Topic-icon Info Tracking - Tracing

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #1 von Wolfhund
Wolfhund erstellte das Thema Tracking - Tracing
Hallo,

hat emand ein Tracking/Tracing System im Auto oder in der Kabine?
Wir haben eins drin aber das funktioniert nicht immer. Wir haben uns das vor fast 2 Jahren zugelegt wegen der Diebstahlversicherung. Schön ist auch dass die 'Daheimgebliebenen' die Urlaubsroute mitverfolgen können. Nachdem das Teil schon öfters nicht funktioniert hat (es wurde auch schon ausgetauscht)schlägt der Händler einen anderen Hersteller vor. Das Gerät + Einbau gehen auf seine Kosten aber der Vertrag (international)soll 289,- jährlich kosten. Ist mir zu teuer. Hat jemand einen besseren Vorschlag?

Dank im Voraus, Wolfhund

Mitsubishi L200 + BIMOBIL Husky 230 (2006)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #2 von bb
bb antwortete auf das Thema: Tracking - Tracing
Für private Nutzung muss das Fahrzeug doch nicht lückenlos überwacht werden. Und wenn doch, geht das auch sehr viel günstiger. Schau mal hier:
www.gpsvision.de/
Die bieten diverse Geräte und Tracking Software an. Als Privatbenutzer reicht aber eigentlich die Funktionalität, dass du jederzeit per SMS die Position abrufen kannst. Dabei entstehen nur die Kosten für die Sim Karte und den Kartenvertrag.

Für die Daheimgebliebenen: Ein IPhone/Ipad hat auch eine Ortungsmöglichkeit eingebaut. Das muss nur konfiguriert werden und ist kostenlos im Lieferumfang.

Gruß, Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #3 von Wolfhund
Wolfhund antwortete auf das Thema: Tracking - Tracing
Danke Bernhard,

werde mich da mal schlau machen :wink: .

Wolfhund

Mitsubishi L200 + BIMOBIL Husky 230 (2006)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her - 5 Jahre 3 Monate her #4 von bb
bb antwortete auf das Thema: Tracking - Tracing
Ergänzung:
Die Einstellung über SMS ist ein wenig gewöhnungsbedürftig. Aber dann geht eigentlich alles:
automatische Abfrage, Innenraumüberwachung, Meldung bei Verlassen eines vorgegebenen Gebiets, Bewegungsalarm, Geschwindigkeitsalarm, Echtzeitabfrage, ..
Die Daten werden per SMS verschickt. Es muss also ein Handynetz verfügbar sein.
Die zurückerhaltenen Koordinaten sind z. B. in Google Maps eintragbar.
Ein Problem ist die Akkulaufzeit. Wenn das Teil im Auto verbleiben soll, muss man ihm eine Dauerstromversorgung spendieren. Wenn nur der gerne weglaufende Hund oder der/die ähnlich veranlagte Sohn/Tochter/Partner für ein paar Stunden kontrolliert werden soll, wird der Akku reichen. Aber Achtung, diese Überwachung von Personen ohne deren Wissen und Einwilligung ist ziemlich illegal und kann wohl auch zu Beziehungskrisen führen.
Aber wenn man damit klar bekommt, dass ein notorisch zu schnell fahrender Angestellter sich an die Regeln hält, und wenn man ihm vorher sagt, welche Optionen genutzt werden, ist das erlaubt.

Gruß, Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC
Letzte Änderung: 5 Jahre 3 Monate her von bb.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #5 von finix
finix antwortete auf das Thema: Tracking - Tracing
Könnt ihr das ein "bißchen" einfacher erklären...

Isuzu D-max, Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
5 Jahre 3 Monate her #6 von Mickel
Mickel antwortete auf das Thema: Tracking - Tracing

Wolfhund schrieb: Hallo,

hat emand ein Tracking/Tracing System im Auto oder in der Kabine?
Wir haben eins drin aber das funktioniert nicht immer. Wir haben uns das vor fast 2 Jahren zugelegt wegen der Diebstahlversicherung. Schön ist auch dass die 'Daheimgebliebenen' die Urlaubsroute mitverfolgen können. Nachdem das Teil schon öfters nicht funktioniert hat (es wurde auch schon ausgetauscht)schlägt der Händler einen anderen Hersteller vor. Das Gerät + Einbau gehen auf seine Kosten aber der Vertrag (international)soll 289,- jährlich kosten. Ist mir zu teuer. Hat jemand einen besseren Vorschlag?

Dank im Voraus, Wolfhund


Guckst du hier: www.aliexpress.com/item/Spy-equipment-GS...shake/698341717.html

Gruß, Mickel

Händler / Beratung für LED Beleuchtung Lichtbalance

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Lasyx
  • Lasyxs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Wir reisen bodengebunden
Mehr
5 Jahre 3 Monate her #7 von Lasyx
Lasyx antwortete auf das Thema: Tracking - Tracing
ist so ein Teil automatisch an irgend ein Vertrag gekoppelt?Oder wie läuft das über SMS? :hmm:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruß, Lasyx
Nissan D40 Portugiese / Artica 230 SE
Mit Trailmaster statt LuFe.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
5 Jahre 3 Monate her #8 von Mickel
Mickel antwortete auf das Thema: Tracking - Tracing

Lasyx schrieb: ist so ein Teil automatisch an irgend ein Vertrag gekoppelt?Oder wie läuft das über SMS? :hmm:


Da kannst du eine beliebige SIM-Karte (Aldi etc.)nehmen laut Hersteller sollte es nur kein D1 sein. Geht auch, aber nicht so gut.

