Topic-icon Frage Neuling aus Baden

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #1 von didiinthebox
Neuling aus Baden wurde erstellt von didiinthebox
Hallo zusammen,

möchte mich hier kurz als Neuzugang vorstellen.
Wir wollen uns fahrzeugtechnisch verändern und suchen deshalb hier im Forum nach nützlichen Beiträgen für unsere Entscheidungsfindung.
Es soll zukünftig ein PU mit Wohnkabine werden. Da wir nur zwei Personen sind, denken wir über einen Single-Cab mit Pritsche und darauf eine abnehmbare Kabine nach.
Vor- und Nachteile dieser Lösung würden wir gerne hier im Kreise erfahrener Camper diskutieren.
Wir freuen uns auf Eure Beiträge.
Grüßle aus Baden
didiinthebox

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #2 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Neuling aus Baden
Herzlich willkommen. :welcome:

Einzelkabine und Pritsche läßt Handwerker- oder Kommunalfahrzeug vermuten.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


:haumichweg: . . . . die Gefahr in USA als Tourist erschossen zu werden ist die gleiche wie in einem Landy einen Bandscheibenvorfall zu bekommen. ( © verletzt? :hmm: )

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
5 Monate 3 Wochen her #3 von manfred65
manfred65 antwortete auf Neuling aus Baden
Servus Didi,
:welcome: hoer om Forum.

SingleCab ist von der Gewichtsverteilung und oft auch Nutzlast her der Idealfall.
Wir tendieren aber zum 1,5 Kabinee als Mittelweg. Der Stauraum hinterm Sitz ist unbezahlbar. Bei uns geht auf Reisen nicht ohne den Korb mit der Notversorgung (Brotzeit) + evtl. einer kleinen Kühlbox hinterm Sitz. Campingmöbel finden dort z.B. auch Platz.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her - 5 Monate 3 Wochen her #4 von Nordcruiser
Nordcruiser antwortete auf Neuling aus Baden
Hallo Didi,
Die Entscheidungsfindung ist eine "Herkulesaufgabe".M.W.gibt es hier noch keinen "Entscheidungsbaum"
als Flußdiagramm--das wäre mal ne Maßnahme!.Ich kann nur Beispiele geben-die Odyssee muß jeder selbst
bestehen.Mancher hats nach drei Tagen-mancher kommt wieder davon ab...
z.B.:
-Welche Geldmittel wären einsetzbar
-danach richtet sich Die Abfrage Neu oder gebraucht
-Dann wäre die Personenzahl zu klären
-dann der Platzbedarf und die Zuladung
-dann der Einsatzbereich (Offroad,Ausland,Langstrecke usw)und die jährliche Fahrstrecke
-dann die Frage Diesel oder Benzin
-dann Marke bzw der Händler/Werkstattbetrieb
-dann die Parkmöglichkeiten (Innenstadt,Parkhaus ..)
-dann wie lange-1 Jahr /10 Jahre
-Kabinentyp Popup oder Hardwall /Deutsch oder US oder andere /groß oder Kompakt
usw usw
Große Träger bieten mehr Komfortmöglichkeiten-haben aber mehr Fahreinschränkung durch STVO z.B.
Kleine Träger sind wendiger,sparsamer und parkhaustauglich-aber nicht immer so belastbar
usw usw
Viel Glück bein Lesen und immer wieder prüfen,ob es wirklich ne Kabine sein muß-Busse sind heute sehr
komfortabel.Die heutige Umweltdiskussion ist mittlerweile so dominant,dass man vor lauter schlechtem
Gewissen lieber mit dem Fahrrad fährt.Müssen diese ganzen Urlaubstrips unbedingt sein ?(Sorry,nichts für ungut)
Gruß Joachim

Nissan Navara Tekna 2017 190PS 2,3L Diesel Automatik DOKA -Keine Gewährleistung für Auskünfte-mein Dodge RAM2500 Diesel ist nach 12 Jahren verkauft !!
Letzte Änderung: 5 Monate 3 Wochen her von Nordcruiser.
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #5 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Neuling aus Baden
Servus Didi

Erstmal :welcome: im Forum

Vielleicht noch ein paar Punkte

wo solls hingehen
auch etwas abseits der üblichen Asphaltpisten .
schau mal bei den üblichen Herstellern ( da gibts für SingleCab selten Kabinen )
da dürfte es dann evtl. ein Sonderbau werden für den SingleCab
wird das Fahrzeug auch privat oder beruflich als Lastenesel verwendet ??

