Topic-icon Frage Huhu

Mehr
6 Monate 3 Wochen her #1 von Tanki
Huhu wurde erstellt von Tanki
Hallo,
nach dem ich schon hin und wieder mal gelesen habe, und jetzt einen Beitrag geschrieben,
wurde mir nahegelegt mich auch mal vorzustellen, was ich auch gerne mache, zumal ich jetzt auch meine Kabine bestellt habe.

Ja, ich bin 44 Jahre alt, wohne in der Nähe von Hildesheim (NDS) auf dem Lande.
Fahren tue ich eine 2015 Hilux Doka. Die üblichen Urlaube verbringen wir im einem 1999 Hobby UL540, und wenn es nach meiner Frau geht, nach Möglichkeit in Kroatien. Da ich aber gern mal mit dem Wagen ins Gelände fahre und auch mal einen "Offroad Urlaub" machen möchte, und auch Island mal auf dem Plan steht, konnten wir uns nun zu einem kleinen Aufbau durchringen.
Erste Startversuche habe ich im letzten Jahr mit einem Dachzelt auf der Ladefläche unternommen, fand es aber selbst an dem einem Wochen irgendwie zu umständlich...
Zum Jahresende hatte es sich dann gepasst, und ich habe eine Ortec Minicamp Kabine bestellt. Die großen Kabinen passen meiner Meinung nach nicht so gut zu so einem DOKA PU. Da habe ich immer den Eindruck das das Auto unter dem großen Überhang nach hinten doch sehr leiden. Außerdem würde die Kabine mich (gefühlt) auch zu sehr einschränken. Daher auch die "kleine" Kabine für uns 4.
Das Fahrzeug konnte ich im letzten Jahr noch ein bisschen (um 200kg) Auflasten, Ich ein ZZG von 2730kg gehabt hätte, das Auto aber normal (mit mir und dem täglichen Gedöns) schon 2400kg wiegt.
Bis zur Abholung im Juli/August, ist ja noch ein bisschen Zeit, und ein paar Punkte sind auch noch zu klären. Z.B welche Dachluke es werden soll, oder wie wie die 4 Schlafplätze bestmöglich unterbekommen.
Aber vielleicht bekomme ich hier ja noch ein paar Inspirationen :mrgreen:

Viele Grüße
Jörg

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
6 Monate 3 Wochen her #2 von manfred65
manfred65 antwortete auf Huhu
Servus Jörg!

Nochmals. :welcome: hier bei uns!

Schön dass es auch noch „Minimalisten“ unter den Neueinsteigern gibt. Zu viert in so einer kleinen „Blechbüchse“ wird sicher manchmal spannend! An guten Ideen zur Ausstattung wird es hier sicher nicht fehlen! Wir wünschen Dir viel Spaß bei der Planung und eine kurzweilige Wartezeit!

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für BundutecUSA, Travel Lite und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 3 Wochen her #3 von HelmiHH
HelmiHH antwortete auf Huhu
Moin Jörg, herzlich willkommen und viel Spass mit der Kabine, ich bin ja kein Freund des Minimalismus, aber jedem das Seine...........gruß Helmi.

F 250 Bj. 2004 mit einer Lance Squire 5000 von 1998 neben einem T2a Bj.69 und einem Käfer Cabrio Bj.67
Hauptfahrzeug Kawasaki GTR 1400

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 3 Wochen her #4 von Mojito03
Mojito03 antwortete auf Huhu
:welcome: auch aus der CH :welcome:

Isuzu D-Max 2014, OME Fahrwerk heavy 600kg, Unterbodenschutz, Warn XDC Winde, Dotz Stahlfelgen BF Goodrich AT 285/75/16, Flachpritsche mit Trayon 1830 DeLuxe, Long Range Tank, ARB Roof-Rack, Safari Snorkel, Pipercross Luftfilter, Auflastung 3,2t

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
6 Monate 3 Wochen her #5 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Huhu
@"Tanki" ....ich habe eine Ortec Minicamp Kabine bestellt. .... welche Dachluke es werden soll, oder wie wir die 4 Schlafplätze bestmöglich unterbekommen.

Hallo Jörg,
ein herzliches :welcome: hier, und ja... viel Spaß bei der Planung.
Mach die Dachluke groß genug!!! Und am besten die 4 Schlafplätze genau drunter, damit ihr nicht ständig übereinander wegsteigen müßt!!! :lloll: :ironie:

Sonnige Grüße Olaf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anfangs m. Rucksack & Guitarre, dann Fahrrad & G, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S & Guitarre

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 3 Wochen her - 6 Monate 3 Wochen her #6 von Tanki
Tanki antwortete auf Huhu
Danke schonmal für die hezliche aufnahem :D

Sonniger Süden schrieb: @"Tanki" ....ich habe eine Ortec Minicamp Kabine bestellt. .... welche Dachluke es werden soll, oder wie wir die 4 Schlafplätze bestmöglich unterbekommen.

