Topic-icon Frage Übergabepunkt für Ladebooster

  • Olli123
  • Olli123s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Hab ich schon immer gesagt ...
Mehr
8 Monate 5 Tage her #1 von Olli123
Übergabepunkt für Ladebooster wurde erstellt von Olli123
Hallo,
ich sammle noch Ideen für einen Übergabepunkt für ein 16mm2 Kabel von der Batterie zur Kabine 
​​​​​Ich würde von der Batterie ausgehend am Rahmen entlang ( Anderson Stecker/ Buchse 120 A) erfolgen ... aber wo genau ? Eine Finale Idee hab ich noch nicht ... es sollte nicht direkt sichtbar sein aber trotzdem gut zugänglich ... Wassergeschü
viele Grüße Olli

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 4 Tage her - 8 Monate 4 Tage her #2 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Übergabepunkt für Ladebooster
das kommt darauf an wo du in die Kabine rein gehst .
Die meisten haben den Stecker auf der Ladefläche innen links oder rechts .
Macht auch Sinn da der Akku in der Regel vorne ist -- kurze Wege --

Vergeß die Sicherung nicht, gleich nach dem Fahrzeug Akku 

Du bist doch der mit dem Musso Grande und der Aero One 
Arek geht , glaub ich , auch vorne rein .
 

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Letzte Änderung: 8 Monate 4 Tage her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Olli123
  • Olli123s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Hab ich schon immer gesagt ...
Mehr
8 Monate 4 Tage her #3 von Olli123
Olli123 antwortete auf Übergabepunkt für Ladebooster
Ja genau .. der bin ich ... viele Grüß, seitlich  anzubohren und dort das Kabel einzuführen ... vielleicht eine Klappe, wenn möglich und dort den Stecker anbringen ... viele Grüße Olli

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 4 Tage her - 8 Monate 4 Tage her #4 von Releeze
Releeze antwortete auf Übergabepunkt für Ladebooster
Hallo Olli,

ich habe es letztes Jahr so umgesetzt, siehe Bilder.

Vorne im Motorraum abgesichert.
Steckertyp: Anderson
Im vorderen Bereich der AeroOne Kabine Loch gebort und mittels Standard Dachdurchführung wieder verschlossen. Die passt perfekt, da die vorderen Gummipuffer an der Kabine etwas weiter herausragen.

Der Anderson-Stecker ist bei Kabinen- (nicht) gebrauch in einer Schutzbox und ist gegen Regen geschützt. Wenn ich die Kabine nicht drauf habe, verstecke ich die Schutzbox (mit Stecker) unter der Antirutschmatte.

Der Ladebooster sitzt bei mir direkt hinter der Durchführung. Ich weiß nicht mehr genau wo Arek seine Elektrik verbaut hat. ich glaube weiter mittig.
 

D-Max DoKa Automatik 2016 // Aero One - Selbstausbau

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 8 Monate 4 Tage her von Releeze.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Olli123
  • Olli123s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Hab ich schon immer gesagt ...
Mehr
8 Monate 4 Tage her #5 von Olli123
Olli123 antwortete auf Übergabepunkt für Ladebooster
Vielen Dank für die Bilder !  So in die Richtung werde ich es wohl auch umsetzen ... ich muss Mal sehen wo ich am besten beim Auto durchbohren kann ... viele Grüße Olli

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.087 Sekunden
Powered by Kunena Forum