Topic-icon Frage Tach zusammen...

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #1 von TomNRW
Tach zusammen... wurde erstellt von TomNRW
Hallo in die Runde,

ich habe heute mein Projekt "Wohnkabine" gestartet und mich gleich hier angemeldet.
Das Ziel ist, perspektivisch vom Wohnwagen auf eine Kabine umzusteigen. Daher lese ich jetzt hier mal intensiv eure Beiträge.

Schöne Grüße vom Niederrhein

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #2 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Tach zusammen...
Hallo Thomas

:welcome: im Forum

Hast du schon Vorstellungen ?
Welcher PU , welche Art von Kabine ,wieviel Personen sollen mit.

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #3 von manfred65
manfred65 antwortete auf Tach zusammen...
Servus Thomas,

herzlich :welcome: hier im Forum. Viel Spaß beim Info sammeln.

Du gehst den richtigen Weg: Zuerst forschen und dann einkaufen gehen! :top:

LG
Viola und Manfred

Importeur für Wohnkabinen der Marken BundutecUSA und TravelLite.

www.wohnkabinenforum.de/forum/amerikanis...co-popup-renovierung

1992 Jayco-Popup ohne Pickup und Isuzu D-Max SpaceCab mit wechselnden Wohnkabinen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her - 1 Jahr 1 Monat her #4 von TomNRW
TomNRW antwortete auf Tach zusammen...
Nö, so richtige Vorstellungen habe ich noch nicht. Hab immer mal auf den Messen geguckt und finde Bimobil ziemlich cool, aber unerschwinglich.
Amarok als Trägerfahrzeug schließe ich aus, weil ich zu den betrogenen Ex-VW-Kunden gehöre.
Wir sind mittlerweile zu zweit unterwegs und haben einen Wohnwagen, wollen aber mal was anderes ausprobieren.
Alles weitere wird sich finden...
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von TomNRW.
Folgende Benutzer bedankten sich: bodo7

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #5 von HelmiHH
HelmiHH antwortete auf Tach zusammen...
Moin Thomas, herzlich willkommen im Forum, hier gibt es viele Meinungen, leider artet das manchmal aus, ich sag immer Jedem das Seine , lies Dich rein, schau Dir verschiedene Möglichkeiten an und entscheide dann, gruß aus HH, Helmi.

RAM 1500 5,7 Hemi CrewCab mit Middlebed, Bj. 2015
Käfer Cabrio Bj.67
Kawasaki GTR 1400

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #6 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Tach zusammen...
Hallo Tom

Dann heißt es mit Bedacht an die Sache ran zu gehen .
Vielleicht sich mal für ein WE so ein Teil mieten .

Dann wäre auch der Besuch der Abenteuer Allrad ( 20-23.6.19 )
in Bad Kissingen inkl. des Campgrounds einen Besuch wert .

Ne Bimobil wüßte ich ,wär in ca. 1 Jahr zu haben , mit oder ohne Fahrzeug .
Wär gar nicht soo weit weg von euch (wenn NRW der Wohnort bedeutet)
Und NEIN , es ist nicht meine , die ist unbezahlbar )

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Wochen her #7 von Udo62
Udo62 antwortete auf Tach zusammen...
Hallo Tom Gruß aus dem Westerwald an den Niederrhein.
Einen Amarok könnte mir man auch schenken, keinen V(olksverdummungs)W(agen) mehr.
Ich habe in meiner Firma diesen Hersteller auch sofort ausgesondert.
Gut das du deinen Standpunkt hast.
Bei mir ist es ein Ford ExtraCab geworden, neben der Perfomance waren die hinteren Selbstmördertüren der ausschlaggebende Aspekt
Udo

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4zobelix
Ladezeit der Seite: 0.498 Sekunden
Powered by Kunena Forum