Topic-icon Frage Suche Tankstutzen den bimobil bei den Pickups mit Wohnkabine verbaut

Mehr
3 Jahre 1 Monat her #1 von Ransom
Servus!

Ich lese hier schon ewig mit und nun habe ich doch mal eine Frage.

Ich bin gerade dabei auf meinen Ford Ranger eine Plattform, ähnlich der bimobil, zu bauen für die
Aufnahme einer Wohnkabine.

Ich bin auf der Suche nach dem Tankstutzen den bimobil an den Pickups verbaut.

Habe mir diesen schon auf der AA in Kissingen angesehen.
Dieser stammt von Fiat.
Leider war keine komplette Ersatzteilnummer sichtbar.
Hat diesen Tankstutzen vielleicht schon mal jemand hier aus dem Forum nachbestellt und kann mir die Fiat-Ersatzteilnummer geben??

Vielen Dank schon mal!
Ralf



Ford Ranger WT Doka - batari Kabine

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 1 Monat her #2 von Joey
Hallo Ralf,
schonmal bei Bimobil gefragt?

Wir würden uns über Deine Vorstellung hier freuen, :gutidee:

Gruss ausm Saarland, Joe + Elke
Nissan Frontier CrewCab Long Bed + Nordstar Camp Compact

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 1 Monat her #3 von Ransom
Servus,

dann will ich mich mal vorstellen:
Ich heiße Ralf, bin 38 Jahre jung. Nach 15 Jahren VW Bus Camping habe ich mir vor 2 Jahren einen neuen Ford Ranger Wildtrak gekauft und dieser soll nun eine Wohnkabine bekommen.

Wie oben schon geschrieben bau ich mir den Hilfsrahmen selbst und die Leerkabine zum Selbstausbau kommt von batari.

@Joey: bie Bimobil möchte ich eher nicht nachfragen. Um die Firma mach ich seit letztem Jahr einen großen Bogen.
Habe mir letzten Sommer bei privat eine gebrauchte, 2 Jahre alte bimobil 230 Kabine angeschaut. Diese war auf einem Toyota montiert und wollte dieses auf meinem Ranger montieren.
Bin bei bimobil vorbeigefahren und habe mich erkundigt ob dies möglich ist.
Antwort war: Ja, würde schon gehen aber besser ist sie verkaufen ihren Ford und kaufen bei uns ein fertiges Gespann.
Klar kein Problem -- kostet ja nur um die 80.000€ !! Nach diesem arroganten Verhalten war bimobil raus.

Jetzt wird es eine Leerkabine von batari. batari ging genau auf meine Wünsche was Größe und Form angeht ein.
Kabinenbodenlänge wird 215.

Viele Grüße Ralf

Ford Ranger WT Doka - batari Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 1 Monat her #4 von BiMobil

Ransom schrieb: Antwort war: Ja, würde schon gehen aber besser ist sie verkaufen ihren Ford
und kaufen bei uns ein fertiges Gespann.


HiHi !! kenn ich doch irgendwie diese Aussage :screwy:

Andererseits , so ein Umbau macht schon ganz schön Arbeit und Kopfzerbrechen ,
die haften ja auch für den Umbau , deshalb werden solche horrende Preise aufgerufen.

Das der Tankstutzen von Fiat ist war mir bis jetzt nicht bekannt .
Eigentlich darf er ja nicht breiter wie 5 cm sein , egal welcher Hersteller , evtl. Ebay mal durchsuchen
vielleicht ist da was dabei.

Ach ja , Servus und :welcome:

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 1 Monat her #5 von Ransom
hi rudi!

ja, der ist von fiat. müsste vom modell
panda sein. nur von welchem.
hab einen anderen gefunden von einem panda aber da geht der anschluss für den entlüftungsschlauch nach rechts weg. was dann wieder nicht passt. auf dem den bimobil verbaut steht auch eine ersatzteilnummer, nur des problem ist, die ist teilweise von dem dicken gummi verdeckt. konnt jetzt nicht auf der ausstellung den gummi von dem ausstellungsfahrzeug abbauen um an die ganze nummer zu kommen. :-)

grüße

Ford Ranger WT Doka - batari Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #6 von odwkurt
Hallo
will mich hier anschließen. Bei meinem Umbau Husky 230 von Mitsubishi auf Ford Ranger möchte ich die Tankschläuche zwischen Fahrerkabine und Wohnkabine druchführen Der Dieseltankstuzen ist bei den neuen Rangern nicht das Problem bis auf seine Abdeckung. Mehr Probleme bereitet der Add Blue Stutzen mit seinem Durchmesser. Hat jemand eine Idee ob man den Add Blue Tankstutzen irgendwo anders plazieren kann, oder ob man den Stutzen durch einen mit kleinerem Durchm3esser ersetzen kann?
LG aus dem Odenwald
Kurt

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #7 von Ratte
Hallo,
schon was neues gehört?
Ich habe auch großen Interesse einen neuen Stutzen zum Einbauen. Ich finde auch nichts passendes.
Danke für jeder Hinweise!

Eric

Grüsse
Eric




Jeder Mensch hat zwei Leben. Das zweite beginnt erst, wenn man realisiert, dass man nur ein Leben hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.208 Sekunden
Powered by Kunena Forum