunden her von Maddoc.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 18 Stunden her #13 von Stefan
Stefan antwortete auf Neues Navi
Garmin.

Reicht die Länderabdeckung nicht aus, kommen OSM Karten drauf. Auf meiner 33.000km Zentralasien Rundreise war alles auf dem Garmin. Nix Kartenwechsel oder der gleichen.
Wobei TomTom besser auf Straßen navigiert. Garmin kennt echt tolle Strecken, da wird es in Europa schon mal knifflig... :mrgreen:


Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 17 Stunden her #14 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Neues Navi
Lade einfach mal Here oder Maps Me inkl. der kostenlosen Karten aufs Smartphone .
Dann kannst du testen was euch am besten taugt .
Karten Update gibts regelmäßig .

Wenns euch nicht taugt könnt ihr immer noch nach Garmin usw. schauen

Osmand ist für mich optimal für Wandertouren bzw. Radtouren .
Bisher war jeder Pfad auf Osmand zu sehen .
Geht auch zum Navigieren mit dem PU ,ist allerdings etwas träge wenn eine Neuberechnung an steht .

Google Maps hab ich schon lange aufgegeben da Netzabdeckung abseits der Hauptrouten kaum vorhanden ist .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 16 Stunden her #15 von Rumokon
Rumokon antwortete auf Neues Navi
Hallo zusammen,

ich habe mich für das Garmin DriveSmart 65 entschieden, weil ich da bis zu 4 (?) drahtlose Kameras anschliessen kann. Eine habe ich bisher an der hinten an der Kabine montiert. Sie bekommt dann Strom wenn das Rückfahrlicht angeht und das Garmin schaltet dann automatisch auf den Kamera-Mode und zeigt die Rückfahrkamera an.

Cheers
Wolfgang

Da ist auch noch ein anderer Geruch in der Luft, der Geruch von Feuern,
die in der Ferne brennen, mit einem Hauch Zimt darin - so riecht das Abenteuer!
Käpt'n Blaubär

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
3 Wochen 14 Stunden her #16 von Fangorn
Fangorn antwortete auf Neues Navi
Bei Google Maps vorher die Offline Karte vom geplanten Gebiet runterladen. Dann darf der Empfang ruhig mal abbrechen.

Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
3 Wochen 13 Stunden her #17 von Maddoc
Maddoc antwortete auf Neues Navi

Fangorn schrieb: Bei Google Maps vorher die Offline Karte vom geplanten Gebiet runterladen. Dann darf der Empfang ruhig mal abbrechen.

Gruß Ulf


....dann darf das Gebiet aber nicht groß sein. Mache ich mit dem Mopped so. Für weitere Reisen braucht man aber gewaltig speicherplatz.....

Gruß
Marc
________________________________
D-Max SpaceCab Automatik
3-Rad Antrieb
Fernwehmobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 12 Stunden her #18 von Wishbone
Wishbone antwortete auf Neues Navi
Hi,

so ein Standalone Navi würde ich mir heutzutage nicht mehr kaufen, die sind mir zu unflexibel, z.B. wenn die Kartenupdates auslaufen und sie nicht OSM-basiert sind.

Ich navigiere seit Jahren mit Handy und maps.me (da sind sogar oft Wanderrouten eingetragen, sehr nützlich auf Touren), Scout und in der EU mit Google Maps. Insbesondere mit den beiden erstgenannten Offline-Navis habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht, zuletzt in Kirgistan, Rumänien und Namibia, alles vollkommen problemlos, beide OSM.

Seit ich bei einem Freund allerdings eines von diesen neuen Doppel-DIN Android-Radios gesehen habe, lacht mich das dermaßen an, das kommt im Frühjahr in den Amarok. Die ganzen o.g. Navi-Apps, offline oder online, laufen auf dem Android, dazu DAB+, OBD (wenn man es braucht), Musik, die Lenkrad-FB ist weiter nutzbar und sogar eine Rückfahrkamera kann man anschließen. Alles sehr schick gemacht und funktionieren laut Kumpel tadellos. Und die Welt kosten sie auch nicht.

C.

Amarok SC mit Tischer 290S (mit lustigen Tier-Aufklebern)
Mein - noch ziemlich wohnkabinenfreies - Blog zu Reisen in u.a. Namibia, Kirgistan, Rumänien, Pakistan, Äthiopien, USA, TransSib, Patagonien etc.:
www.aconcagua.de

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 11 Stunden her #19 von Thomas130
Thomas130 antwortete auf Neues Navi
Hi
ich nutze ebenfalls Garmin.
Ich möchte, dass es die gefahrenen Tracks aufzeichnen kann oder mal einen Track in eine Route umwandeln
Weiterhin kann ich dasselbe Gerät auf dem Motorrad nutzen (Wasserdicht)
Dazu kann ich auf dem Garmin bei Bedarf OSM Karten nutzen und muß beim navigieren kein Internet zur
Verfügung haben.

Wenn der Offroadanteil überwiegt nehme ich noch ganz gerne Locus Pro auf dem Tablet

vg
thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 6 Stunden her #20 von Rosi
Rosi antwortete auf Neues Navi
Danke für eure vielen Antworten und Empfehlungen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4zobelix

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.387 Sekunden
Powered by Kunena Forum