Topic-icon Frage FZ- Eintrag für Versicherung

Mehr
3 Wochen 1 Tag her - 3 Wochen 1 Tag her #1 von Malocher
FZ- Eintrag für Versicherung wurde erstellt von Malocher
Hallo zusammen,
ich bin frisch gebackener Besitzer eines Ford Ranger und einer Tischer 230 Kabine. Ich komme aus dem Schwabenland und freue mich auf schöne Urlaube in ganz Europa damit.
Ich bin gerade dabei, für die Versicherung die Kabine im Fz-Schein eintragen zu lassen. 
Leider stellt sich mein TÜV Prüfer etwas quer bzw hat da noch keine Erfahrung.
Ist es auch ratsam dann auch die Maße gleich ändern zu lassen? Was genau also welchen Wortlaut muss dafür im FZ schein eingetragen werden?
Wäre es möglich, eine Kopie von dem ein oder anderen Fz- Schein von euch zu sehen, den ich Ihm dann vorzeigen kann?

Danke im Voraus
Milzzz 
Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Tag her von Malocher.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Karl Lifornia
  • Karl Lifornias Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Amarok mit Trail 200
Mehr
3 Wochen 1 Tag her #2 von Karl Lifornia
Karl Lifornia antwortete auf FZ- Eintrag für Versicherung
Hallo Milzzzz,

glaubst du wirklich, irgendjemand würde dir auf deinen ersten Beitrag hier ohne jegliche Vorstellung eine Kopie von Fahrzeugpapieren zukommen lassen?
Im Ernst?
Ließ dich doch erstmal hier im Forum ein. Dazu gibt es genügend hilfreich Themen.

Gruß aus dem Westerwald
Georg
___________________________________________________
"Wozu Socken ... die schaffen nur Löcher" (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #3 von campr
campr antwortete auf FZ- Eintrag für Versicherung
Hallo Milzzzz,

bei einem Eintrag der Kabine werden auch die neuen Fahrzeugmaße und Leergewicht in die Papiere eingetragen. Das ist auch hilfreich wenn du mal die Schweiz bereist, da hier Ladung nicht seitlich überstehen darf.
Eine Vorstellung im Forum wäre schon höflich gewesen, vielleicht holst du das ja nach.

Gruß
Michael

Nissan Navara NP300 D231 mit NordStar Camp 6l
Folgende Benutzer bedankten sich: Malocher

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • filterspezialist
  • filterspezialists Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
3 Wochen 11 Stunden her - 3 Wochen 11 Stunden her #4 von filterspezialist
filterspezialist antwortete auf FZ- Eintrag für Versicherung
Hallo Milzzzz
In die Fahrzeugpapiere kann der wahlweise Wechsel von Pritsche zu Wohnkabine eingetragen werden. Eine Änderung zum Wohnmobil ist wohl nicht mehr möglich. Hier der Text meiner ehemaligen 4Wheelcamper Eintragung:

Interessant ist, dass die meisten Versicherungen nur LKW-Tarife anbieten und die sind sehr teuer.
Über die Argentur Horbach habe ich bei der Helvetica den Wohnmobiltarif bekommen, machen sicher aber auch andere.
Dann kann man auch ohne Wohnkabine fahren und die Wohnkabine ist im abgesattelten Zustand trotzdem versichert.
Grüße Jürgen 

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 3 Wochen 11 Stunden her von filterspezialist.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 3 Tage her #5 von Malocher
Malocher antwortete auf FZ- Eintrag für Versicherung
Hallo,
vielen Dank für eur Antworten.
Unabhänig von der Versicherung, ist es empfelenswert die Kabine einzutragen oder gibt es auch Nachteile?

Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 3 Tage her #6 von BiMobil
BiMobil antwortete auf FZ- Eintrag für Versicherung
Der Vorteil Versicherung und Überbreite in der CH würde schon genannt .

Nachteil wüßte ich keinen 

Vielleicht einen bei der Versicherung .
Mit der SF Klasse kommst du nicht so weit runter wie mit dem PKW.

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
2 Wochen 3 Tage her #7 von Fangorn
Fangorn antwortete auf FZ- Eintrag für Versicherung
Beim Navara hatte ich die Kabine eingetragen weil der Versicherer (ESV Schwenger) das so wollte. 
Die waren auch anfangs recht günstig. 
Mit den Jahren haben die dann langsam aber Sicher ganz ordentlich an der Preisschraube nach oben gedreht. 
Beim Verkauf des Fahrzeugs wurde ich dann nach der eingetragenen Kabine gefragt. 
Genaugenommen müsste die auch beim einzelnen Verkauf des PU wieder ausgetragen werden. 


Beim RAM hab ich mich ganz bewusst gegen den Eintrag entschieden. 
Der Versicherungsmakler Schwarz ist sogar kein Freund der Eintragung, da der PU mit Eintrag als WoMo versichert werden könnte, ohne das die Kabine überhaupt vorhanden ist. 

Die Schweiz wird gerne als Argument für den Eintrag genannt. Ich hab aber noch nie gelesen das dort jemand, im Urlaub, wegen der Kabine kontrolliert worden ist.

Ist wohl das selbe wie der Geschwindigkeitsindex von Winterreifen (AT Reifen mit Wintersymbol) in Italien. 
Es  viel orakelt aber nix bewiesen. 


 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX
Folgende Benutzer bedankten sich: Dennis1509

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 0.564 Sekunden
Powered by Kunena Forum