Topic-icon Frage Aw: Gesamtgewicht Pick Up mit Wohnkabine

Mehr
11 Jahre 3 Monate her #1 von glatte6
Gesamtgewicht Pick Up mit Wohnkabine wurde erstellt von glatte6
Hallo,

ich bin neu hier und habe ein Problem. Mein Dodge RAM 2500 5,9TD hat ein
eingetragenes Leergewicht von 3.200 kg und ein ZGW. von 3.500 kg. Die
Wohnkabine soll 850 kg wiegen. Dann habe ich mit einem Herren vom Tüv gesprochen
wegen auflastung. Der sagte mir, besorg eine Herstellerbescheinigung dann trage ich Dir
das ein. Dann heute mit Dodge Deutschland gesprochen. Die sagten, das ist ein Import
Fahrzeug und sie mir da nicht helfen könnten. Ich solle mich an einen Vetragshändler wenden.
Dann habe ich Leo`s Pick Up Oberhausen angerufen, wo ich den Pck Up vor 4 Jahren
gekauft habe. Der Herr war sehr nett. Aber hat mir von einer Auflastung abgeraten.
Bei einer Auflastung müßte neuerdings das Fahrzeug elektronisch auf 80 km/h begrenzt
werden. Das ist mist und kosten ganz nebenbei 1.600 Euronen. Der nette Herr hat mir
geraten, ich solle das Auto mal verwiegen. Das eingetragene Leergewicht von 3.200 kg
erschien ihm etwas hoch gegriffen. Wie habt Ihr das Problem gelöst???? Ihr fahrt
doch auch amerik. Pick Up´s. Ich kann mir auch keine Punkte in Flenburg erlauben.
Deshalb hoffe ich auf Euch!!!
Danke.
Gruß glatte6

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 3 Monate her #2 von miggun
Herzlich Willkommen hier!
Hast Du auch schon mal hier rein geguckt?
www.dodge-forum.eu
Das beste ist, Du wiegst Deinen Wagen erst mal leer!
Der TÜV kann Dir den Wagen auf das Gewicht auflasten, das bei Dir auf dem Typenschild im Türrahmen steht auflasten (ich glaube 3992kg). Aber das wird nicht reichen.
Die Fa. Büsching ( www.buesching.de/ ) hat meinen damals auf 4300kg aufgelastet, nachdem ich hinten Luftfedern von AirLift LoadLifter 5000 verbaut habe.
Aber zum Auflasten gibt es noch einen anderen Trick, da können Dir andere mehr zu sagen!
Viele Grüße
Michael

Michael

Die neue Homepage ist da!
Airbrush-Design <--- Zur Website

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


2006 Ford F350 Super Duty 6.0l Powerstroke
Kabine Arctic Fox 1150 2006

zu verkaufen Wohnkabine Starcraft LS 951 www.wohnkabinen-magazin.de/index.php/mar...ine-starcraft-ls-951 <--- Zum Angebot

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 3 Monate her #3 von Lance a lot
Lance a lot antwortete auf Aw: Gesamtgewicht Pick Up mit Wohnkabine
Hallo und willkommen!

3200 ist recht viel. Aber so oder so wirst Du mit Kabine nicht unter der magischen 3500 bleiben. Und zum Gewicht der Kabine kommen ja noch weitere Größen dazu.

Was ist denn bei den Achslasten eingetragen?

Der Geschwindigkeitsbegrenzer wird seltsamerweise nicht immer bzw. überall gefordert. Ich weiß von zwei aktuellen Fällen, wo er anscheinend nicht benötigt wurde. Im Saarland gehts aber schonmal nicht ohne...

Eventuell könnte es auch die Möglichkeit geben, einen vorhandenen elektronischen Begrenzer umzuprogrammieren (der normalerweise bei 100 mph zuschlägt). Frag eventuell mal hier nach, das sind zumindest Ram-Experten: www.ustruckperformance.de/

Ansonsten kannst Du bezüglich Auflasten auch mal die Suchfunktion bemühen. Es gibt hier ein paar Ram-Fahrer, die das schon durch haben.

