Topic-icon Frage NRWler

Mehr
1 Monat 3 Wochen her #21 von Dueres
Dueres antwortete auf NRWler
Nee HelmiHH, verkaufen werde ich ihn nicht mehr, ich hatte ihn ca. 8 Monate zum Verkauf bei Mobile und Autoscout, die Leute wollen lieber Doge Ram, der Ford F-150 Edition Harley Davidson mit dem 6,2 Liter Motor ist ein Exot und verschenken möchte ich den auch nicht. Zumal für mich bzw. Mensch da alles elektronisch einstellbar ist, Lenkrad, Pedale Sitze usw. ...

Bezüglich Behinderung wird es an meinen Armen scheitern, zu kurz und zu verwinkelt, siehe Foto.

Den Wohnwagen ab oder anhängen ist für mich ein Klax und das rangieren bekomme ich auch locker hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Monat 3 Wochen her #22 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf NRWler
Ok, wenn du den F150 nicht verkaufen willst, dann bleib beim Wohnwagen.
Kabine mit elektrischen Stützen und Fastgun Spannern außen würde ja gehen, aber die sind alle zu schwer für das Auto.
Dann bliebe nur eine kleinere Kabine, wo man die Stützen z.B. mit einem Akkuschrauber betätigt.
Oder ein Schlafhardtop, was einfach immer auf der Ladefläche bleibt.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier
Folgende Benutzer bedankten sich: Dueres

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Wochen her #23 von bb
bb antwortete auf NRWler
Schlafhardtop mit Minimalausstattung für Kurzurlaube und Wohnwagen für längere Touren sind eine gute Lösung. Ich denke auch darüber nach, seit ich in Rente bin und ganz anders planen kann. Mit Wohnkabine und Wohnwagen ist vieles doppelt.

Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC
Folgende Benutzer bedankten sich: Dueres

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Wochen her - 1 Monat 3 Wochen her #24 von Dueres
Dueres antwortete auf NRWler
Hier mal ein kleiner Ausschnitt wie ich 2011 noch mit meinem Toyota Land Cruiser Schaltwagen unterwegs war, da war ich noch wesentlich gelenkiger...


https://youtu.be/aj-jRHJFk-E
Letzte Änderung: 1 Monat 3 Wochen her von Dueres.
Folgende Benutzer bedankten sich: Discher81, manfred65, Wolfgang13

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
1 Monat 3 Wochen her #25 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf NRWler
Hallo Theo
Na klar kannst du im Forum bleiben und zu einem Treffen fahren kannst du auch jederzeit, sollte ja wohl klar sein!

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Wochen her #26 von Loefflea
Loefflea antwortete auf NRWler

Dueres schrieb: Egal wenn ich darf werde ich bleiben wollen, auch ohne Wohnkabine?


Hä? Was für eine Frage, die verstehe ich nicht ganz :hmm:
Natürlich hier bleiben, die Kabine kommt schon noch, mußt halt nur noch ein bisserl auf was passendes warten :top:

Gruß
Loefflea alias der "Schofför"

aktuell in Warteposition auf Hilux XC und ExKab 7S

mit vormals Nissan Navara D401 KC und darauf ne ExKab 3S. Dem Original!
davor Navara D 22 mit Nordstar Camp 8L, davor VW LT 28 Selbstausbau, davor VW T3 Teilselbstausbau,
davor Fiat Panda, das kleinste Ein-Mann-Womo!
davor Lowe Rucksack, Salewa Zelt, und Coleman Kocher
Folgende Benutzer bedankten sich: Dueres

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Wochen her #27 von 815er
815er antwortete auf NRWler
... genau, auch ohne bzw. nach der Kabine kann man sich mit diesen Leuten hier treffen, weil es fast egal ist womit man unterwegs ist. :genau:

Grüße Armin
Folgende Benutzer bedankten sich: Dueres

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
1 Monat 3 Wochen her #28 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf NRWler
Na ja einen Pickup sollte man schon haben!!!

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Folgende Benutzer bedankten sich: 815er, Dueres

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Wochen her #29 von Discher81
Discher81 antwortete auf NRWler
Pritschenwagen? :?:
Folgende Benutzer bedankten sich: Dueres

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Wochen her - 1 Monat 3 Wochen her #30 von Dueres
Dueres antwortete auf NRWler
Gut dann bleibe ich gerne. :wink:
Gefallen könnte mir die folgende und mehr wie ein Bett oder zwei Betten benötige ich nicht.
Problem bleiben GG und das verladen und ein Rollstuhl muß noch hinein ...
home.mobile.de/WOHNKABINENCENTERGMBH#des_264528076
Letzte Änderung: 1 Monat 3 Wochen her von Dueres.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
1 Monat 3 Wochen her #31 von Maddoc
Maddoc antwortete auf NRWler
Bei dem Gewicht sehe ich auch diverse Probleme,
beim Verladen eher wenige....Bild hab ich gesehen...zu den innen liegenden Verschlüssen gibt es genügend Alternativen

Gruß Marc


2016er Isuzu D-Max SpaceCab mit Automatik
diverse kleinere Umbauten
Fernwehmobil, reisefertig mit Frau und Hund deutlich unter 3000 Kilo.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dueres

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
1 Monat 3 Wochen her #32 von manfred65
manfred65 antwortete auf NRWler
Am grossen Ami wird in der Regel ohne hin außen verzurrt.


Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Dueres

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Wochen her - 1 Monat 3 Wochen her #33 von 815er
815er antwortete auf NRWler

Jupp Mac Antoni schrieb: Na ja einen Pickup sollte man schon haben!!!


genau deshalb sagte ich ja :

...weil es fast egal ist...

:hammer:

Grüße Armin
Letzte Änderung: 1 Monat 3 Wochen her von 815er.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dueres

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Wochen her #34 von Dueres
Dueres antwortete auf NRWler
Könnte man nicht etwas ähnliches benutzen wie bei Wechselbrücken?
Wechselbrücken Verriegelung

Die Verspannung aussen bekäme ich wohl hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Wochen her #35 von BiMobil
BiMobil antwortete auf NRWler

Dueres schrieb: Könnte man nicht etwas ähnliches benutzen wie bei Wechselbrücken? .


Hallo Theo

Prinzipiell geht so was .
Mir ist kein Hersteller von Kabinen bekannt die so was anbieten .
Außer ganz wenige im LKW Bereich .

Doch , einen gibts , Mondopickup aus Italien


Die leere Kabine ist zwar extrem leicht ,um die 100-120 kg
Aber durch den Ausbau kommen auch an die 600 kg plus zusammen

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Monat 3 Wochen her #36 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf NRWler
Fastguns müssten doch auch gehen:
https://www.torklift.com/rv/original-fastguns
Die sind bei den AMI's sehr beliebt.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4zobelixJupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.267 Sekunden
Powered by Kunena Forum