Topic-icon Info Kaufberatung: Amarok - Tischer Trail 230 oder 200

Mehr
4 Monate 6 Tage her - 4 Monate 6 Tage her #21 von travelix
travelix antwortete auf das Thema: Kaufberatung: Amarok - Tischer Trail 230 oder 200

D-Max DoKa Automatik.2016......200 er Tischer Trail 2002

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 4 Monate 6 Tage her von travelix.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 6 Tage her #22 von KlausT
KlausT antwortete auf das Thema: Kaufberatung: Amarok - Tischer Trail 230 oder 200

elch schrieb: Beim Amarok passen die Stützen nicht an die originale Transportposition? Das ist ja interessant. Aber dann sollten sich ja dafür auf der Ladefläche genug Platz dafür finden lassen. Bringt auch den Schwerpunkt es tiefer :-)


Ja, geht definitiv nicht - die Stützen würden ziemlich exakt mit der Bordwand zusammen fallen. Hier sieht man die Schrauben, mit denen ursprünglich die Stützenaufnahme montiert war:



Und ja - Platz hast du auf der Ladefläche zwischen Radkästen und Kabine genug. Wobei ich mit einer Möglichkeit liebäugle, die Stützen sogar unter dem Amarok zu transportieren. Da ist massig viel Platz links und rechts vom Rahmen. Allerdings müssten die Stützen sinnvoll verpackt und dann geeignet befestigt werden. Da wir im Urlaub nur selten absatteln weil, wir eher die Rundreiseurlauber sind, würde mich ein gewisser Zeitaufwand beim Verstauen nicht so stören. Mal sehen - man muss ja Projekte in der Pipeline haben, falls es mal langweilig wird...

VG, Klaus

VW Amarok mit Tischer Trail 260S
nach Ford Ranger mit Tischer Trail 230L
nach VW T4 Califorina Coach

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 6 Tage her - 4 Monate 6 Tage her #23 von Alter Schwede
Alter Schwede antwortete auf das Thema: Kaufberatung: Amarok - Tischer Trail 230 oder 200
Guckst du hier!

suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?...13-37d4-9439c263ec3b

Bei Interesse und/oder Fragen kannst du gerne ueber PN schreiben oder natuerlich auch anrufen (Telefonnummer in der Anzeige).

Gruß
Harald (Alter Schwede)
Letzte Änderung: 4 Monate 6 Tage her von Alter Schwede.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 5 Tage her #24 von Hendrik
Hendrik antwortete auf das Thema: Kaufberatung: Amarok - Tischer Trail 230 oder 200
Thema Stützen: Manche lassen die auch zu Hause, weil zusätzlicher Ballast bei Nichtnutzung. Blöd wird´s, wenn die Kabine runter muß, weil die Autowerkstatt in Frankreich eine zu niedrige Einfahrt hat - so uns passiert im Urlaub 2014. Deshalb liegen die immer hinter den Fahrersitzen im Fußraum.
Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 5 Tage her #25 von Alter Schwede
Alter Schwede antwortete auf das Thema: Kaufberatung: Amarok - Tischer Trail 230 oder 200
Ich schiebe die Stützen, die einzeln in Stofftaschen verpackt sind die ich damals von Tischer mitbekommen habe, zwischen Kabinenboden und Ladefläche. Die Auflagehölzer für die Kabine sind ausreichend hoch, so dass dies gut klappt. Schiebe die Stützen natürlich so weit nach vorne wie möglich. Durch die Stofftaschen in Verbindung mit meine ‚Herculiner‘-Beschichtung der Ladefläche rutscht da auch nichts herum. Hinten zwischen den Auflagehölzer habe ich dann ein Brett sitzen, mit Flügelmuttern festgemacht und mit einem Splint gesichert so dass wirklich nichts rausrutschen kann. In diesem ‚ Hohlraum‘ ist dann auch noch etwas Platz für Campingmöbel.

Gruß
Harald (Alter Schwede)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 5 Tage her #26 von KlausT
KlausT antwortete auf das Thema: Kaufberatung: Amarok - Tischer Trail 230 oder 200
Unter der Kabine lagert bei uns ein StandUp-Paddelboard und ein aufblasbares Kajak für 2,5 Personen. Passt mit vier Doppelpaddeln plus einem SUP-Paddel gerade gut rein. Platz ist halt auch unter der kleinsten Hütte :top:

VW Amarok mit Tischer Trail 260S
nach Ford Ranger mit Tischer Trail 230L
nach VW T4 Califorina Coach

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 5 Tage her #27 von Thomas130
Thomas130 antwortete auf das Thema: Kaufberatung: Amarok - Tischer Trail 230 oder 200
Hi
zum Thema Außendusche zitiere ich mal einen Teil aus meinem Baubericht zu meiner Kabine
Ich wollte etwas einfaches, ohne Pumpe oder zusätzlicher Technik
Vielleicht wäre das ja auch eine Lösung für dich
Das Wasser kommt aus einem Duschsack, bei Bedarf wird etwas Wasser im Topf erhitzt und dem
Duschwasser im Sack zugegeben.


Thomas130 schrieb: Moin,
ich habe wieder eine Kleinigkeit gebastelt

Nicht immer ist es möglich mit dem Duschsack draußen neben dem PU zu duschen, ohne evtl,
jemanden damit zu belästigen
Ich habe mir nun einen Duschvorhang in passender Größe an die Kabine gewurschtelt

Das Rohr dazu ist aus dünnwandigen Edelstahl und wird normalerweise für Trinkwasserleitungen verwendet.
Es ist außen an der Frontwand der Kabine hinter dem Führerhaus befestigt und nimmt
mir so keinen Platz weg.

