Topic-icon Wichtig Stabilität der FourWheelCamper-Überschlag bei Glatteis

  • manfred65
  • manfred65s Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #1 von manfred65
:shock:

Nachdem einige hier wissen dass mir zwar das Design der FourWheelCamper im SilverSpur Aussendekor ganz gut gefällt, ich aber sonst, für unseren Gebrauch, nicht so recht warm mit den Teilen werde will ich fairerweise hier einmal auf einen Bericht des amerikanischen Truckcampermagazine verweisen der die Stabilität des Alurahmens dieser Kabinen deutlich werden lässt:

www.truckcampermagazine.com/camper-lifes...ping-cautionary-tale

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #2 von bb
Hi Manfred
Für Four Wheel Fahrer eine Beruhigung und Bestätigung. Daher vielen Dank für den Link.
Ich habe ja lange auch über Northstar und andere Alternativen nachgedacht, mich aber dann doch für FW und den Alurahmen entschieden. Bisher habe ich es nicht bereut und bin vom Prinzip weiter überzeugt.

Gruß, Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #3 von BiMobil

bb schrieb: Für Four Wheel Fahrer eine Beruhigung und Bestätigung.


Na ja, die Stabilität hat sie ja bewiesen. :top:
trotzdem ist es ein Totalschaden :(

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #4 von der Henning
Gute Werbung für FourWheelCamper :!:

1970 Chevrolet C20 mit 350er V8, irgendwann auch mit Kabine

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #5 von mingelopa
Jedenfalls stabiler, als diese komischen verchromten Henkel auf der Pritsche, die sich Roll-Bar schimpfen, aber gerade mal gut sind für Scheinwerfer zu tragen.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #6 von Johannes

BiMobil schrieb:

bb schrieb: Für Four Wheel Fahrer eine Beruhigung und Bestätigung.


Na ja, die Stabilität hat sie ja bewiesen. :top:
trotzdem ist es ein Totalschaden :(


Wie man's nimmt... Er schreibt ja ganz unten im Bericht, dass er bei FCW angefragt hat und die ihm geantwortet haben, dass sie ihm die Kabine für $ 2.000 wieder in Ordnung bringen. Beschädigt waren wohl nur das Dach und die Stützen. Alles andere, auch die Einbauten und Geräte blieben ja heil und funktionieren.
Betrachtet man sich mal Bilder von Unfällen mit Kabinen oder Wohnwagen in Holzständerbausweise ist das beachtlich finde ich.

Bezieht man das Ergebnis jetzt mal auf die ja häufiger gestellte Frage wie viel man den jeweiligen Kabinen auch Off-Road zumuten kann, dann scheinen die FWC.Kabinen ja so ziemlich alles aushalten was auch das Fahrzeug aushält.

LG
Johannes

2014 Isuzu D-Max Space Solar Automatik - OME mittel/schwer - 265/70 R17 und Fernweh-Mobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #7 von manfred65
Wenn man den Artikel ganz durchliest sind das ja 2 Schäden:

- erstens der Überschlag
- zweitens hat der Abschlepper der die Kombi aufgeladen hat die Kabine nicht wieder gesichert (die Turnbuckles waren hinüber) und der PU kam ohne Camper in der Werkstatt an! Man hatte den Camper schlicht verloren ! Er war nach Zeugenaussagen vom LKW geflogen und ein Stück über den Interstate I-15 gerutscht!

Respekt vor der Stabilität!

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.196 Sekunden
Powered by Kunena Forum