Topic-icon Frage BT-5o > Auf der Suche nach Stoßdämpfern...

  • gelöscht..
  • gelöscht..s Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
9 Jahre 9 Monate her #1 von gelöscht..
BT-5o > Auf der Suche nach Stoßdämpfern... wurde erstellt von gelöscht..
Moin, gemeinde!
Da mein Dicker nun schon deutlich über 8o.ooo hat, muß er mal wieder zur Inspektion. Bei der Gelegenheit wollte ich gleich ein paar Dämpfer einbauen lassen, da einer der beiden Vorderen schon seit 1o.oookm am Siffen ist. Aber meint ihr, ich fände ein paar Dämpfer für das Teil im Netz?!?! Keine Chance - zumindest an den mir bekannten Plätzen. Habt ihr ´ne Idee, wo ich vielleicht günstig welche kriegen könnte?
Oder vielleicht sollte ich besser nach´m Ranger suchen - ich glaube, der BT-5o führt ein einsames Internetleben...
Trotzdem: während ich weiter suche hat vielleicht jemand ´ne Idee...
Gruß
Bluesbr 8) ther

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 9 Monate her #2 von bergaufbremser
bergaufbremser antwortete auf BT-5o > Auf der Suche nach Stoßdämpfern...
Wenn der baugleich mit dem Rainscher ist, dann schau doch mal bei Trailmaster .

Gruss Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 9 Monate her #3 von Volker1959
Hallo Thomas
Hast Du nicht noch Garantie auf das Auto! Bei Nissan sind das 3 Jahre, bei Mazda nicht?? Und wenn die Dinger bei 70000 schon siffen ist das auch nicht normal!!

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 9 Monate her #4 von Volker1959
Schau mal hier
Wenn Du bei ebay "Stoßdämpfer Ford Ranger eingibst, bekommst Du jede Menge

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • gelöscht..
  • gelöscht..s Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
9 Jahre 9 Monate her #5 von gelöscht..
Hi, Volker!
Also, Mazda gibt zwei Jahre Garantie, die entsprechend im Mai abgelaufen ist.
Ich werde mal mit dem Werkstattfachmenschen dort sprechen, ob da nicht trotzdem was machbar ist, denn auch ich finde Siffen bei 7o.ooo eindeutig zu früh! Die Dämpfersuche bei Ebay hab´ ich auch schon hinter mir, aber da gibt´s nur die für den B25oo und fast nur für hinten (ich brauche vorne) und ich bin mir nicht sicher, ob tatsächlich das komplette Fahrwerk des B25oo beim BT-5o verwendet worden ist oder ob es vielleicht doch leichte Abweichungen - wie z.B. bei den Dämpfern - gibt.
Auch bei Trailmaster - habe auf Bernd´s hin Tip mal nachgesehen - ist es das Gleiche...
Ich glaube echt, ich muß mal beim Freundlichen vorbeifahren und mit denen schwätzen... :roll:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 9 Monate her #6 von Hartmut Michel
Hartmut Michel antwortete auf BT-5o > Auf der Suche nach Stoßdämpfern...
Ich würde OME-Stossdämpfer nehmen (bei allen Händlern, die OME liefern, erhaltbar). Die wirken Wunder, was das Aufschaukeln bei Kabinentransport betrifft - viel besser als die Originalstossdämpfer
Gruß Hartmut

Hilux + Kabine von Ormocar

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 9 Monate her #7 von Uwe H.
Hallo Bluesbro,

das mit der Garantie solltest Du auf jeden Fall noch mal überprüfen. Für unseren BT-50 haben wir 5 Jahre Garantie bekommen (3 Jahre Mazda Neuwagen Garantie + 2 Jahre Mazda Neuwagen Anschlussgarantie - das war damals im Paket mit drin).
Das bedeutet, nach meinem Verständnis, Du hast mindestens 3 Jahre Garantie auf Dein Auto. Die HP von Mazda sagt das auch so:
3 Jahre oder 100.000 Km auf Neuwagen.

Auf Mazda Originalteile und -zubehör werden 2 Jahre Garantie gegeben.

Wir haben jetzt knapp 40.000 Km mit ihm gefahren. Bin dann mal gespannt wann die Stoßdämpfer bei unserer Kiste anfangen zu siffen.