So sieht das nun aus:



Das Getänge wird zur Seite herausgezogen:



nach oben geschwenkt, weiter auseinander gezogen um etwas mehr Breite
zu erhalten als die Frontwand der Kabine hoch ist und dann in den Halter unter
dem Alkoven geschoben



jetzt nur noch den Duschvorhang raufschieben und fertig...




Ich schiebe den Duschvorhang natürlich rauf, bevor ich das Rohr
in die Halterung unter dem Alkoven schiebe, das war aber mit
gleichzeitigen fotografieren etwas unhandlich


vg
thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: Tangente, Riesenhase64, mingelopa, KlausT, travelix

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 5 Tage her #28 von KlausT
KlausT antwortete auf das Thema: Kaufberatung: Amarok - Tischer Trail 230 oder 200
Sehr coole Lösung! Dank dir schön...

VW Amarok mit Tischer Trail 260S
nach Ford Ranger mit Tischer Trail 230L
nach VW T4 Califorina Coach

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 5 Tage her - 4 Monate 5 Tage her #29 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Kaufberatung: Amarok - Tischer Trail 230 oder 200
@ Thomas

:top:

Einen Schritt hast Du unterschlagen. Wie kommt der Halter für den Duschsack auf das Dach und der Sack an den Halter? Kannst Du da noch rauf langen? Oder brauchst Du eine Aufstiegshilfe?

Noch eine Frage: Warum parkst Du das Gestänge senkrecht und nicht gleich waagrecht unter dem Alkoven?

Und so "Fragile" ist das Fahrzeug doch wohl nicht. :mrgreen:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


Defender 130 CC TDI Flachpritsche
Letzte Änderung: 4 Monate 5 Tage her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 5 Tage her #30 von Thomas130
Thomas130 antwortete auf das Thema: Kaufberatung: Amarok - Tischer Trail 230 oder 200
Hallo Michael,
der Halter für den Duschsack wird einfach in 2 Augen gesteckt, welche in der Airlineschine auf dem Kabinendach eingeschoben werden.
Aufhängen kann ich den Sack, wenn ich mich in die offene Tür stellle oder halt über die Kotflügel/Reserverad. Je nach Lust und Laune.
Der Halter selbst ist ebenfalls aus dem selben Edelstahlheizungsrohr. Das lag gerade rum und bot sich an.

Das Gestänge sitzt an der Kabinenwand, da ich es so lieber leiden mag als am Alkoven vorn. So brauche ich am Alkoven nur ein kurzes
Gegenlager.

vg
thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 5 Tage her #31 von Thomas130
Thomas130 antwortete auf das Thema: Kaufberatung: Amarok - Tischer Trail 230 oder 200
so, hier noch ein Bildausschnitt, wo man den Halter für den Duschsack sehen kann.
Wie schon geschrieben, steckt der Halter, aus Reststücken von Edelstahlrohr, in 2
Augen für die Airlineschienen
Das Rohr ist sehr dünnwandig aber trotzdem recht stabil. Die Bögen wurden verpresst.
Der Abstandshalter damit das Rohr den Abstand zum Dach beibehält, ist einfach eine
Klemme für Leerrohr wie sie für Elektroinstallationen verwendet werden. Unter der Klemme
habe ich ein passendes Stück Kunststoff montiert, so dass der Halter waagerecht absteht.
Der Halter liegt bei Nichtgebrauch im Auto, deshalb die Verdickung am Rohr, die man auf
dem Bild sieht.
Das ist ein Stückchen Armaflexisolierung für Rohre damit es nicht klappert wenn es im Auto liegt.
Aber ich denke für eine Duschsackhalterung gibt es viele (deutlich schönere und bessere) Alternativen
Dies war ein Provisorium.... (und die halten sich bekanntlich hartnäckig...)


vg
thomas

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 5 Tage her #32 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Kaufberatung: Amarok - Tischer Trail 230 oder 200
Top! :top:

:offtopic: Und den Dachträger hast Du auch selbst gebaut?

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


Defender 130 CC TDI Flachpritsche

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 5 Tage her #33 von Thomas130
Thomas130 antwortete auf das Thema: Kaufberatung: Amarok - Tischer Trail 230 oder 200
Hallo Michael,

ja, der ist ebenfalls eine Eigenfertigung

vg
thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 19 Stunden her #34 von diemüllers
diemüllers antwortete auf das Thema: Kaufberatung: Amarok - Tischer Trail 230 oder 200
Hi

Sind auch mit einem Amarok und ner 230ger Tischer zu 4! (Kinder 13 und 11 Jahre alt) unterwegs.
Ist halt recht kuschlig aber wir hatten halt vorher nen California deswegen sind wir vom Platz her nicht verwöhnt.
Sind aber um das WC wirklich froh.
Haben uns von Tischer eine zusätzliche Aussendusche einbauen lassen, ist halt super wenn man mal wild am Strand steht um das Meerwasser nach dem Schnorcheln abzuduschen

Hatten bisher zum Glück auch noch keine Probleme mit der Dichtheit der Trail.

Wir findens ne super Kombi

Schöne Grüße aus dem Allgäu
Daniela

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Holger4x4zobelixjuppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.192 Sekunden
Powered by Kunena Forum