Viele Grüße
Jörg

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 3 Monate her #4 von glatte6
Achslast VA 2.359kg + HA 2.722kg = 5.080kg.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 3 Monate her - 11 Jahre 3 Monate her #5 von miggun
Ach so... den Geschwindigkeitsbegrenzer habe ich vergessen! :oops:
Da soll sich Dein TÜV Mensch mal seine Unterlagen richtig durchlesen! Die elektronische Begrenzung auf 80km/h gilt erst ab einem bestimmten Baujahr! Aber auch nur, wenn man nen kleinlichen Prüfer hat. Oft geht es auch ohne Begrenzung.
Zur Not hilft ein Programmer aus den Staaten! Damit kann man den Speedlimiter im Steuergerät ändern! Das heißt, DU änderst den Speedlimiter auf 80km/h und damit ist Dein Wagen abgeriegelt! Ich erwähne mal nicht, dass der Programer das auch wieder rückgängig machen kann!

Michael

Die neue Homepage ist da!
Airbrush-Design <--- Zur Website

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


2006 Ford F350 Super Duty 6.0l Powerstroke
Kabine Arctic Fox 1150 2006

zu verkaufen Wohnkabine Starcraft LS 951 www.wohnkabinen-magazin.de/index.php/mar...ine-starcraft-ls-951 <--- Zum Angebot
Letzte Änderung: 11 Jahre 3 Monate her von miggun.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 3 Monate her #6 von miggun
Wenn ich das jetzt richtig gegoogelt habe ist der Begrenzer für Fahrzeuge ab Bj. 2005 erforderlich!

Michael

Die neue Homepage ist da!
Airbrush-Design <--- Zur Website

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


2006 Ford F350 Super Duty 6.0l Powerstroke
Kabine Arctic Fox 1150 2006

zu verkaufen Wohnkabine Starcraft LS 951 www.wohnkabinen-magazin.de/index.php/mar...ine-starcraft-ls-951 <--- Zum Angebot

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 3 Monate her #7 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Aw: Gesamtgewicht Pick Up mit Wohnkabine
Moin und :welcome:
Die anderen haben ja schon fast alles geschrieben!
Auf ein Leergewicht von gut 3 Tonnen kommst Du mit dem 2500er + Allrad und Dieselmotor immer!
Das mit dem Begrenzer wird heisser gekocht als es gegessen wird!
Und wie Miggun schon schreibt stehen die originalen Gewichte in der linken Türpfalz auf einem weissen Aufkleber! Wenn Du aus dem Norden kommst fahr zu Büsching!
Wenn Du Hilfe im Süden brauchst wende dich an www.american-vehicle-place.com/
Die können dir helfen!

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 3 Monate her - 11 Jahre 3 Monate her #8 von Nordcruiser
Nordcruiser antwortete auf Aw: Gesamtgewicht Pick Up mit Wohnkabine
Hallo-
Das Meiste wurde schon gesagt.Mein 2500er 5.9L Diesel hat leer 3150kg eingetragen.Mit Kabine käme ich auch auf locker 4,5to.Soviel ich weiss,kann man die Auflastungs-Zulassung hinbekommen,wenn die technischen Voraussetzungen dem TÜV-Ingenieur genügen: Reifen- Lastindex, Achslasten, Dämpfer, Federn, Bremsen müssen ihm ausreichen.Dann klappt das.Der Begrenzer muss m.E. beim privaten WOMO nicht rein.Da wären ja auch 100km/h drin.Als LKW kriegt man nur die 80,darf aber die Last wechseln.Echtes WOMO bedeutet wenigstens auch WOMO-Steuer-wenn nämlich die LKW-Steuer nicht zugelassen wird.Nur kann man da nicht mehr den Aufbau wechseln.
Ich selbst werde wohl mal die WOMO-Neuzulassung anstreben-mit einer kleinen,kompakten Kabine,die immer drauf bleibt.Alles ist ein mühsamer Erkenntnisprozess.Immerhin muss man die Personenzahl,das Gepäck und Zubehör usw mitwiegen.Da kommt Einiges zusammen.Die Auflastung dürfte das kleinste Problem sein.Bitte evtl auch nicht vergessen,die Achsübersetzung auf 1:4,10 kürzer zu machen: ist besser füs Automatikgetriebe...(Da kommen neue Körbe in die Diffs...)-Sollte man eine AHK einplanen,so ist deren Stützlast ein Thema!Die zählt Beim Gewicht mit-zumindest wenn ein Hänger dran ist.Und das sind schnell 150kg.-
Grüße
Joachim