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
5 Monate 3 Wochen her #6 von manfred65
manfred65 antwortete auf Neuling aus Baden
Naja, ein paar Kabinchen gäbe es da schon. Alles das hinten keinen vollen Heckabschluss hat:

z.B.:
um nicht mit unseren Produkten zu beginnen:
- Nordstar Eco 180 oder 200, Camp Compact
- Tischer kann man wie ich meine auch mit "offenem" Heck bestellen. ( Am SingleCab spart man sich ja meist auch die Rückleuchten)
- Jens CampCrown Retreat Serie
- Maßanfertigungen von Multi4

und natürlich unsere TravelLite 610R und 690SD. Beim Amarok SingleCab kommen noch die Modelle 625/700/770 dazu

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #7 von Loefflea
Loefflea antwortete auf Neuling aus Baden
Hoi Dudainthebox,

hast du eigentlich auch einen normalen Namen mit dem man dich ansprechen könnte???
Würde mir persönlich leichter fallen dir dann auf deine Fragen zu antworten.
Erstmal noch meinerseits eine Frage: Wo in welchem Raum von Baden lebst du denn?
Wenn man das wüßte würde sich vielleicht der eine oder andere mit dir in Verbindung setzen um viele anstehende Fragen vielleicht bei einem kollegialen vor Ort Termin zu klären.

Gruß
Loefflea alias
der "Schofför"

mit Nissan Navara D401 KC und darauf ne ExKab 3S. Dem Original!
davor Navara D 22 mit Nordstar Camp 8L, davor VW LT 28 Selbstausbau, davor VW T3 Teilselbstausbau,
davor Fiat Panda, das kleinste Ein-Mann-Womo!
davor Lowe Rucksack, Salewa Zelt, und Coleman Kocher

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #8 von didiinthebox
didiinthebox antwortete auf Neuling aus Baden
Hallo loefflea, nenne mich doch einfach didi, wie alle. Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
5 Monate 3 Wochen her #9 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Neuling aus Baden
Ich möchte mal was grundsätzliches zu den Neuvorstellungen schreiben !
Es wäre super wenn es einen Namen gäbe zum ansprechen . Ich persönlich werde nicht antworten wenn es keine Anrede gibt ! Dann würde es Sinn machen wenn der Neuling grob schreiben würde was er sich vorstellt unter Reisen mit einer Wohnkabine ! Dann könnten sich viele die Nachfragen sparen ! Auch die grobe Richtung des Wohnorts würde Sinn machen ! Ich brauch niemanden einladen zu einem Treffen wenn er 600 Km vom Ort weg wohnt ! Supernett wäre es auch wenn der Fragensteller auf die Nachfragen reagieren würde !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Folgende Benutzer bedankten sich: Loefflea

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #10 von Mojito03
Mojito03 antwortete auf Neuling aus Baden
:welcome: aus der schönen CH

Daniel

Isuzu D-Max 2014, OME Fahrwerk heavy, Unterbodenschutz, Warn XDC Winde, Dotz Stahlfelgen BF Goodrich AT 285/75/16, Flachpritsche mit Trayon 1830 DeLuxe, Long Range Tank, ARB Roof-Rack, Safari Snorkel, Pipercross Luftfilter.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #11 von hakl
hakl antwortete auf Neuling aus Baden
@Jupp
Hallo Günther,
Sorry ich kann mich dann doch nicht zurückhalten...:Meinung:
Du willst immer mit Jupp angesprochen werden...:soops:
Ich persönlich nehme auch lieber den "richtigen" Vornahmen-
aber es gibt ja auch andere...:genau:

so long hannes

ich fahre einen Ranger XLT mit Tischer Trail 260s <--

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
5 Monate 3 Wochen her #12 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Neuling aus Baden
Das ist einfach klarzustellen ! Mein Name ist Josef Günther Becker ! Mein Forumsname ist JuppMacAntoni; (dann weist du auch wie mein Vater heißt) Man muß mich gar nicht ansprechen und wenn dann höre ich auf beide Namen !
Unter allen Beiträgen steht Günther und Rosi !
Ich finde es gehört zum guten Ton wenn ich jemanden mit einem normale Namen anspreche kann genauso wie die Umgangssprache Deutsch sein sollte ! :Meinung:

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4zobelixJupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.256 Sekunden
Powered by Kunena Forum