Topic-icon Frage Trinkwasser haltbar machen

Mehr
6 Jahre 2 Monate her #1 von coolkeg
coolkeg erstellte das Thema Trinkwasser haltbar machen
Hallo Leute,

habe hier mal was für euch gefunden und mir auch gleich bestellt.
Finde es eigentlich ganz gut weil man nicht immer was mit ins Wasser schütten muss.

www.wm-aquatec.de/index.php?option=com_c...2%3Anewsmore&lang=de

Gruß bernd

Gruß Bernd

Und allzeit Gute Fahrt !!!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 2 Monate her #2 von bb
bb antwortete auf das Thema: Aw: Trinkwasser haltbar machen
Es bedeutet aber eine permanente Zugabe von Silberionen ins Trinkwasser. Langzeitfolgen auf den Körper, die Umwelt, Resistenzbildung bei Krankheitserregern?
Ich filtere lieber und spüle das System gründlich nach längeren Standzeiten.
Etwas Info gibt es hier:
www.umweltdaten.de/publikationen/fpdf-l/3673.pdf
Da wird auch das Trinkwasser kurz angesprochen.

Gruß, Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 2 Monate her #3 von Road Runner
Road Runner antwortete auf das Thema: Aw: Trinkwasser haltbar machen
Hallo Bernd,

ich hab' das Silbernetz schon letztes Jahr in Australien eingesetzt. Wenn ich das Wasser aus Seen oder Flüssen kam, hab' ich es erst filtriert und dann das keimfreie Wasser in meine Kanister mit dem Netz abgefüllt. Das Wasser war selbst nach mehreren Tagen (und wir hatten gut über 40°C im Ford) noch einwandfrei. Vor allem gibt's keine geschmackliche Beeinträchtigung...das hat mich an der Chemie immer gestört.

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 2 Monate her #4 von coolkeg
coolkeg antwortete auf das Thema: Aw: Trinkwasser haltbar machen
Also ich finde es auch sehr gut,vorallem muss ich nicht immer dran denken irgendwas reinzukippen

Gruß Bernd

Und allzeit Gute Fahrt !!!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 2 Monate her #5 von bb
bb antwortete auf das Thema: Aw: Trinkwasser haltbar machen
Dass sich klares Wasser gut hält mit den Silberionen drin, ist überhaupt keine Frage. Schließlich töten sie Bakterien ab. Ein Problem sehe ich eher darin, dass dem Wasser über das Netz Silberionen zugesetzt werden, die eigentlich nicht im Trinkwasser vorkommen und die man dann auch in den Körper aufnimmt. Niemand kann sagen, was bei längerem Konsum passiert.
Wir haben deswegen den General Ecology Filter, den wir auch wieder in unsere neue Kabine einbauen. Der hat sich auch auf der Australien Tour sehr gut bewährt, wo wir uns öfters mit Wasser aus Brunnen, Tränken usw versorgen mussten. Das haben wir bei Bedarf mit Umstecken der Schläuche durch den Filter direkt in den Tank gepumpt und dann vor dem Verwenden noch mal filtriert, um bei den hohen Temperaturen eventuell neu vermehrte Keime zu entfernen.
Aus dem extrem verchlorten Trinkwasser von Coober Pedy hat er dann auch gleich den Chlorgeschmack entfernt.

Gruß, Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4juppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.220 Sekunden
Powered by Kunena Forum