Topic-icon Frage Wie ist die gegenwärtige Situation DVB-T?

Mehr
3 Jahre 3 Monate her - 3 Jahre 3 Monate her #1 von FrankS
Wie ist die gegenwärtige Situation DVB-T? wurde erstellt von FrankS
Hallo Fernsehgucker,

ich bin gerade dabei meine Multimediaplanung zu vervollständigen und muß mich mit Schüsseln, Leitungen, Reciewern u.a. beschäftigen. Zu unserer Auffassung - Fernsehen brauchen wir nur zur Information (vor allem Wetter, ab und zu Nachrichten u.a..).

Meine Planung ist derzeitig folgende: Laptop als Bildschirm, gute DVB-T-Antenne aufs Dach und fürs Alter (fürs Nachrüsten, falls wir mal mehr Fernsehen und Sender wollen) eine vorbereitete Antennenleitung von Drinnen nach Draußen und dann mit mobiler SAT-S die Sender reinholen.
Mir gefällt zwar auch Samy-Solar, aber der Preis ist auch ganz schön happig. Und viel Technik sorgt auch für Bequemlichkeit/Faulheit - wir wandern lieber.

Meine Fragen geht nun dahin - hat sich die Netzabdeckung in diesem Land sagen wir mal in den letzten 5 jahren verbessert? Gibt es auch DVB-T in den nordischen Ländern (Norwegen, Schweden, Finnland). Oder ist das nur eine deutsche Erfindung? Man muß ja beim Wetter nicht unbedingt die Sprache verstehen, Bilder machen's auch. Also würde mich mal über Eure Antennen- und Sendererfahrung freuen, sowie über Situation im Ausland.
Das man mit lokaler Technik nur das lokale Gebiet einfängt - sollte klar sein.

Danke für Eure Infos.
FrankS
Letzte Änderung: 3 Jahre 3 Monate her von FrankS.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
3 Jahre 3 Monate her - 3 Jahre 3 Monate her #2 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Wie ist die gegenwärtige Situation DVB-T?
Hey, wir haben Sat S und DVB-T Tuner zusammen in einen Led Fernseher
Reflexion LEDW19 LED Fernseher TV 18,5 Zoll 47cm DVB-S2 /C/T2 USB VGA 12/230Volt
Sofort kaufen
mit Schwenkarm und nutzen den schon seit vielen Jahren überwiegend im Winter Urlaub o. mal um Abends Nachrichten etc. zu sehen. DVB-T ist in Deutschland immer gut mit einer bei uns auf den Dach montierten + 20dB Stabantenne zu bekommen. Senderauswahl ist vollkommen ausreichend für uns bzw. einer von den öffentlich Rechtlichen ist immer dabei. Auch im Ausland ist DVB-T in Landessprache wohl zu bekommen. England und Frankreich sind auch wohl gut abgedeckt. Schau mal auf die Karte.
www.computerbild.de/artikel/avf-Ratgeber...d-Reise-3055349.html
Das Laptop haben wir mal für eine kurze Zeit ausprobiert. Fand ich jetzt nicht so gut wegen der Wärme-Geräusch Abgabe des Lüfters.
Und ich hatte jedes mal ein ungutes Gefühl mein Macbook in der Kabine alleine zu lassen. Ein billiges extra dafür zu kaufen machte noch viel weniger Sinn und von daher kam dann der Fernseher. Für den Sat S Empfang im Ausland habe ich mir dann eine popelige mobile Satschüssel mit Saugnapf geholt. Funkt schon seit Jahren Wunderbar und ist in 5-10 min. aufgebaut und eingerichtet und hat ein geringens Gewicht. Uns reicht das so in der Form. Gruß Oliver

Edit;

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240
Letzte Änderung: 3 Jahre 3 Monate her von Bearded-Colliefan.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 3 Monate her #3 von QuestMan
Hallo Frank,

Nachrichten und vieles mehr läßt sich heute schon ganz gut über die diversen Mediatheken schauen,
falls Internet mittel W-Lan vorhanden ist.

DVB-T ändert sich demnächst in DVB-T2 .
Spätestens dann ist mind. ein neuer Receiver dafür notwendig.
Aktuelle Verbreitung sieht man hier .

