Topic-icon Frage Elektro Planung Hilfe!

Mehr
5 Monate 3 Wochen her - 5 Monate 3 Wochen her #1 von ce3000
Elektro Planung Hilfe! wurde erstellt von ce3000
Hallo Zusammen,

Ich benötige Eure Erfahrung und Hilfe

Ich Plane gerade meine Elektrik

Folgende Verbraucher Sollen es werden

Engel CK 47 32 Watt 24Std Schätzungsweise 41 A (verbrauch bitte sagt mir wen ich falsch rechne weis nicht
wie oft der wirklich anspringt)

Wohnraum Lampe 3 Watt 4 Std 1AH
LeseLampe 1 Watt 2 Std 0,16 AH
WasserPumpe 15-24 Watt 0,5 Std 1 Ah
Laptop/Handy/Camera (1 mal Laden) 10 AH

Gesammt Ah verbrauch ca 54 AH Pro Tag Ich will Gerne 3 Tage Autark Stehen Besser 4

Batterie soll eine 280 AH AGM werden
200 WP Solar mit Mppt
1x 220Volt Steckdose aber nur für Landanschluss Kein Wechselrichter

!!Erstmal keine Ladung Von Lima!!

Bitte um hilfe bei der Planung z.b. Welches ladegerät usw.


LG christian

Ranger XLT 05.2009
Letzte Änderung: 5 Monate 3 Wochen her von ce3000.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #2 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Elektro Planung Hilfe!
Hallo Christian

Leider hats Engel nicht mehr nötig die prozentualle Laufzeit bei 25 und 32 Grad anzugeben .:cry:
Die dürfte zw. 25 % und 40 % liegen ,was 16 - 26 Ah entspricht .

Die Ladung für Läppi usw. find ich etwas hoch , 5 bis 6 Ah sollte reichen .
Die anderen Verbraucher kannst du fast vergessen .

Also , alles zusammen kommst du mit ca. 35 Ah hin.

200 W Solar bringt in etwa 10 A pro Stunde .
Dein Tagesbedarf ist also in 3,5 Stunden wieder aufgefüllt . (bei optimalen Wetterverhältnissen )

wenn du 4 Tage autark stehen willst dann kommst du mit 280 Ah Akku hin.
Da aber Solar permanent Strom in den Akku powert reicht locker ein 120 -140 Ah Akku .
( Außer du hast 4 Tage Weltuntergangs-Wetter )

Ladegerät wirst du da fast nicht benötigen .
Als Notlösung oder für´n Winter reicht ein LG mit 10 -15 A Ladestrom .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #3 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Elektro Planung Hilfe!

ce3000 schrieb:
!!Erstmal keine Ladung Von Lima!!



Bei den heute gängigen Batterie-Managementsystemen nachvollziehbar.

Im übrigen sehe ich Rudi's Einschätzung als zutreffend an. Meine Engel-Box schaltet eher noch seltener ein. Mußt halt so aufstellen, dass Luft an den Kompressorteil gelangt.

Falls doch Winterurlaub angesagt, würde ich aber zu Ladung durch Lima raten, mit evtl. entsprechendem Aufwand.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)
Folgende Benutzer bedankten sich: Tin

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 15 Stunden her #4 von ce3000
ce3000 antwortete auf Elektro Planung Hilfe!
Guten Tag zusammen

Welchen Kabel Querschnitt würdet ihr mir für den kühlschrank empfehlen reichen hier 6mm² oder lieber 10mm²
desweitern wie wird der Engel CK 47 angeschloßen Direkt ans kabel oder ist da nen 12 volt stecker vom werk angebracht


LG christian

Ranger XLT 05.2009

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
5 Monate 15 Stunden her #5 von manfred65
manfred65 antwortete auf Elektro Planung Hilfe!
Schau doch mal in die BA. Bei Deinem Kabinchen mit den kurzen Wegen reichen 2,5mm² locker.
Mein CK-90 hängt an 2,5mm², lt. Engel-Formel hätten ca. 1,8mm² gereicht...

Bei den Waeco oder Kissmann ist das anders. Die benötigen die dicken Kabel weil sonst der Saft für Anlaufen des Kompressor nicht reicht.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 11 Stunden her #6 von PSKAU
PSKAU antwortete auf Elektro Planung Hilfe!
Wir hatten bei unserer Grizzly ein 4mm² Kabel zur Waeko-Kühli gelegt, mehr Querschnitt schadet ja nicht, auch wenn die Wege kurz sind und das lässt sich auch noch problemfrei quetschen bzw. mit Anschlüssen versehen.

Von der Menge der Verbraucher war es bei uns auch vergleichbar zu Eurer Aufstellung,
2x 75 AH Yellow Top Batterien und ein Ctek 250 Dual verrichteten problemlos ihre Arbeit zusammen mit einem 100 W-Solarmodul. Wir hatten einen Anschluss an die Lima, aber, nachdem die Kabine wochenlang unbewegt vor dem Haus stand und der Kühlschrank die ganze Zeit gelaufen ist, können wir wohl sagen, dass die Anlage auch ohne Lima autark war.

lg pskau
ehemals VW Amarok/Four Wheel Grizzly

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

dann Iveco Daily 4x4 mit FW, jetzt Iveco Daily 4x4 mit selbst ausgebauter Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #7 von ce3000
ce3000 antwortete auf Elektro Planung Hilfe!
Wie wird der CK47 von engel angeschloßen direkt ans kabel oder ist werkseitig ein 12 volt secker verbaut

gruß christian

Ranger XLT 05.2009

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #8 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Elektro Planung Hilfe!

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
4 Monate 3 Wochen her #9 von manfred65
manfred65 antwortete auf Elektro Planung Hilfe!
An meinem Grossen Engel war nur das Kabel dran, bzw. Anschlussklemmen. Alles andere wäre Verschwendung. Bei den Anschlüssen reitet sowieso jeder Hersteller und jeder Selbstbauer sein eigenes Pferdchen.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #10 von ce3000
ce3000 antwortete auf Elektro Planung Hilfe!
danke für die schnellen antworten

Ranger XLT 05.2009

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4zobelixJupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Verkaufe
( / Biete)

Verkaufe

Kompressorkühlbox
( / Biete)

Kompressorkühlbox

Ford Ranger XLT mit Wohnkabine
( / Biete)

Ford Ranger XLT mit Wohnkabine

-
( / Biete)

-
Ladezeit der Seite: 0.247 Sekunden
Powered by Kunena Forum