Topic-icon Frage Profender Dämpfer mit Zusatz-Luftfeder?

Mehr
1 Jahr 1 Monat her - 1 Jahr 1 Monat her #1 von PeterM
Profender Dämpfer mit Zusatz-Luftfeder? wurde erstellt von PeterM
Hallo,
ich will verstellbare Profender-Stoßdämpfer einbauen lassen. Eben habe ich auf deren Homepage gelesen, dass sie nicht zusammen mit einem Luftfederwerk verbaut werden dürfen. Ist damit auch eine Zusatz-Luftfeder gemeint? Soweit ich weiß, haben hier einige eine Profender eingebaut. ist anschließend eine Achsvermessung notwendig?
Wer kann helfen?

Gruß Peter

Peter und Ute, früher Tischer 280S, jetzt Multi4 auf Ranger 3,2l.
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von PeterM.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • SwissNavara
  • SwissNavaras Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Das ZIEL ist das Ziel.
Mehr
1 Jahr 1 Monat her #2 von SwissNavara
SwissNavara antwortete auf Prüfender Dämpfer mit Zusatz-Luftfeder?
An der Hinterachse mit Blattfeder / Zusatzluftfeder ist der Einbau simpel. Lediglich die normalen Stossdämpfer durch die Profender ersetzen und weiter fahren. Bei einer reinen Luftfederung ist das möglicherweise anders. Die periodische Motorfahrzeugkontrolle mit den den Profis war kein Problem. Ich fahre leer auf 1 und beladen auf 3.

Seit 2014: Nissan Navara 2.5 l dCi King Cab SE 190 PS manuell / Tischer Box 240 L / Goldschmitt 2-Kreis / Rahmenverstärkung / Auflastung 3500 kg / Profender Stossdämpfer einstellbar hinten
Folgende Benutzer bedankten sich: PeterM

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
1 Jahr 1 Monat her - 1 Jahr 1 Monat her #3 von Fangorn
Also ich hatte im Navara auch die Profender mit Zusatzluftfeder. 
Das bezieht sich wahrscheinlich auf ein komplettes Luftfahrwerk. 
Vermessen musst du nur wenn du vorne und hinten wechselst. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von Fangorn. Grund: Ergänzung

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #4 von suzali

Vermessen musst du nur wenn du vorne und hinten wechselst. 
 
Warum das ???
Es werden doch nur die Stoßdämper gewechselt. Selbst wenn ich vorne di e kompletten Federbeine erneuere, muss ich danach doch nichts vermessen

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Liebe Grüße
Ali
____________________________________________________________________________________________________

Selbstbaukabinen.
Früher auf BT-50, ab 2022 auf Isuzu D-Max.
Mehr als 300.000 Woka-Kilometer in 37 Ländern auf 4 Kontinenten

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #5 von PeterM
Es sollen alle 4 Dämpfer gewechselt werden. Die anschließende Achsvermessung wurde in irgendeinem Beitrag empfohlen. Da aber viel Unsinn empfohlen wird, habe ich hier diese Frage gestellt.
Z.Z. bin ich noch auf der Suche nach einer Werkstatt, die die Stoßdämpfer einbaut. Bisher zieren sich alle mit der Begründung, ihre Lieferanten hätten keine Profender im Programm. Einen habe ich gefunden, der sie für 310 Euro einbauen würde, aber er übernimmt natürlich keine Garantie für die Dämpfer, nur für den Einbau, was ich auch verstehen kann.
Das werde ich wohl machen müssen.

Gruß Peter

Peter und Ute, früher Tischer 280S, jetzt Multi4 auf Ranger 3,2l.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • SwissNavara
  • SwissNavaras Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Das ZIEL ist das Ziel.
Mehr
1 Jahr 1 Monat her #6 von SwissNavara
SwissNavara antwortete auf Profender Dämpfer mit Zusatz-Luftfeder?
Nach einem solchen Umbau die Vorderachse zu vermessen finde ich nicht falsch. Hinten gibts nichts zu messen.

Seit 2014: Nissan Navara 2.5 l dCi King Cab SE 190 PS manuell / Tischer Box 240 L / Goldschmitt 2-Kreis / Rahmenverstärkung / Auflastung 3500 kg / Profender Stossdämpfer einstellbar hinten

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #7 von suzali
Nicht falsch ist immer richtig

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

, aber warum frage ich mich immer noch.
Es wird bei dem Austausch nicht eine Schraube gelöst, die für die Eintellung von Spur, Sturz, etc. zuständig ist.

