Topic-icon Frage Außenspiegel Ford Ranger bei Tischer Trail 240

Mehr
6 Tage 4 Stunden her #21 von Tannengrün
Hallo,

bieten den die Vertretungen der Import-PU keine passenden Spiegel für verschiedene Aufbaubreiten an?
Man kann doch nicht ein ü50K€ Fahrzeug mit solchen Zusatzspiegeln der Marke Zitteraal aus den 60igern ausrüsten.

Ansonsten abschrauben Adapterstück beim Schlosser machen lassen und damit montieren, allerdings müssen alle Kabel die zum Spiegel führen verlängert werden...

Gruß Tannengrün

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
5 Tage 23 Stunden her #22 von manfred65
Ich hatte den Repusel an unserem Fiat Doblo, unter anderem als wir unsere Kabine in Österreich abgeholt haben.
Der Doblo hat sehr große (hohe) Rückspiegel was die Montage der Repusel mit dem Gummiband erschwert hat.
ABER GEZITTERT hat da nichts !

Je nach Solidität der Spiegel ist aber eine Beschädigung bei der Montage nicht ausgeschlossen.

Nochmal zu den Clearview Spiegeln: Ich akzeptiere wenn jemand sagt ich fahre nur wenig mit Kabine und will deshalb die breiten Spiegel nicht haben. Sie sind ja auch eingeschoben etwas ausladend. Den Preis lasse ich bei einer Kombi für mehr als 70k€ nicht mehr als Gegenargument gelten. Das ist 1% für die Sicherheit! 2 neue Originalspiegel kosten mindestens dasselbe.
Ist aber nur :Meinung:

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für BundutecUSA, Travel Lite und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Tage 21 Stunden her #23 von Markus1975

manfred65 schrieb: [...]
Nochmal zu den Clearview Spiegeln: Ich akzeptiere wenn jemand sagt ich fahre nur wenig mit Kabine und will deshalb die breiten Spiegel nicht haben. Sie sind ja auch eingeschoben etwas ausladend. Den Preis lasse ich bei einer Kombi für mehr als 70k€ nicht mehr als Gegenargument gelten. Das ist 1% für die Sicherheit! 2 neue Originalspiegel kosten mindestens dasselbe.
Ist aber nur :Meinung:


Soweit ich weiß sind die Spiegel bis heute ohne Zulassung...?!? Soviel zum Thema Sicherheit ;) :Meinung:

Gruß
Markus

Ford Ranger 3,2d Autom.
Nordstar 8S SE

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 16 Stunden her #24 von flottie
Habe nun den Repusel-Spiegel gekauft und geliefert bekommen.
Nr 3000, ALUFOR, plan Glas, Arm kurz

Montage war einfach und geht gut. Passt auch super, aber:
Wackelt stärker als erwartet und die plane Spiegelfläche war eventuell ein Fehler. Vielleicht wäre die konvexe Form (Nr 3001) besser gewesen.
Noch haben wir die Kabine nicht und können nicht "in echt" testen.

Ford Ranger Wildtrak, Extracab, Modell 2017. Wir suchen noch die passende Kabine...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
3 Tage 16 Stunden her #25 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Außenspiegel Ford Ranger bei Tischer Trail 240
@ flotti...Wackelt stärker als erwartet

dann versuch´s mal nachts bei Regen... :shock:
das ist das was ich sagte...bei einarmigen Spiegeln wackelt´s mehr als bei den Zweiarmigen.. :Meinung: oder nach meinem Test.

Sonnige Grüße Olaf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anfangs m. Rucksack & Guitarre, dann Fahrrad & G, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S & Guitarre

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 14 Stunden her #26 von hanshermann

flottie schrieb:
Und dazu:

www.caravanspiegel.de/

Bitte nur ernstgemeinte Ideen....


Wenn ich das nicht ernst gemeint hätte, hätte ich es nicht geschrieben.
Ich nutze diese Spiegel seit zig Jahren an verschiedenen Fahrzeugen, wenn der Arm nicht deutlich über den Serienspiegel hinausragt sind diese Spiegel einfach klasse, für manche haben sie einen Nachteil, sie sehen zu "billig" aus.

Schöne Grüsse
Hansi

Pickup Nissan D23, vorher D40 bei beiden keine Rahmenverstärkung, keine Luftfeder, nur eine schnöde, billige Überarbeitung des Federpaketes, keine Auflastung.
Wohnkabine Nordstar Camp 8L, ohne überflüssigen Schnickschnack.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 12 Stunden her #27 von flottie
Ich hatte mich doch schon korrigiert und diese "Wertung" zurückgezogen.

Ford Ranger Wildtrak, Extracab, Modell 2017. Wir suchen noch die passende Kabine...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
3 Tage 11 Stunden her #28 von manfred65
@ Markus:
- der Importeur arbeitet an der Zulassung
- Einige hier haben die Dinger verbaut ohne dass sie der TÜV überhaupt bemerkt hat.
- nicht nur ausschließlich was ein TÜV-Siegel drauf hat ist automatisch sicher!
- sicherer als Klemmspiegel sind die Clearview allemal!
- im LKW Sektor sind in D auch die Runden Weitwinkelspiegel aus CH und Resteuropa verboten weil sie zu stark verzerren. Ich sehe den Radfahrer in meinem Toten Winkel lieber verzerrt und lebend als 5 Sekunden später unverzerrt und tot unterm Sattelauflieger!

SOVIEL zum Thema Sicherheit!

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für BundutecUSA, Travel Lite und Palomino Popup-Camper.
Folgende Benutzer bedankten sich: Maddoc

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4
Ladezeit der Seite: 0.182 Sekunden
Powered by Kunena Forum