Händler / Beratung für LED Beleuchtung Lichtbalance

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Lasyx
  • Lasyxs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Wir reisen bodengebunden
Mehr
5 Jahre 3 Monate her #9 von Lasyx
Lasyx antwortete auf das Thema: Tracking - Tracing

Mickel schrieb:

Lasyx schrieb: ist so ein Teil automatisch an irgend ein Vertrag gekoppelt?Oder wie läuft das über SMS? :hmm:


Da kannst du eine beliebige SIM-Karte (Aldi etc.)nehmen laut Hersteller sollte es nur kein D1 sein. Geht auch, aber nicht so gut.


Soll heißen Mickel,eine Sim-card ohne Vertrag die man dann wieder aufladen kann!?
Funzt das auch im Ausland oder gibt es da Einschränkungen?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruß, Lasyx
Nissan D40 Portugiese / Artica 230 SE
Mit Trailmaster statt LuFe.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar
  • Offline
  • Händler
  • Händler
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
5 Jahre 3 Monate her #10 von Mickel
Mickel antwortete auf das Thema: Tracking - Tracing

Lasyx schrieb:

Mickel schrieb:

Lasyx schrieb: ist so ein Teil automatisch an irgend ein Vertrag gekoppelt?Oder wie läuft das über SMS? :hmm:


Da kannst du eine beliebige SIM-Karte (Aldi etc.)nehmen laut Hersteller sollte es nur kein D1 sein. Geht auch, aber nicht so gut.


Soll heißen Mickel,eine Sim-card ohne Vertrag die man dann wieder aufladen kann!?
Funzt das auch im Ausland oder gibt es da Einschränkungen?


:hmm: ..sehr gute Frage....da müßte man ja mit roaming arbeiten. Vielleicht stellst du die Frage mal an die Hersteller: www.gpsvision.de/

Händler / Beratung für LED Beleuchtung Lichtbalance

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #11 von bb
bb antwortete auf das Thema: Tracking - Tracing
Die Nutzung geht auch im Ausland, soweit SMS empfangen und versendet werden und das Guthaben reicht. Bei einigen Anbietern muss man Karten fürs Ausland vorher freischalten. SMS im Ausland ist auch etwas teurer.

@Finix
Du schickst eine SMS an den GPS Tracker und der schickt aktuelle GPS Daten zurück, falls er irgendwo im Mobilfunk Netz ist. Geschwindigkeit, Koordinaten, Fahrtrichtung, Höhe.
Oder er schickt automatisch eine SMS, wenn er einen vorprogrammierten Bereich verlässt, eine Geschwindigkeit überschreitet, oder alle 5 Minuten, oder wenn er laute Geräusche hört, je nach Gerät überträgt er auch die Gespräche im Fahrzeug per Mobilfunk.
Befehle und Programmierung bekommt der Tracker per SMS.

Wenn er einen Schaltausgang hätte, könntest du per Relais die ESP abschalten, die Hupe betätigen, Fenster, Türen, Lüftung schließen, Tränengas ausblasen, eine CD mit Heino-Kampfliedern abspielen, ....... Aber wehe, du fährst selbst und jemand schickt eine SMS an die Tracker-Nummer, die das Ding falsch versteht :soops:

Gruß, Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC
Folgende Benutzer bedankten sich: finix

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #12 von finix
finix antwortete auf das Thema: Tracking - Tracing
@bb...eine CD mit Heino-Kampfliedern abspielen,
das erscheint mir echt am effektivsten!!!! :haumichweg:

...eigentlich wollte ich das wissen, was @Lasyx auch wissen will...ob dieses Gps tracken nur mit einem "Vertrag" machbar ist. Das GPS tracing in LKWs (z.B. bei Langstreckentransporten von Lebenden Tieren) kenne ich, aber das geht ja auch alles über einen "Vertrag" oder?

...es gibt ja von Garmin diesen Tracker, den man auch Hunden umhängen kann um sie wiederzufinden...

Isuzu D-max, Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #13 von finix
finix antwortete auf das Thema: Tracking - Tracing
ist nicht jedes Handy (mit GPS Funktion) automatisch auch ein GPS Tracker :hmm:

Isuzu D-max, Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #14 von bb
bb antwortete auf das Thema: Tracking - Tracing
Auch eine Prepaid SIM ist mit einem Vertrag verbunden.
Aber Prepaid funktioniert, falls du das meinst.
Einen zusätzlichen Vertrag mit dem Anbieter des GPS Trackers kann ich abschließen, dann habe ich mehr Komfort beim Kontrollieren, muss ich aber nicht. Jedenfalls nicht für meinen Tracker. War das die Frage?

Bei meinem IPhone habe ich zwar die Funktion 'IPhone finden'. Aber ich kann ihm nicht sagen, auf Aufforderung oder regelmäßig Statusberichte zu schicken. Es könnte natürlich sein, das es auch dafür eine App gibt. Und ein IPhone irgendwo ins Auto zu schrauben, damit es mich über Diebstähle und Einbrüche informiert, ist ja auch nicht ganz billig.

Gruß, Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Holger4x4zobelixjuppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.256 Sekunden
Powered by Kunena Forum