Gruß Ralf

Nissan Navara D40 Tischer BOX 200
Folgende Benutzer bedankten sich: Bearded-Colliefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 3 Monate her #4 von FrankS
Danke erst mal für Eure beiden Antworten,

die Karten sind das eine und das Gelände bzw. die Tauglichkeit der Antennen das andere. Aber Oliver und wir liegen schon sehr nah beieinander. Wenn ich mich jeden Abend vor den Fernseher setzte, kann ich auch zu Hause bleiben - das ist unsere Auffassung. Daher bin ich jetzt bei der Anschaffung einer Kombi weg von den hochpreisigen Produkten. Es könnte natürlich sein, dass mit zunehmenden Alter und ein "mehr" an Reisezeit sich diese Auffassung etwas verändert (mal sehen). Insoweit will ich eher zu einer aktiven und etwas teuren (100-150 Euro) terestrischen Antenne greifen, die gleichzeitig auch noch Radio abdeckt. Das ist meine Standard-Technik ohne jeden Aufstellungsaufwand. Mit dem Laptop hat mir ebenfalls Oliver einen guten Tipp gegeben. Ein preiswerter Klein-Fernseher macht es auch und die Dinger haben ja heute schon vieles verbaut. Ich habe zwar angefangen meine Photos im Urlaub schon zu bearbeiten - aber darauf kann ich auch verzichten. Die Kameras kann man ja sofort an die Dinger anschließen und sich die Tagesphotos gleich ansehen. Google Luftbilder von den Wandergebieten kann man sich vorher auf einen USB speichern und sich dann auch Vor-Ort am Fernseher gut ansehen (das macht richtig Spass, den Stresstag am Abend mit einem Glas Wein noch einmal Revue passieren zu lassen). Also eigentlich kann man auf den Laptop verzichten - danke für den Hinweis. Und bei den SAT-Schüsseln gibt es soviele preiswerte, mit ein bischen handlichen Geschick sind die auch voll tauglich, schnell eingerichtet und nachgerüstet. Werde mir aber jetzt eine Kabelverbindung verlegen lassen für den Fall der Fälle.

Mein Thema ist halt derzeitig - drei Dachluken, ein Solarpaneel, Antenne und.. und .... auf dem Dach alles unterzubringen (Tischer 260-ziger). Und wenn ich in Norwegen bin, muß ich mir nicht die deutschen Nachrichten jeden Abend zur Stimmungssenkungen "herein"-ziehen.

FrankS

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 3 Monate her #5 von Nobbi
Gurgel mal nach Triax Ufo Antenne. Ich bin zu doof einen Link über Tapatalk einzufügen. Die Antenne kann ich sehr empfehlen. Du brauchst noch ne 12 V Einspeiseweiche dazu. Ich habe das schon mal in einem anderen Tröt hier geschrieben.

Gruß Norbert
Amarok SC mit husky 270

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Jahre 3 Monate her #6 von holger4x4
Ich bin da ehr bei Questi.... wenn man nicht wirklich Fernsehen will, dann reicht für Wetter und mal Tagesschau/Heute per WLAN zu gucken auch ein Tablet aus. 8" gibts schon für 69€, WLAN gibts ja inzwischen auf vielen Campingplätzen, oft auch um sonst. Und man hat keinen Stress mit Antenne ausrichten, wegen Bäumen keine Sicht auf Sateliten, und den ganzen Zirkus. Ist immer lustig wenn man draußen sitzt und den anderen zugucken kann, wie sie über 1h lang versuchen ein Bild zu bekommen, und dann manchmal sogar wieder den Platz wechseln :haumichweg:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 3 Wochen her #7 von mingelopa
Wie ist mit der Antenne bei DVB-T2? Muß die auch erneuert werden? Oder kann die bisher für DVB-T genutzte weiter verwendet werden?

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 3 Wochen her #8 von QuestMan

Die bisherige DVB-T-Technik ist (von Antennen abgesehen) nicht geeignet zum Empfang von DVB-T2 HD


Auch sehr wichtig:

Die Angabe „DVB-T2“ in den technischen Daten ist alleine keine Garantie, da Fernseher mit DVB-T2-Tuner bereits seit einiger Zeit erhältlich sind, welches im Ausland aber bislang nur mit MPEG2/H.264-Kompression und nicht dem neuen HEVC/H.265-Codec genutzt wird.


Links:
www.dvb-t2hd.de/
www.tv-plattform.de/de/dvb-t2-hd-einfuehrung

Gruß Ralf

Nissan Navara D40 Tischer BOX 200

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4zobelixJupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Verkaufe
( / Biete)

Verkaufe

Kompressorkühlbox
( / Biete)

Kompressorkühlbox

Ford Ranger XLT mit Wohnkabine
( / Biete)

Ford Ranger XLT mit Wohnkabine

-
( / Biete)

-
Ladezeit der Seite: 0.653 Sekunden