Topic-icon Frage Thetford Aqua Magic Toilette

Mehr
2 Jahre 8 Monate her #1 von BiMobil
Thetford Aqua Magic Toilette wurde erstellt von BiMobil
Hallo zusammen

die meisten haben eine Kasettentoilette in der Kabine bzw. ein übliches PortaPotti.
Die Entsorgung ist auf CP und Stellplätzen kein großes Problem.
Hat jemand Erfahrung mit der Thetford Aqua Magic Toilette .
Die gibts als V mit Handbedienung und als Bravura mit Fußbedienung .

in der Beschreibung steht " Manuelle Bedienung mit 2 Griffen "
wie funktioniert das ??

Lieg ich richtig das ich einen seperaten Fäkalientank brauche .
Kann ich das Abwasser ebenfalls in den Fäkalientank leiten .

Und wo entsorge ich den Fäkalientank ?

Beim Abwasserauslass am CP oder Stellplatz kann ich doch keine Fäkalien einleiten
Der Kasettenausguss für Chemie Toiletten ist mit dem fest eingebauten Tank auch nicht möglich .

Ich hab den Eindruck das ist gar nicht so einfach , oder Denkfehler ??

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 8 Monate her #2 von manfred65
manfred65 antwortete auf Thetford Aqua Magic Toilette
Servus Rudi,
ich habe jetzt nur was auf Englisch gefunden. Aber Bilder sind ja international.
www.thetford.com/wp-content/uploads/2015...d-and-Foot-Flush.pdf

Sieht aus als wäre ein separater Fäkalientank nötig. Das Abwass würde ich :Meinung: getrennt auffangen und nach entleereung des Fäkalientanks zum spülen desselben verwenden. Da musst Du Dich mal bei Reimo und ähnlichen Verdächtigen schlau machen. Meist haben die dann einen Entsorgungsschlauch dabei mit dem Du an den inzwischen gängigen Entsorgungsstationen and Stellplätzen und Parkplätzen, teilweise Raststätten (Busentsorgung) entleeren kannst. Mit dem Schlauch geht das auch recht präzise in einen Gulli, wenn auch nicht so ganz legal (Notlösung).
Die Amis habe die hintereinander geschalteten "Black- and Grey-Tanks" seit Jahrzehnten, kommen aber bei kompakten RV´s und PickupCampern immer mehr auf die Cassetten Toilette: Einfacher zu handeln, keine Entsorgungsstation nötig, weniger Einbauaufwand. Aber das kennst Du ja....

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.246 Sekunden
Powered by Kunena Forum