Dodge Durango R/T -Keine Gewährleistung für Auskünfte-mein Dodge RAM2500 Diesel ist nach 12 Jahren verkauft !!
Letzte Änderung: 11 Jahre 3 Monate her von Nordcruiser.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 3 Monate her #9 von Nordcruiser
Nordcruiser antwortete auf Aw: Gesamtgewicht Pick Up mit Wohnkabine
Hallo nochmals,
Ich möchte noch anfügen: www.ustruckperformance.de ist bei mir in Remscheid um die Ecke:kann ich empfehlen,da sein Steckenpferd der Cumminsdiesel ist! Am 19.3.- also übermorgen- ist da Grill-Stammtisch.Am Besten mal vorbeikommen!Lohnt sich! PN an mich ist kein Problem! Ich werde nämlich zeitweise da sein.Für Verpflegung ist gesorgt.Viel Erfolg beim Weiterschnüffeln...
Joachim

Dodge Durango R/T -Keine Gewährleistung für Auskünfte-mein Dodge RAM2500 Diesel ist nach 12 Jahren verkauft !!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 3 Monate her - 11 Jahre 3 Monate her #10 von Huegelcamper
Huegelcamper antwortete auf Aw: Gesamtgewicht Pick Up mit Wohnkabine
Ein Willkommen vom Bodensee.... <strong>Zu Leos Pick up sag ich liber nichts</strong>, sonst hat Mark hier gleich ne Klage am Hals... aber du bekommst gerne per PN Auskunft! Auflastung... ich hab im Moment 4,5t eingetragen = LKW da ich die Kabine als Ladung habe. Ich möchte eigentlich noch weiter auf 4,8t aufzulasten. Meine Alufelgen ( Lastindex ist Eingeschlagen ) und Reifen sind dafür ausgelegt, ebenso das Fahrwerk ( HD Ausführung ). Original hat der 2500 3,9t ZgG.!! Fahrzeuge über 2,5t bis 7,5 und EZ. vor 2002 brauchen weder Begrenzer noch Fahrtenschreiber. Sollte das Fz. nur privat genutzt werden so ist nach meinem Kenntnisstand auch nach Bj.2002 obiges nicht nötig.

Grüße

Stefan

Ach so, ich vergas... meiner hat auch 3,1t leer als LongBed 4x4 Cummins!

VW T3 50Ps Diesel mit Reimo Airoline Hochdach / Fiat Ducato CI Alkoven / Mazda B2500 mit Holländischer Kabine / Dodge Ram 2500 HD 5,9 Cummins HD 12V Extended Cab Long Bed 4x4 mit Lance Truck Camper 880 / Rimor Katamarano 12 / Rimor Europeo 69
Letzte Änderung: 11 Jahre 3 Monate her von Huegelcamper. Grund: s.o.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 3 Monate her - 11 Jahre 3 Monate her #11 von Tinker
Hallo "6setzen" :) herzlich :welcome:
Wieder ein Dodge :top:
Ich hab es gleich beim Umrüster (der von Volker genannte) machen lassen. Es ist schon verwunderlich wie die Herren das so mit den Gewichten hin bekommen. Den mein Dodge ist auch ein 2500er, Cummins Diesel, 4x4.






Ich wünsche Dir viel Glück, denn machbar ist fast alles.

Gruß Gerd

no risk , no fun
Dodge - RAM 2500 HD + Northstar - Laredo SC

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 11 Jahre 3 Monate her von Tinker. Grund: Bild vergessen :-)))

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 3 Monate her #12 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Aw: Gesamtgewicht Pick Up mit Wohnkabine
Mit den Achslasten die Du eingetragen hast kann ja schonmal nichts schiefgehen 8)
Ich nehme mal an das Du (bei der HA-Last) eine HD Ausführung hast!? Die Frage hatten wir nämlich noch nicht :wink:
Davon ist sicher abhängig wieviel zGG du eingetragen bekommst!

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 3 Monate her #13 von knobbe
Hallo Nachbar auch von mir ein :welcome:
Hat doch prima geklappt.
Eventuell sieht man sich ja mal auf ein schwarzes :genau:

Gruß aus dem Sauerland
Andreas

Ach ja, wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten !

