Topic-icon Frage Lance 865 - vorverdrahtet für Solarpanel

Mehr
4 Jahre 11 Monate her - 4 Jahre 11 Monate her #1 von HP
Meine Lance 865 ist lt. Herstellerangaben für den Anschluss eines Solarpanels vorverdrahtet. Ich wäre für eine Info darüber dankbar, wo die Kabel für den Anschluss des Panels innerhalb der Kabine nun wirklich enden.
Lt. Hersteller hier :

The pre-wire solar panel connector is mounted on the
roof of the camper near the front of the camper. The
mating connector is supplied in the loose parts box.
Two wires, 12ga blue (+) and 12ga white (-) run from
this location, are looped in the cabinet next to the
galley and terminate behind the battery compartment
for future connection to the battery.

"Behind the battery compartment" wäre jedoch "außen", da das Batteriefach direkt an die Außenwand grenzt.
Bislang ist es mir nicht gelungen, die Kabel zu identifizieren.
Kann jemand helfen ?

Peter
Letzte Änderung: 4 Jahre 11 Monate her von HP.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
4 Jahre 11 Monate her #2 von holger4x4
Findest du denn den Stecker vorne auf dem Dach?
Oder ist die Option bei dir doch nicht verbaut?

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 11 Monate her #3 von Sven_Adv
Hi,

behind könnte in diesem Fall aber auch an der Rückseite des Batteriefaches bedeuten.

Gruss Sven

ehemals Chevy Silverado mit Nordstar 8L
und zur Zeit mit MB 1120 und FM2-Shelter

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 11 Monate her #4 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Lance 865 - vorverdrahtet für Solarpanel
Wenn Du die Kabel auf dem Dach noch nicht gefunden hast, kann es sein das diese im oberen Küchenschrank hinter der Stereoanlage liegen. Oder hast Du oben im Alkoven einen Deckel mit Antennenanschluß? Da könnten dann auch die Kabel liegen!
Und unten sollten die Strippen doch schon im Batteriefach liegen! Und wenn nicht, dann ziehst Du kurz neue Kabel! Das ist doch keine große Tat :wink:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 11 Monate her #5 von HP

Holger4x4 schrieb: Findest du denn den Stecker vorne auf dem Dach?
Oder ist die Option bei dir doch nicht verbaut?


Den Anschluss auf dem Dach neben der Lüftungshaube des Kühlschranks habe ich gefunden.
Das Kabel muss also da sein.
Im bzw. neben dem Batteriefach habe ich allerdings keine "losen" Kabelenden gefunden.
Ich verstehe "looped" so, dass das Kabel als Schlaufe irgendwo angebracht sein sollte - oder verstehe ich das falsch ?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 11 Monate her #6 von HP

Volker1959 schrieb: Und unten sollten die Strippen doch schon im Batteriefach liegen! Und wenn nicht, dann ziehst Du kurz neue Kabel! Das ist doch keine große Tat :wink:


Volker, das Ziehen neuer Kabel wollte ich schon nach Möglichkeit vermeiden, um nicht noch zusätzliche Löcher im Dach zu haben !

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
4 Jahre 11 Monate her #7 von holger4x4
"Looped":Genau, die sollten da irgendwo zusammengebunden rumhängen,weil du musst ja noch einen Solarregler einbauen und die Kabel dort anschließen. Also irgendwo muss das Kabel ja enden...

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 11 Monate her #8 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Lance 865 - vorverdrahtet für Solarpanel
dann schraub doch mal kurz (meistens unterm Kühlschrank) den Sicherungskasten mit dem Lader raus! Dahinter liegen jede Menge Kabel bei mir :idea:
Oder hat die Lance auch einen doppelten Boden?

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 11 Monate her - 4 Jahre 11 Monate her #9 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Lance 865 - vorverdrahtet für Solarpanel
Peter, bist Du sicher, das da nicht schon ein Solarregler verbaut ist und vielleicht ist schon alles fertig verdrahtet :idea: und Du musst nur noch ein Panel aufs Dach bauen!

Wenn nicht!

www.google.de/imgres?newwindow=1&client=...281&biw=1280&bih=826

Lance mounts their solar control panels just under the systems control box. Knowing this, I removed the wiring cover from underneath the kitchen sink and, sure enough, there were the wires I needed to perform this modification. Everything was prewired and ready to go for a perfect installation.

