Topic-icon Frage Gestaltung der vorhanden Möbeltürflächen

Mehr
7 Jahre 2 Wochen her #1 von offroadsegler
offroadsegler erstellte das Thema Gestaltung der vorhanden Möbeltürflächen
Liebe Gemeinde,

seit einiger Zeit überlege ich, wie ich die Türen unseres bereits vom Vorbesitzer ausgebauten Offroaders
neu gestalten könnte. Er hat Pappelsperrholz verwendet und das dann in einem "Bauchweh" Braunton
gestrichen.Die Korpusflächen sind Sperrholz, weiß lackiert. Da könnte eine Glasfasertapete etwas
Struktur liefern - aber die Türen, zumal an den Kanten gerundet, die machen mir noch Kopfschmerzen.
Vielleicht hat ja einer von Euch ne Idee.

Grüße vom sonnigen Moselland
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 2 Wochen her - 7 Jahre 2 Wochen her #2 von QuestMan
QuestMan antwortete auf das Thema: Aw: Gestaltung der vorhanden Möbeltürflächen
Mahlzeit Michael,

evtl. ist der Umbau von Michael und Cordula eine Anregung für euch.
Die haben ihre Türen auch neu gemacht.

Oder evtl. mit Stoff bespannen.

Gruß Ralf

Nissan Navara D40 Tischer BOX 200
Letzte Änderung: 7 Jahre 2 Wochen her von QuestMan. Begründung: Link korrigiert, Danke Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 2 Wochen her #3 von 111Dark
111Dark antwortete auf das Thema: Aw: Gestaltung der vorhanden Möbeltürflächen
Ich hab unser Pappel natur gelassen und 4 fach mit Bootslack gestrichen

50% verdünnt
50% verdünnt
25% verdünnt
0% verdünnt

immer mit Zwischenschliff. Ich denke das Ergebnis kann sich sehen lassen.

[img size=150px]http://www.wohnkabinen-magazin.de/images/karte/111Dark.png[/img]

Wenn ich die Augen zumache und träume, steht jedes mal meine fertige Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
7 Jahre 2 Wochen her #4 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Aw: Gestaltung der vorhanden Möbeltürflächen
Farbig überlackieren wäre natürlich möglich, hat aber den Nachteil dass bei Macken immer der Untergrund durchkommt. Und dass läßt sich im Womo kaum vermeiden.
Was schwebt dier denn überhaupt vor? Farbe, oder Natur?
Du kannst ja auch die Farbe komplett runterschleifen,braune Reste in der Maserung sind ja nicht so problematisch wie Lila :D und dann klar lackieren, lasiere oder ölen.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Holger4x4JuppMacAntoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Nordstar Camp Compact
( / Biete)

Nordstar Camp Compact

Heckleiter
( / Biete)

Heckleiter

D.I.
( / Biete)

noimage

D.I.
( / Biete)

noimage
Ladezeit der Seite: 0.208 Sekunden
Powered by Kunena Forum