Topic-icon Frage Verkauf Bimobil Husky 240

  • velo-manny
  • velo-mannys Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
3 Jahre 2 Monate her - 3 Jahre 2 Monate her #1 von velo-manny
velo-manny erstellte das Thema Verkauf Bimobil Husky 240
Hallo Leute,
ich möchte meinen Pick-up Camper Bimobil Husky 240 verkaufen und frage hier.
Die Kabine ist individuell ausgebaut in Kiefer, fast wie original Bimobil nur mit höherer Küche und ohne Kleiderschrank für Abendkleider. Das war 1987 irgendwie Standard. Mit 185 cm Größe macht es in der Serienausstattung keinen Spass abzuwaschen. Gibt es Interesse an dem Fahrzeug? Wenn ernsthaftes Interesse besteht, liefere ich weitere
Bilder dazu.
Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit.
Ich freue mich auf Zuschriften.
Velo-Manny


Husky 240 (Eigenausbau) auf Nissan King Cab

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 3 Jahre 2 Monate her von velo-manny. Begründung: Bild hinzugefügt

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #2 von Narf
Narf antwortete auf das Thema: Verkauf Bimobil Husky 240
Was genau möchtest du denn jetzt verkaufen ?

Nur die Woka ?
Das Fahrzeug mit Woka ?

:hmm:

Wenn mit Fahrzeug evtl auch mal paar Daten dazu schreiben 8)

Mfg Tommes

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • velo-manny
  • velo-mannys Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
3 Jahre 2 Monate her #3 von velo-manny
velo-manny antwortete auf das Thema: Verkauf Bimobil Husky 240
Hallo,
stimmt natürlich, da sollten ein paar Daten stehen. Danke für den Hinweis.
Gut,Verkauf komplett auf Nissan Pickup D22 Bj. 2000, Tüv 02.16, Ladefläche mit Persenning, Selbstbau.
Ausbau Kabine 87. Kabinendach mit Aufnahme für Dachbox, festmontiert, zusätzlich lässt sich eine Rolle montieren, mit der ein Kanu verladen werden kann. Ich habe dort immer mein Coleman Kanadier mitgenommen.
Solarzelle selbstregelnd auf dem Dach. Zum Sonnenschutz läßt sich ein Tarp in verschiedenen Positionen an der Kabine verzurren. Bild. Der Tisch kann außen benutzt werden und bietet 4 Personen bequem Platz. Innen wird ein Teil heruntergeklappt, der aber zum Bettenbau gebraucht wird. 2- Flammen Gaskocher, Trumatik Heizung. Schrankinnenbeleuchtung LED, Leselampen Glühlampen, Schwanenhals Halogen.
Meine Vorstellung liegt so bei 12 000€, sollte verhandelbar sein.

Husky 240 (Eigenausbau) auf Nissan King Cab

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • velo-manny
  • velo-mannys Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
3 Jahre 2 Monate her #4 von velo-manny
velo-manny antwortete auf das Thema: Verkauf Bimobil Husky 240
Die Eingangsstufe habe ich faltbar gebaut, ich habe sie 2 Mla abgefahren. Nun kann man auch vorwärts aussteigen

Husky 240 (Eigenausbau) auf Nissan King Cab

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her - 3 Jahre 2 Monate her #5 von Slayer
Slayer antwortete auf das Thema: Re:Verkauf Bimobil Husky 240
H

Rudi als Mod.

Hallo Slayer
:welcome: im Forum
was willst du uns bzw. velo-manny mitteilen
Interesse an der Kabine / Nissan

dann raus mit der Sprache , hier wurde noch keiner gefressen :grin:
Letzte Änderung: 3 Jahre 2 Monate her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #6 von Slayer
Slayer antwortete auf das Thema: Re:Verkauf Bimobil Husky 240
Moin moin,

vielen Dank und ja ich bin auf der suche nach einem Pick Up mit Kabine :cab: :)

Oder auch bei der Überlegung ob ich mir einen LR 130 bestellen soll ??? - nur dann nen passende Kabine zu finden, was meint Ihr ?

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Jahre 2 Monate her #7 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf das Thema: Re:Verkauf Bimobil Husky 240
LR Kabinen gebraucht zu finden ist schwierig, gibts nicht so viele.
Und eine für einen anderen PU umbauen ist auch nicht so toll, weil du dann ca. 20cm unterfüttern musst.
SAM hier im Forum hat das mal mit seiner Bimobil vom Ranger gemacht.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #8 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Re:Verkauf Bimobil Husky 240
was hast du dir überhaupt vorgestellt

Kabine eher Komfortorientiert (also groß,schwer ) oder geländetauglich ( also klein ,leicht , Hubdach )

