Topic-icon Frage Schlüsselsicherung

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar Autor
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
5 Tage 33 Minuten her #1 von Pick-up Camper unterwegs
Schlüsselsicherung wurde erstellt von Pick-up Camper unterwegs

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180
................................................................................. :guckhier: www.pickupcamperunterwegs.de

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
4 Tage 21 Stunden her #2 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Schlüsselsicherung
Tja da hilft nur Schlüssel mitnehmen. Der Kabinenschlüssel ist ja wasserfest, den kann man auch an einem Halskettchen oder Armband bei sich tragen. Mit den elektronischen Autoschlüsseln ist das keine gute Idee.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar Autor
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
4 Tage 21 Stunden her #3 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Schlüsselsicherung
Wenn es geht würde ich es gern vermeiden mit 4 Schlüsseln schwimmen zu gehen. :genau:

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180
................................................................................. :guckhier: www.pickupcamperunterwegs.de

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Tage 21 Stunden her #4 von Lender
Lender antwortete auf Schlüsselsicherung
Es gibt doch mittlerweile sicher kleine wasserdichte Behälter welche man beim Baden bei sich tragen kann.
Beide Schlüssel am/im Fahrzeug halte ich für Fahrlässig. Wenn dann einer am Fahrzeug und einer am Strand/Mann/Frau.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
4 Tage 20 Stunden her #5 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Schlüsselsicherung
Wieso 4 Schlüssel? Einer für die Eingangstür reicht doch.
Gaskasten und Stauklappenschlüssel kann man doch in der Küchenschublade lassen.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar Autor
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
4 Tage 20 Stunden her #6 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Schlüsselsicherung
2x Fahrzeugschlüssel und 2x Kabinenschlüssel.
Auf längeren bzw. weiter entfernten Touren haben wir jeweils die Ersatzschlüssel dabei.
Und da unsere Idee und Nachfrage bei der Versicherung war, in der Kabine in einem KeySafe alle Schlüssel zu verwahren, außer einen um in die Kabine zu kommen (der sollte in einen versteckten KeySafe irgendwo außen) und dies abgelehnt wurde, müssten ja 4 Schlüssel mit.

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180
................................................................................. :guckhier: www.pickupcamperunterwegs.de

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 23 Stunden her - 3 Tage 21 Stunden her #7 von Buraq4x4
Buraq4x4 antwortete auf Schlüsselsicherung
Unter dem Sitz im Pickup haben wir einen kleinen (recht einfachen) Safe, der fest mit dem Fahrzeugboden verschraubt ist. Wenn man partout keine 4 Schlüssel mitnehmen möchte, könnte man die 2 Kabinenschlüssel in jenem Safe lassen und nur die 2 Autoschlüssel mitnehmen.

Der Versicherung geht es ziemlich sicher in erster Linie um die Autoschlüssel. Wenn vielleicht sowieso kein Inventar in der Kabine mitversichert ist (was zumindest bei einer Teilkasko wahrscheinlich ist), gäbe es seitens der Versicherung bei dieser Variante keinen Anlass, euch insoweit Fahrlässigkeit vorzuwerfen.

Wir machen es aber trotzdem immer so, dass wir unsere 4 Schlüssel auf Ausflügen oder zum Baden immer mitnehmen, in einem wasserdichten Packsack (z.B. von OverBoard). Beim Baden legen wir unser Bündel recht nahe ans Wasser und behalten es im Auge, oder wir baden notfalls getrennt. Wir haben auch einen wasserdichten Beutel (in Reisepassgröße) auf unseren Reisen dabei, den man mit Geld, Schlüsseln und Pässen beim Baden um den Hals hängen könnte, aber der kam nur extrem selten zum Einsatz und zum Baden bislang überhaupt nicht.

Einen Autoschlüssel irgendwo am Fahrzeug zu belassen, wäre aber für mich ein no go. Damit riskiert man ziemlich sicher bei Diebstahl den Versicherungsschutz. Wenn das Auto weg ist, fragen die immer nach den Schlüsseln, lassen sich diese zeigen und überprüfen die hergezeigten Schlüssel oft auch darauf, ob die Schlüssel die typischen Kratzspuren einer Nachfertigung aufweisen.

Viele Grüße, Ralf
Toyota Hilux Xtra Cab D-4D mit Tischer Box 240
Letzte Änderung: 3 Tage 21 Stunden her von Buraq4x4.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 18 Stunden her #8 von Loefflea
Loefflea antwortete auf Schlüsselsicherung

Buraq4x4 schrieb: Wenn das Auto weg ist, fragen die immer nach den Schlüsseln, lassen sich diese zeigen und überprüfen die hergezeigten Schlüssel oft auch darauf, ob die Schlüssel die typischen Kratzspuren einer Nachfertigung aufweisen.


Die neuen elektronischen Schlüssel lassen sich ja doch nur noch über die Werkstatt für teures Geld beziehen und müssen codiert werden. Haben die Versicherungen denn Zugriff auf diese Daten und wissen wie viele Schlüssel zum Auto gehören?

Gruß
Loefflea alias der "Schofför"

mit Hilux XC
mit vormals Nissan Navara D401 KC und darauf ne ExKab 3S. Dem Original!
davor Navara D 22 mit Nordstar Camp 8L, davor VW LT 28 Selbstausbau, davor VW T3 Teilselbstausbau,
davor Fiat Panda, das kleinste Ein-Mann-Womo!
davor Lowe Rucksack, Salewa Zelt, und Coleman Kocher

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 8 Stunden her #9 von Lender
Lender antwortete auf Schlüsselsicherung
Bei meinem Moped (BMW) muss der Key-less-Schlüssel vom Händler am Moped angelernt werden. Zudem kommen die Schlüssel direkt aus dem BMW-Werk. Also nix mit Schlüssel bestellen und der funktioniert.
Wie das bei den älteren Schlüsseln ist, also bei denen mit Knopf für auf und zu, kann ich nicht sagen. Da ist bisher keiner verreckt :D

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Tage 5 Stunden her #10 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Schlüsselsicherung
Funk oder Keyless muss immer angelernt werden per Diagnose, manchmal gibts auch noch andere komische Anlernverfahren.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 2 Stunden her #11 von Loefflea
Loefflea antwortete auf Schlüsselsicherung
das anlernen, codieren etc. ist ja klar das das gemacht werden muß,
meine Frage aber ist:
wird das irgendwo hinterlegt und hat die Versicherung Zugriff auf solche Daten, also das zu dem Fahrzeug dann mehr als die ursprünglichen zwei Schlüssel gehören :hmm:

Gruß
Loefflea alias der "Schofför"

mit Hilux XC
mit vormals Nissan Navara D401 KC und darauf ne ExKab 3S. Dem Original!
davor Navara D 22 mit Nordstar Camp 8L, davor VW LT 28 Selbstausbau, davor VW T3 Teilselbstausbau,
davor Fiat Panda, das kleinste Ein-Mann-Womo!
davor Lowe Rucksack, Salewa Zelt, und Coleman Kocher

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Tage 1 Stunde her #12 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Schlüsselsicherung
Das wird bei den meisten Herstellern in deren Datenbank gespeicht. Ob da die Versicherungen Zugriff haben, weiß ich nicht?

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Stunden 31 Minuten her #13 von Stefan
Stefan antwortete auf Schlüsselsicherung
...Schlüsseldienste an der deutsch polnischen Grenze lernen dir die nachgemachten Schlüssel auch an. Garantiert OHNE Benachrichtigung der Versicherung. Dann hat man halt mal ein zwei mehr Ersatzschlüssel!

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.291 Sekunden
Powered by Kunena Forum