Topic-icon Frage Reise in die Schweiz

  • katana
  • katanas Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Wer wie der Teufel fährt, wird ihm bald begegnen!
Mehr
2 Wochen 2 Tage her #1 von katana
katana erstellte das Thema Reise in die Schweiz
hallo,
muss man wenn, die reise in die schweiz geht, die kabine in den fahrzeugpapieren eingetragen haben? oder geht das auch wie hier einfach als ladung?
lg
günther

Wer wie der Teufel fährt wird ihm bald begegnen

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 2 Tage her #2 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Reise in die Schweiz
ich weiß das leider nicht, aber hier hat es auch einige Schweizer:

www.viermalvier.de/ubbthreads.php/forums...uf-us-4x4-basis.html

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Wolfgang13
  • Wolfgang13s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Ford Ranger mit Tischer 260S
Mehr
2 Wochen 2 Tage her #3 von Wolfgang13
Wolfgang13 antwortete auf das Thema: Reise in die Schweiz
Darüber mache ich mir überhaupt keinen Kopf. Mit einem in Deutschland zugelassenen Fahrzeug werde ich mindestens in Europa überall rumfahren dürfen.
Die überall unterschiedlichen Mautbestimmungen und Umweltschutzzonen sehe ich da viel kritischer. Da wird fehlende Vorbereitung schnell teuer.


Folgende Benutzer bedankten sich: katana

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 2 Tage her #4 von Mojito03
Mojito03 antwortete auf das Thema: Reise in die Schweiz
Hallo Günther
Ich bin Schweizer, meine Kabine gilt als Ladung, aber sie ist nicht breiter als das Fahrzeug. Wenn die Kabine breiter ist als das Fahrzeug, kann man es in der CH nicht mehr in allen Kantonen abnehmen lassen.
Dein Fahrzeug ist ja in D eingelöst, denke da haben die Schweizer nicht all zu viel zu melden. Als wir unseren Patrol aus OZ in die Schweiz importiert haben und mit dem australischen Nummernschild noch unterwegs waren konnten sie wegen dem Bull-Bar auch nix sagen. Erst als wir dann unser Fahrzeug zur MFK (TüV) gebracht haben um die CH Zulassung zu bekommen musste der natürlich weg. Aber zu 100% kann ich dir das nicht beantworten.

Grüsse aus der CH
Dani

Isuzu D-Max 2014, OME Fahrwerk heavy, Unterbodenschutz, Warn XDC Winde, Dotz Stahlfelgen BF Goodrich AT 285/75/16, Flachpritsche mit Trayon 1830 DeLuxe, Long Range Tank, ARB Roof-Rack, Safari Snorkel, Pipercross Luftfilter.
Folgende Benutzer bedankten sich: katana

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • katana
  • katanas Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Wer wie der Teufel fährt, wird ihm bald begegnen!
Mehr
2 Wochen 1 Tag her #5 von katana
katana antwortete auf das Thema: Reise in die Schweiz
hallo, ich nochmal,

die außenmaße nicht überschreiten heist, die kabine oder ladung darf nicht breiter sein als die außenspiegel des fahrzeugs sind!?

Wer wie der Teufel fährt wird ihm bald begegnen

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 1 Tag her #6 von Johannes
Johannes antwortete auf das Thema: Reise in die Schweiz
Die Ladung/Kabine darf nicht breiter sein als das Fahrzeug ohne Aussenspiegel. Sonst muss die hier in der Schweiz in den Fahrzeugausweis eingetragen werden.
Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das für im Ausland (also aus Sicht der Schweiz) zugelassene Fahrzeuge beim Urlaub oder der Fahrt durch die Schweiz relevant sein kann. Weil das in D ja eben legal ist. Bin mir aber nicht 100% sicher.

Es gab dazu aber schon einmal ein Thema hier im Forum wenn ich mich recht erinnere. Ich bin in den letzten vier Jahren, seit ich mit Kabine fahre, auch noch nie kontrolliert worden.

Beste Grüsse
Johannes

2014 Isuzu D-Max Space Solar Automatik
Folgende Benutzer bedankten sich: katana, manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4juppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.227 Sekunden
Powered by Kunena Forum