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 3 Monate her - 11 Jahre 3 Monate her #14 von Huegelcamper
Huegelcamper antwortete auf Aw: Gesamtgewicht Pick Up mit Wohnkabine

Tinker schrieb: Hallo "6setzen" :) herzlich :welcome:
Wieder ein Dodge :top:
Ich hab es gleich beim Umrüster (der von Volker genannte) machen lassen. Es ist schon verwunderlich wie die Herren das so mit den Gewichten hin bekommen. Den mein Dodge ist auch ein 2500er, Cummins Diesel, 4x4.






Ich wünsche Dir viel Glück, denn machbar ist fast alles.

????? Ich habe von den Achslasten her fast 5t!!! Du ja wohl sogar 5,1 Wie Volker schon bemerkte HD Ausführung :staenker: Und zum Leergewicht...... Du hast ein Schort Bed und bei den neuen Rams sind die Rahmen dünner!

VW T3 50Ps Diesel mit Reimo Airoline Hochdach / Fiat Ducato CI Alkoven / Mazda B2500 mit Holländischer Kabine / Dodge Ram 2500 HD 5,9 Cummins HD 12V Extended Cab Long Bed 4x4 mit Lance Truck Camper 880 / Rimor Katamarano 12 / Rimor Europeo 69
Letzte Änderung: 11 Jahre 3 Monate her von Huegelcamper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 3 Monate her #15 von glatte6
Hallo an alle,

das hilft mir weiter. Werde mal ein erntes Wörtchen mit meinem
Tüv "Onkel" sprechen. Mal sehn was der sagt.

Danke.

Gruß Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 3 Monate her #16 von Tinker

Huegelcamper schrieb: ????? Ich habe von den Achslasten her fast 5t!!! Du ja wohl sogar 5,1 Wie Volker schon bemerkte HD Ausführung :staenker: Und zum Leergewicht...... Du hast ein Schort Bed und bei den neuen Rams sind die Rahmen dünner!

HD, weiß ich ehrlich gesagt garnicht; aber Short Bed is er nicht, sondern Short Cab und Long Bed das weiß ich genau :genau:

Gruß Gerd

no risk , no fun
Dodge - RAM 2500 HD + Northstar - Laredo SC

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 3 Monate her #17 von Huegelcamper
Huegelcamper antwortete auf Aw: Gesamtgewicht Pick Up mit Wohnkabine
Ich hab meinen schon nachgewogen.... die Angaben in meinem Schein stimmen .... :cry:

VW T3 50Ps Diesel mit Reimo Airoline Hochdach / Fiat Ducato CI Alkoven / Mazda B2500 mit Holländischer Kabine / Dodge Ram 2500 HD 5,9 Cummins HD 12V Extended Cab Long Bed 4x4 mit Lance Truck Camper 880 / Rimor Katamarano 12 / Rimor Europeo 69

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 3 Monate her #18 von glatte6
So, habe meinen gewogen!!!

3.980 kg mit wenig Diesel an Bord und leerer Kabine.:( :( :(

Mal sehen was der Tüv sagt.:help:

Gruß Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 2 Tage her #19 von NikoM1979
NikoM1979 antwortete auf Aw: Gesamtgewicht Pick Up mit Wohnkabine
Guten Morgen, ich habe soeben gelesen, dass du eine Auflastung bei deinem Dodge Ram früher eingetragen hast. Hast du denn irgendeinen Wisch  von dem Gutachter bekommen? Ich bin schon seit über einem Jahr auf der Suche nach einem Gutachter, derr mir mein Ram von momentan 3992Kg auf ca. 4400Kg wenn möglich , weilk auch die nicht eingetragen sind und es auch kein Gutachten gibt. Kannst du mir bitte helfen?Einen Tipp geben was ich machen kann, oder wer mir die Teile einträgt und evtl. anschließend die Lasterhöhung macht?LG Niko

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 2 Tage her #20 von BiMobil
Hallo Niko 

An wen war die Frage gerichtet ??

Einige in diesem Beitrag waren seit ein bis zu sieben Jahren nicht mehr online .
Ob da noch was ? , ich glaub eher nicht .
Trotzdem viel Glück 

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 1.331 Sekunden
Powered by Kunena Forum