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Letzte Änderung: 4 Jahre 11 Monate her von Volker1959.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 11 Monate her - 4 Jahre 11 Monate her #10 von HP

Volker1959 schrieb: Peter, bist Du sicher, das da nicht schon ein Solarregler verbaut ist und vielleicht ist schon alles fertig verdrahtet :idea: und Du musst nur noch ein Panel aufs Dach bauen!

Wenn nicht!

www.google.de/imgres?newwindow=1&client=...281&biw=1280&bih=826

Lance mounts their solar control panels just under the systems control box. Knowing this, I removed the wiring cover from underneath the kitchen sink and, sure enough, there were the wires I needed to perform this modification. Everything was prewired and ready to go for a perfect installation.


Nein Volker, ein Regler ist definitiv nicht eingebaut. Danke aber für den Link.
Ich werde am Wochenende 'mal nachsehen, ob ich einen ähnlichen Kästen unter der Spüle finde.
Möglicherweise sind die Kabel dort.
Letzte Änderung: 4 Jahre 11 Monate her von HP.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 11 Monate her - 4 Jahre 11 Monate her #11 von Jens Heidrich
Jens Heidrich antwortete auf Lance 865 - vorverdrahtet für Solarpanel
de.wikipedia.org/wiki/Galley

Nach meinem Verständnis muss irgendwo in einem Schrank neben der Küche die Schlaufe Kabel aufgehängt sein. Irgendwo dort sollte eventuell auch Platz für den Solarregler sein, denn der muss ja auch noch irgendwo hin, und das möglichst in der Nähe der Bakterie! :wink:

Viel Erfolg bei der Suche. :top:

Lieben Gruß,

Jens

PS: Laut diesem aktuellen Bericht eines seriösen Nachrichtenmagazins könnte Deine Kabine, wie alle anderen US Kabinen auch, ein Produkt der NSA sein. Solltest Du Kameras und Mikrofone auf der Suche nach dem Kabel entdecken, nicht wundern. Hier der Bericht: Der Postillion :mrgreen:

"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie (1947-2016)


Jens Heidrich ist Generalimporteur für Wohnkabinen der Marke Four Wheel Campers und Markeninhaber von Nordstar und Camp-Crown Wohnkabinen.
Letzte Änderung: 4 Jahre 11 Monate her von Jens Heidrich.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 11 Monate her #12 von serkus
Hallo Peter,
bei Lance 825 war Kabel hinter Wamrwasserboiler versteckt. Ich habe leider deine Kabinengrundriss nicht im Auge.Folge einfach die Kabelstrang von Batteri zu Kabinenregler.
Viel Glück
Serkan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 11 Monate her - 4 Jahre 11 Monate her #13 von HP
Heute war ich noch einmal auf der Suche nach den Anschlusskabeln. :ka:

Ich habe lediglich ein einzelnes blaues Kabel mit einer 600V Beschriftung unter dem Batteriekasten gefunden, welches nirgendwo angeschlossen ist und aufgewickelt mit Isolierband zusammengebunden in der Ecke lag.
Ein zweites loses Kabelende war dort jedoch nicht.
In der "Kabelbox" unter der Spüle fand sich ebenfalls kein zusammengebundenes Kabelpaar.

@Sekan hier siehst Du den Grundriss meiner 865 : www.lancecamper.com/truck-campers/865/la...camper-gallery.php#4
Der Zugang zur Batterie befindet sich unter der "Pantry",
die Spüle ist gegenüber.
Rechts neben dem Batteriezugang (wenn Du davor stehst) ist der Sicherungskasten für den Camper.

Hat jemand noch eine Idee ?
Letzte Änderung: 4 Jahre 11 Monate her von HP.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 11 Monate her #14 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Lance 865 - vorverdrahtet für Solarpanel
Unter der Stufe zum Alkoven vielleicht?
Hast Du den Sicherungs/Ladegerät Kasten mal rausgebaut?

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 11 Monate her #15 von HP
Die Stufe zum Alkoven habe ich bislang noch nicht ausgebaut, da das ein etwas größerer Aufwand ist und wäre eine der letzten Optionen. Eigentlich kann ich mir schwer vorstellen, dass die Kabel so versteckt sind.
Den Sicherungskasten hatte ich schon mal ausgebaut - da war auch nichts.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 11 Monate her #16 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Lance 865 - vorverdrahtet für Solarpanel
bei mir kann man den Deckel der Stufe schnell aufschrauben, und darin ist allerlei Getüddel, wie auch z.B. die Wasserpumpe und ein paar Relais usw. :idea:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.287 Sekunden
Powered by Kunena Forum