Liebe Grüße
Ali
____________________________________________________________________________________________________

Selbstbaukabinen.
Früher auf BT-50, ab 2022 auf Isuzu D-Max.
Mehr als 300.000 Woka-Kilometer in 37 Ländern auf 4 Kontinenten

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
1 Jahr 1 Monat her #8 von Fangorn
Selbst wenn man es nicht zwingend machen muss würde ich es trotzdem machen lassen, wenn an der Vorderachse etwas von der Aufhängung getauscht wird. 
 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX
Folgende Benutzer bedankten sich: Markus1975

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
1 Jahr 1 Monat her #9 von Maddoc
Früher gab es viele Fahrzeuge mit kompletten Federbeinen, hier wurde zum Dämpferwechsel alles ausgebaut, daher die Empfehlung zur Vermessung.
Heute komplett überflüssig, da nurnoch der Dämpfer gewechselt wir, der Rest aber unangetastet bleibt.
Die Vermessung ist also genauso wichtig wie beim Wechsel von Sommer auf Winterreifen......

Gruß
Marc
________________________________
Muli mit Schnarchkapsel

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #10 von PeterM
Eben komme ich von meinem bisher immer sehr kompetenten Fordhändler. Seine Auskunft: Achsvermessung ist nach einem Stoßdämpferaustausch vorne absolute Pflicht. 
Auch zwei freie Werkstätten machen es vorne nur mit Achsvermessung.
Für mich jetzt eine klare Sache.

Danke für Eure Meinungen

Peter

Peter und Ute, früher Tischer 280S, jetzt Multi4 auf Ranger 3,2l.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fangorn, Markus1975

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
1 Jahr 1 Monat her #11 von Maddoc
Isuzu, Toyota und frei Werkstatt komplett gegenteilige Aussage, jeweils mit der Frage "wozu?"

Begründung: An der Spur wird nichts verstellt.

Aber jeder gerne wie er mag......

Gruß
Marc
________________________________
Muli mit Schnarchkapsel
Folgende Benutzer bedankten sich: suzali

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her - 1 Jahr 1 Monat her #12 von partisan
Das wird wohl vom Marke zu Marke unterschiedlich sein. Wie es bei Toyota, Isuzu und Ford aussieht, weiß ich nicht.
Beim Amarok kann man die hinteren Stoßdämpfer praktisch im Vorbeigehen wechseln, man müsste nicht mal die Räder abbauen (geht aber einfacher).
Bei den Frontstoßdämpfern das genaue Gegenteil. Da kann man froh sein, wenn Motor und Getriebe drin bleiben

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

. Achsvermessung erscheint dann hier sinnvoll. Geht auch ohne, fährt sich dann halt nicht mehr ganz so einfach.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

  

PS: Ist mit dem Stoßdämpferwechsel an der Vorderachse ein Höherlegung verbunden, trägt die Achsvermessung oft zur längerfristigen Entlastung der Haushaltskasse bei.
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von partisan.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • SwissNavara
  • SwissNavaras Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Das ZIEL ist das Ziel.
Mehr
1 Jahr 1 Monat her #13 von SwissNavara
SwissNavara antwortete auf Profender Dämpfer mit Zusatz-Luftfeder?
Kommt dazu, dass die Vorderachsgeometrie oft ab Werk nachlässig eingestellt ist. Natürlich schon "in der Toleranz".

Seit 2014: Nissan Navara 2.5 l dCi King Cab SE 190 PS manuell / Tischer Box 240 L / Goldschmitt 2-Kreis / Rahmenverstärkung / Auflastung 3500 kg / Profender Stossdämpfer einstellbar hinten

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #14 von Matzeapp
Ich habe mir letztes Jahr genau die Stoßdämpfer nur hinten eingebaut.
Geht fast wie geschrieben im Vorbeifahren, hatte die Kabine drauf.
Dämpfer hinten sind TOP und müssen an der Achsgeometrie nichts eingestellt werden.
Vorne sieht es anders auch, daher noch die Originalen drin.
Grüße Matze

Lebe dein Leben wie du es dir wünscht.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #15 von Gmog
Profender Stoßdämpfer mit Zusatztanks habe ich bei mir im Sprinter auch verbaut mit Zusatzluftfederung , habe ich aber nur gemacht weil die mir die Dämpfer nach meinen Vorgaben gebaut haben , damit ich mehr Verschränkung  hab  .Vorne hab ich Marquart Stoßdämpfer die sind echt klasse .Ob ich heute noch mal die Profender Stoßdämpfer einbauen würde weiß ich nicht .Mfg Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.092 Sekunden
Powered by Kunena Forum