Topic-icon Frage Kederleiste am Heck nachrüsten bei Trail

Mehr
8 Monate 2 Wochen her - 8 Monate 2 Wochen her #1 von juli
Hallo!

Die Kabinenoptimierung schreitet voran :-)

An einer Stelle hakt es gerade etwas:
Unsere Trail 200 ist aus dem Jahr 2010.
Die Kederleiste am Heck ist leider ab Werk so angebracht, dass sie zu nix zu gebrauchen - nämlich direkt am oberen Rand der Tür, aber nicht so, dass man da z.b. Eine Markise oder ein Heckzelt einziehen könnte (was auch immer die sich dabei gedacht haben :-/).
Wir hätten aber gerne die Möglichkeit ein Zelt oder eine Markise zu benutzen und möchten nun eine Kederschiene Nachrüsten - dann weiter oben ;-)

Das Problem ist nun, dass dort nun noch 2 Zierleisten vertikal verbaut sind und diese eine Aufbauhöhe von ca. 1cm haben. D.h. Dass man die neue Kederleiste irgendwie unterfüttern muss damit sie in einem durchgeht.

Wir finden nur irgendwie nicht das richtige Material dafür. Holz gammelt, Kunststoffleisten sind im gewünschten Format zu bekommen...

Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee oder das Problem vielleicht auch schon gelöst?

Danke euch!
Pili

Toyota Hilux 2017 mit Tischer Trail 200 von 2010
Bewohner 2xS, 2xL

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 8 Monate 2 Wochen her von Jupp Mac Antoni. Begründung: Bild eingefügt! Gruß Jupp

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
8 Monate 2 Wochen her #2 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Kederleiste am Heck nachrüsten bei Trail
Hallo : Sucht doch mal nach einem Alu Rechteckrohr auf das die Kederschiene paßt mit Endkappen und an den beiden Leisten ausklinken ! Das ganze aufkleben ! Wichtig ist es so hoch zu setzen das die Tür sauber aufgeht aber nicht zu hoch da sonst das Heckzelt nicht mehr zum Boden reicht wenn die Kabine auf dem Auto ist !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Wochen her #3 von juli
Hallo!

Ich habe mir schon einen Wolf gesucht und irgendwie nix gefunden... habe aber auch immer nach „massiven“ Varianten geschaut und nicht nach Röhren. Das sollte ja auch gehen!

Aber: Meinst du kleben reicht? Mit Sikaflex?
Nicht dass das ganze inkl. Markise sich auf der Autobahn oder so mal verabschiedet?!

Gruß!

Toyota Hilux 2017 mit Tischer Trail 200 von 2010
Bewohner 2xS, 2xL

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 1 Woche her #4 von mingelopa
Kunststoffprofile gibt es da:

hbholzmaus.eshop.t-online.de/

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


:haumichweg: . . . . die Gefahr in USA als Tourist erschossen zu werden ist die gleiche wie in einem Landy einen Bandscheibenvorfall zu bekommen. ( © verletzt? :hmm: )

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
8 Monate 1 Woche her - 8 Monate 1 Woche her #5 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Kederleiste am Heck nachrüsten bei Trail
Also Alu Rechteckrohr gibt es bei Ebay jede Menge z.B. 40x20 mm darauf die kederschiene kleben ! Oder beim Metallhandel in der Nähe suchen !
Und wenn du ein Treffer Mini einhängen willst ,das sollte während der Fahrt weg , macht sich besser ! und die Keder wirst du nicht verlieren !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Letzte Änderung: 8 Monate 1 Woche her von Jupp Mac Antoni.
Folgende Benutzer bedankten sich: juli

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 1 Woche her #6 von mingelopa
Aluprofile günstig hier:

alu-spezi.de/

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


:haumichweg: . . . . die Gefahr in USA als Tourist erschossen zu werden ist die gleiche wie in einem Landy einen Bandscheibenvorfall zu bekommen. ( © verletzt? :hmm: )
Folgende Benutzer bedankten sich: juli

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 1 Woche her #7 von juli

JuppMacAntoni schrieb: Also Alu Rechteckrohr gibt es bei Ebay jede Menge z.B. 40x20 mm darauf die kederschiene kleben ! Oder beim Metallhandel in der Nähe suchen !
Und wenn du ein Treffer Mini einhängen willst ,das sollte während der Fahrt weg , macht sich besser ! und die Keder wirst du nicht verlieren !



... und wenn ich eine omnistore heckmarkise drankamen will?!?
Angst :-/

Toyota Hilux 2017 mit Tischer Trail 200 von 2010
Bewohner 2xS, 2xL

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 1 Woche her #8 von mingelopa
Schau Dir mal die Klebeversuche in Hartwig's Beiträgen an. Geklebt hält schon sehr viel aus. Wenn Du Angst hast, dann Klebefläche vergrößern.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


:haumichweg: . . . . die Gefahr in USA als Tourist erschossen zu werden ist die gleiche wie in einem Landy einen Bandscheibenvorfall zu bekommen. ( © verletzt? :hmm: )
Folgende Benutzer bedankten sich: juli

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
8 Monate 1 Woche her #9 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Kederleiste am Heck nachrüsten bei Trail
wenn du an der Trail eine Heckmarkise befestigen willst ist das ein anderes Thema , bisher ging es um eine Kederleiste um ein Heckzelt oder etwas in der Art einzuziehen ! Da geht es ja um einige Kilos !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Aluhaut
  • Aluhauts Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Ranger XLT Extracab mit Nordstar 8S
Mehr
8 Monate 1 Woche her #10 von Aluhaut
Also bei einer Sackmarkise hätte ich persönlich keine Bedenken. Bei einer Kassettenmarkise würde ich mich nicht auf eine Klebung verlassen. Meine Heckmarkise ist schon ziemlich stabil verschraubt.

Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 1 Woche her #11 von BiMobil
Das wär meine Lösung

Aluvierkant 30x20x2 aufkleben , (ob 20 mm reichen müßte an der Leiste gemessen werden )
vorher Ausschnitt für die Leisten einschneiden .
Kederleiste auf die Aluschiene kleben/schrauben/nieten


Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: juli

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
8 Monate 1 Woche her #12 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Kederleiste am Heck nachrüsten bei Trail
Genau Rudi so hättest du es schon als zweiten Beitrag posten können !:haumichweg:

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.280 Sekunden
Powered by Kunena Forum