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #9 von Slayer
Slayer antwortete auf das Thema: Verkauf Bimobil Husky 240
....hmmm, die Eier-Legende-Wollmilchsau oder so gibt es hier ja leider auch nicht :) Das ist ne gute Frage - ich habe noch garkeine Ahnung. Am besten wäre natürlich eine zum aufklappen, Bett oben etc.. Fänd ich auch voll in Ordnung, nur wenn du mal in kühlere Gefilde willst ist das wohl eher schlecht, oder ? Dann ist man natürlich noch relativ gut geländefähig :top: Der LR 130 gefällt mir halt echt super, bin kurz davor mir noch eine letztes Modell zu sichern 8) Nur sind ja neue Kabinen fast unbezahlbar :schnief:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #10 von wolfson
wolfson antwortete auf das Thema: Verkauf Bimobil Husky 240

velo-manny schrieb: Meine Vorstellung liegt so bei 12 000€, sollte verhandelbar sein.

Das hört sich ja gar nicht so schlecht an.
Der Pickup hat die Notsitze quer zur Fahrtrichtung?
Wie sieht es mit Rostvorsorge am Rahmen aus?
Wo ist die Sitzgruppe in der Kabine, vorne oder hinten? Ist eine Heckklappe vorhanden?
Wieviele Schlafplätze?
Wäre vor der Küche Platz für ein kleines Podest? (Meine Frau ist nur 160 cm groß ...)

Wo steht das Fahrzeug?

Grüße,
wolf

Noch kein Pickup, aber ein Eriba Touring Troll für den Anfang ...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • velo-manny
  • velo-mannys Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
3 Jahre 2 Monate her #11 von velo-manny
velo-manny antwortete auf das Thema: Verkauf Bimobil Husky 240
Hallo wolfson,
leider habe ich eben erst Deine Nachricht gefunden.
Ja, Notsitze quer sind drin
Rost, na ja, 15 Jahre.
Tüv 2.16
Sitzgruppe hinten mit großer Klappe zum Öffnen.
Im Alkoven 2 Leute, hinten 2 Leute. An der Sitzgruppe ist ein Platz mit Gurt ausgerüstet.
sooo hoch ist die Küche auch nicht.
Das Fahrzeug steht in Bad Salzdetfurth 31162.
Ruf an: 05063 96 01 96 heute bis 17 Uhr, morgen erst am Abend, kein Problem bis 22 Uhr. danach ebenso, z.Z. bin ich noch Krankgeschrieben, also auch Tagsüber da. Nur hin und wieder zur Krankengymnastik weg, einfach probieren.
anbei ein paar Aufnahmen.
mfg Manfred

Husky 240 (Eigenausbau) auf Nissan King Cab

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • velo-manny
  • velo-mannys Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
3 Jahre 2 Monate her #12 von velo-manny
velo-manny antwortete auf das Thema: Verkauf Bimobil Husky 240
Hallo wolfson, würde mich über eine Nachricht freuen

Husky 240 (Eigenausbau) auf Nissan King Cab

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #13 von wolfson
wolfson antwortete auf das Thema: Verkauf Bimobil Husky 240

velo-manny schrieb: Hallo wolfson, würde mich über eine Nachricht freuen

Hallo Manfred,

bin erst gestern Nacht von einer Geschäftsreise zurückgekehrt (bilde ich es mir nur ein, oder nimmt die Zahl der SsangYong-Pickups in Seoul tatsächlich zu?).

Wichtig ist für uns die Möglichkeit, auch mal die Enkeltochter mitzunehmen, und da müßte man mal sowohl den Quersitz im Fahrerhaus als auch den Sitz hinten bei der Sitzgruppe zuerst mal ausprobieren. Mit nur einem eingetragenen Sitz hinten wäre sie ja ganz allein in der Kabine, das möchte ich keinem Kind zumuten.
Da ich bei Augsburg wohne, werde ich schlecht mal eben kurz bei Dir vorbeischauen können.

Wir hatten uns letztes Jahr mal eine vergleichbare Bimobil-Kabine in München angeschaut und wieder davon Abstand genommen, dabei war das Basisfahrzeug (auch ein Nissan) top gepflegt (inkl. jährliche Hohlraumkonservierung des Rahmens) und außerdem ein Benziner, sprich grüne Feinstaubplakette und wenig Motorelektronik.

Also unter'm Strich nicht genug Interesse, um die lange Anfahrt zu rechtfertigen.
Wünsch Dir trotzdem viel Erfolg beim Verkauf!

Gruß, wolf

Noch kein Pickup, aber ein Eriba Touring Troll für den Anfang ...
Folgende Benutzer bedankten sich: velo-manny

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • velo-manny
  • velo-mannys Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
3 Jahre 2 Monate her #14 von velo-manny
velo-manny antwortete auf das Thema: Verkauf Bimobil Husky 240
Da habe ich Verständnis. Danke für Deine Nachricht.

Husky 240 (Eigenausbau) auf Nissan King Cab

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4juppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.257 Sekunden
Powered by Kunena Forum