Topic-icon Frage Sprinter Doka 4x4 wollt mal Hallo sagen

Mehr
8 Monate 2 Tage her #1 von Cywolf
Sprinter Doka 4x4 wollt mal Hallo sagen wurde erstellt von Cywolf
Hallo zusammen
Ich, Wolfgang aus Pirka bei Graz/Österreich, hab mich gerade registriert und grüße euch :)
Hab mir im Herbst einen Sprinter Doka 313 cdi 4×4 (Typ 309), noch ohne Untersetzung, zugelegt. Ich möchte nun eine Absetzkabine draufbauen, wobei ich mir im fahrbereiten Zustand folgende maximalen Kabinenaussenmaße vorstelle:
LxBxH = 310×200×185 cm. Zur Erklärung: Ich bin der Größte... Ich meine natürlich höhenmäßig in der Familie mit 174 cm, sonst ists natürlich meine Frau ;))
Ich hab geplant, die Originalràder durch eine deutlich größere Dimension zu ersetzen und der Sprinter sollte eine Gesamthöhe von 280 cm nicht überschreiten, wegen genau dieser Höhenbegrenzung auf einer Zufahrt zu meinem Wohnsitz und natürlich auch aus anderen Gründen.Bin kein ganz ungeschickter Bastler.
Bevor ich weiterschreibe, gibt's hier Kollegen mit ähnlichen Fahrzeugen, wo ich mir Ideen holen könnte?
Danke und LG, Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Tage her - 8 Monate 2 Tage her #2 von Cywolf
Ach ja, bin noch offen für einen festen Würfel, eine Hubdach Kabine oder gegebenenfalls einen Wohnwagenaufbau. Was ich nicht will ist ein Riesenalkoven.
Da mein Budget begrenzt ist, kommt eine leere Neukabine vermutlich nicht in Frage, hab mir von einem Bekannten, der u. a. solche Kabinen baut, mal einen Kostenvoranschlag, damals noch für 3x2x2 m mit einer Wandstärke von 30mm, machen lassen und der lag bei 13500 €. Das ūbersteigt deutlich mein Budget.
LG Wolfgang
Letzte Änderung: 8 Monate 2 Tage her von Cywolf. Begründung: Schreibfehler

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Tage her #3 von BiMobil
Servus Wolfgang

:welcome: im Forum

Wenn du unbedingt unter 280 cm bleiben mußt dann wird´s ohne Hubdach nicht gehen

Wie hoch ist eigentlich der Rahmen Oberkante vom Boden weg mit deinen großen Wunschreifen .

Willst du selber bauen mit Sandwichplatten ??

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
8 Monate 2 Tage her #4 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Sprinter Doka 4x4 wollt mal Hallo sagen
Willkommen im Forum! :welcome:
Soll das Ganze unter 3,5to bleiben? Dann wirds mit 4x4 aber ziemlich knapp.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
8 Monate 2 Tage her - 8 Monate 2 Tage her #5 von manfred65
manfred65 antwortete auf Sprinter Doka 4x4 wollt mal Hallo sagen
Servus und :welcome: hier bei uns. Das Thema Sprinter 4x4 und Kabine haben wir gerade ganz aktuell . Schau mal die letzten Beiträge durch.
Dem Kollegen war die Höhe nicht wichtig denn er wollte kein Hubdach. Du wirst da eher ein Budgetproblem haben. Gebrauchte Hubdachkabinen für Pritsche wird nicht einfach. Es sei denn Du holst eine aus Australien. Für eine neue Palomino-Flatbed musst Du auf Dein Budget noch was drauflegen. Was anderes gibts aber in A und D nicht „von der Stange“ !

Über Sonderanfertigungem brauchst Du unter 27-30k€ nicht nachdenken. Bleibt noch der Eigenbau....

Noch eine Frage aus Eigeninteresse. Wie gross ist der Höhenunterschied zwischen der Ladefläche und dem Dach des Fahrerhauses?
Beim Renault Master sind es ca. 135 cm. Wieviel ist es beim Sprinter?

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.
Letzte Änderung: 8 Monate 2 Tage her von manfred65.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Tage her #6 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Sprinter Doka 4x4 wollt mal Hallo sagen
wenn Du noch wesentlich größere Räder auf den 4 x 4 Sprinter bauen willst bist Du ja gefühlt schon bei 2,8m Höhe bis zum Dach :tuschel:
Es könnte sein das da nichtmal mehr ein Popup Dach drüber passt :ka:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Tage her #7 von MaxundMoritz
MaxundMoritz antwortete auf Sprinter Doka 4x4 wollt mal Hallo sagen
hallo Wolfgang,

na, bei dem, was dir so vorschwebt gäbe es ja eine ganze menge möglichkeiten ...
schau dir doch mal den URSAminor an:
explorer-magazin.com/news/redaktionsmobi...-bausatz-ursa-minor/
das ist gewissermaßen ein selbstversuchsfahrzeug der Explorer-redaktion auf einem L200.
zumindest leicht, kompakt und kostengünstig scheint mir das projekt zu sein.
ich habe denen damals auf der A&A in Bad Kissingen eine weile zugesehen, wie & was die da so machen.
scheint mir im selbstbau – wenn man eine halle hat – prinzipiell machbar. könnte ich mir gern auch eine nummer größer vorstellen auf dem Sprinter. die frage wäre, wie dauerbelastbar das ganze ist. aber die redaktion berichtet immer mal wieder über evo-stufen der kabine und reisen ...
ansonsten gäbe es zum beispiel noch diese hier, mit denen man mal reden könnte oder sich was abgucken, weil teuer als rohbau:
fiftyten.de oder www.wild-land-drivers.de/sortiment/wild-...lerie-wild-cube.html
bin gespannt, was du draus machst ...!
beste grüße,
Kai

T5 DoKa mit Bimobil VD 280

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 19 Stunden her #8 von Tangente
Tangente antwortete auf Sprinter Doka 4x4 wollt mal Hallo sagen
Hallo Wolfgang!
:welcome: , Du verstärkst die Steiermarkfraktion :lol:
Grüße aus der Thermenhauptstadt
Gerhard

Camp compact 2004 + D Max 1 1/2 # PU seit 1998, Kabine seit 1999 # 46 Länder - 4 Kontinente (nicht nur mit Kabine)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 18 Stunden her #9 von wiru
Wir haben einen 4x4 Sprinter mit Serienreifen, der ist am Boden (Fahrgestell) schon 80cm hoch. Da ich noch einen Mini Doppelboden (6cm wg Wasser-, Abwasser- und Elektrik-leitungen) wollte, hab ich mit 2,1m Innenhöhe geplant...mit Dachfenster, Solarzellen etc ist das Fahrzeug jetzt knapp 3m hoch und passt gerade so unter mein carport. 2,8m geht nicht ohne Aufstelldach oder nur für Zwerge.. ;-)

Gruß, Willi

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 4 Wochen her #10 von Cywolf
Hello,
Danke für eure Antworten. Ich hab den Sprinter nach einiger Zeit heute aus der Werkstatt geholt. Werd morgen mal wieder mit dem Maßbandl drum rum rennen und etwas Gehirnschmalz verbrauchen. Ich melde mich wieder und halte euch auf dem Laufenden.
Beste Grüße, Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4zobelixJupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.255 Sekunden
Powered by Kunena Forum