Topic-icon Frage Victron Einstellungen..HILFE!!

Mehr
1 Woche 2 Tage her #1 von Moon
Victron Einstellungen..HILFE!! wurde erstellt von Moon
Servus Elektro-Spezialisten!

Hab inzwischen wieder eine Aufbaubatterie "verloren"..wurde nicht tiefentladen und war immer an Erhaltungsladung..jetzt 9 V
Bisherige Koniguration: Solar 220W, Victron MPPT 100/20
Nun eine neue Batterie: Ective 135 DS  www.ective.de/ECTIVE-DC-135S-GEL?curr=EU...TEAQYAiABEgJce_D_BwE

Für mich sind die Einstellmöglichkeiten am Victron absolut böhmische Dörfer!
Wer kann mir sagen ob bzw. ich was wie umstellen muss!?

VG
Roman




 

Jumper DoKa Pritsche Heavy XL 3.0L D

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Woche 2 Tage her #2 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Victron Einstellungen..HILFE!!
Hast du irgendwelche Verbraucher, die dir heimlich die Batterie leersaugen?

Die Batterie ist eine GEL mit 14,4V Ladespannung. Du solltest das passende Setting mit 14,4V Ladespannung wählen und am Victron einstellen. Das ist kein Hexenwerk.

Gruß, Holger
Iveco Daily / Nissan Navara SE
Bilder meiner ersten Kabine: Bilder hier , und der zweiten Kabine hier . Das aktuelle Mobil kann hier besichtigt werden.
Folgende Benutzer bedankten sich: Moon

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 2 Tage her #3 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Victron Einstellungen..HILFE!!
Hallo Roman 

Die Voreinstellungen bei Victron kannst du fast immer übernehmen .
Eine spez. Einstellung ist nicht notwendig .
Verbinde den MPPT über Bluetooth mit dem Handy .
Wie im Bild markiert auf GEL einstellen 
 

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Moon

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 0.290 Sekunden
Powered by Kunena Forum