Hallo Jörg,
ein herzliches :welcome: hier, und ja... viel Spaß bei der Planung.
Mach die Dachluke groß genug!!! Und am besten die 4 Schlafplätze genau drunter, damit ihr nicht ständig übereinander wegsteigen müßt!!! :lloll: :ironie:


Das mit dem Übereinander schlafen wird sich wohl nicht vermeiden lassen. Wir werden oben im Aufstellbereich schlafen, und die Kinder dann quer unter uns. Das das nur eine Notlösung ist, ist mir bewusst, aber Kurz über Lang werden die Kinder wohl nicht mehr mitfahren wollen. Und für meine Frau und mich schätze ich den Platz für ausreichend ein. Es ist für Rundreisen bzw. Offroadreisen gedacht. Die Kinder können dann ja auch im Zelt schlafen. Für alle anderen Urlaube haben wir ja auch noch den Wohnwagen...

Die Dachluke wollte ich in 900x700 nehmen. Viele sind ja zum Aufstellen, ich hatte aber ehr an eine zum wegschieben gedacht, wie beim Wohnwagen, da finde ich aber noch nicht so viele Angebote...

VG Jörg
Letzte Änderung: 6 Monate 3 Wochen her von Tanki.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
6 Monate 3 Wochen her #7 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Huhu
Hi und willkommen im Forum! :welcome:

So eine kleine Kabine + Wohnwagen ist doch auch nicht schlecht. Dann fahrt ihr nach Kroatien auf den CP, und macht dann eine Tour mit einer Zwischenübernachtung durch die Berge. Das ist doch :top:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 3 Wochen her #8 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Huhu
Servus Jörg

Ein :welcome: auch von mir

sportliche Herausforderung 2+2 Personen in so einer kleinen Kabine .
Baust du selber aus oder kaufst du fertig ?
wie lang wird die Kabine ?

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 3 Wochen her - 6 Monate 3 Wochen her #9 von Steku
Steku antwortete auf Huhu
Willkommen


Gruß Steffen
Letzte Änderung: 6 Monate 3 Wochen her von Steku.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
6 Monate 3 Wochen her - 6 Monate 3 Wochen her #10 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Huhu

Tanki schrieb: Hallo,.
Fahren tue ich eine 2015 Hilux Doka.
Zum Jahresende hatte es sich dann gepasst, und ich habe eine Ortec Minicamp Kabine bestellt. Daher auch die "kleine" Kabine für uns 4.
Das Fahrzeug konnte ich im letzten Jahr noch ein bisschen (um 200kg) Auflasten, Ich ein ZZG von 2730kg gehabt hätte, das Auto aber normal (mit mir und dem täglichen Gedöns) schon 2400kg wiegt.

Viele Grüße
Jörg


Hallo Jörg habe jetzt nochmal deinen Eingangspost gelesen ! Ich hoffe mit mir und dem täglichen Gedöns meinst du alle 4 Personen !
Somit bleiben dir noch 330 kg Zuladung für die Kabine samt Ausstattung ! Der Toyota mag ein sehr gutes Auto sein ,meiner hatte 220000 km gemacht bis er auf der Autobahn gewogen wurde! Hat soviel Spass gemacht , daß ich seitdem einen D-Max mit 3,5 T fahre! :hurra:
Sollte ich bei den Gewichten etwas falsch verstanden haben dann Sorry!

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Letzte Änderung: 6 Monate 3 Wochen her von Jupp Mac Antoni.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 3 Wochen her #11 von Steku
Steku antwortete auf Huhu
2930-2400=530

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 3 Wochen her #12 von Tanki
Tanki antwortete auf Huhu
Also,
die 2400kg

ist mit nur mir alleine.

Allerdings ist an dem Hilux schon ein bisschen was verbaut...Winde, Rockslider, Fahrwerk und
andere Reifen, die dann das entsprechende Gewicht mit sich bringen.





Die Kabine soll nach Möglichkeit nicht über die Ladefläche hinausstehen, damit wir später die E-Bikes hinten an der AHK mitnehmen können, wenn wir zu Zweit unterwegs sind.

Die Ortec Kabine werde ich wohl soweit es geht fertig nehmen (aus Zeitgründen). Das heißt Außenhaut und Dämmung. Innen muss/möchte ich dann wohl alles selber machen.
Die Box für die nötige Bettlänge bei den Querschläfern (unten) muss ich auf jeden Fall selbst konstruieren, da es dafür keine "out of the box" Lösung gibt. Aber mal schauen...

VG Jörg

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Wochen her - 6 Monate 2 Wochen her #13 von felixvomlande
felixvomlande antwortete auf Huhu
Willkommen, meine Frau und ich kommen aus der Nähe von Braunschweig. Fahren eine Geo, die ist nicht gerade groß, also mit 4 in der Kabine, Hut ab. Viel Spass
Felix
Letzte Änderung: 6 Monate 2 Wochen her von felixvomlande.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Wochen her #14 von Tanki
Tanki antwortete auf Huhu
Hallo Felix,
dann sind wir ja gar nicht so weit auseinander, wo wart ihr denn schon so mit der Kabine, seid ihr da nur zu Zweit unterwegs ?
Um den Platz für die 2 Kleineren zu schaffen, wollte ich so wie hier machen...
alu.cab/de/alu-cab-camper-ossewa
so der aktuelle Plan, aber mal schauen,
die Fertigstellung hat sich noch nach hinten geschoben, Ende Juli/Anfang August :(

VG Jörg

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4zobelix
Ladezeit der Seite: 0.294 Sekunden
Powered by Kunena Forum