Viele Grüsse aus dem Haunetal

Uwe

BT50 + Nordstar Camp 8L

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 9 Monate her #8 von BiMobil
Ich glaube nicht das die Dämpfer auf Garantie gehen.

Die gelten bestimmt als Verschleißteil, ähnlich wie Brembeläge ,Kupplung

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 9 Monate her #9 von QuestMan
Empfehlung:

Koni Heavy Track oder gleich die Raid-Variante.

Verfügbarkeit einfach mal direkt bei Koni anfragen.
Viele Firmen sind da in der Pflege der eigenen HP etwas nachlässig. :wink:

Alternativ:

Bilstein B6 Offroad

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 9 Monate her #10 von Hartmut Michel
Hartmut Michel antwortete auf BT-5o > Auf der Suche nach Stoßdämpfern...
Hallo QuestMan,
die Originaldämpfer sind für Kabinentransport sch.... OM liefert HD-Dämpfer für Ford/Mazda. Bei Koni oder Bilstein glaube ich dass nicht. Als ich micht vor einem 3/4 jahr danach umgeschaut habe, gab es halt nur OME (neben den Originaldämpfern)
Grüße von
Hartmut

Hilux + Kabine von Ormocar

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 9 Monate her #11 von Stefan
Moin.

Koni heavy track? Habe ich nicht irgendwo suche günstige gelesen? ;-)


Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 9 Monate her #12 von QuestMan

Stefan schrieb: Moin.
Koni heavy track? Habe ich nicht irgendwo suche günstige gelesen? ;-)
Gruß Stefan


kann sein, habe ja auch "Empfehlung" geschrieben. ;-)

Fragt sich was auf die Dauer günstiger ist und vor allem den Kabinentransport positiv beeinflusst.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 9 Monate her #13 von helios

Bluesbrother schrieb: Hi, Volker!
Also, Mazda gibt zwei Jahre Garantie, die entsprechend im Mai abgelaufen ist.
.
.


Hallo

bei mir war auch 1 vorderer Stoßdämpfer defekt, dieser sollte nach Erstauskunft Werkstatt *mal beobachtet* werden.... 2 Jahre wären ja eh schon herum - werden sie wohl selber zahlen müssen.

Da das Auto immer mehr klack und quitsch Geräusche von sich gab bestand ich auf einer näheren Untersuchung - nach der Probefahrt mit Werkstatt-Mensch: wären wohl Verspannungen im Blechhardtop, welche sich auf die Karosserie übertragen würden....

nachdem es dann so richtig laut *klack* beim Anfahren gemacht hat in Anwesentheit mehrere Werkstatt Leute wurde die Kiste von unten betrachtet - 3 Kreuzgelenke ausgeschlagen und siffender Stoßdämpfer innerhalb der 3 jährigen Garantie ohne Kosten für mich ausgetauscht.

Alle Beteiligten stellen sich aber immer noch die Frage wie das mit den 3 Kreuzgelenken passieren konnte.

grüsse
Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 9 Monate her #14 von Stefan

QuestMan schrieb: Fragt sich was auf die Dauer günstiger ist und vor allem den Kabinentransport positiv beeinflusst.



...die Frage muss sich bluesbrother selbst beantworten!



Gruß Stefan, OME verstärkt :wink:

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • gelöscht..
  • gelöscht..s Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
9 Jahre 9 Monate her #15 von gelöscht..
Youh, nun issa beim Händler und wartet auf Dämpfer...
...und zwar die Orischinalen, denn ich habe Mazda angeschrieben und eine Kostenübernahme im Rahmen der Garantie (hab´ doch drei Jahre...) oder Kulanz beantragt und da kann ich denen nicht mit ein paar Spezialdämpfern kommen...
Und die Mehrkosten für ein paar OME (inkl. des notwendigen Anbausatzes komme ich da auf knapp 2oo Öre pro Dämpfer...) kann (und will) ich mir im Moment nicht leisten - außerdem hat mir ein Bekannter aus dem Offroad-Bereich aufgrund negativer Erfahrungen Mehrerer davon abgeraten, weil die Dinger aus´m Aussieland bei uns anscheinend heftig rosten...
Und alle anderen "normalen" Hersteller wie Bilstein, Koni, Sachs etc. haben - auf telefonische Anfrage hin - für meinen braven BT-5o noch gar nix im Programm...!
Und selbst die Orischinalen Mazda/Ford-Dämpfer sind momentan nicht lieferbar - geil, gell?!
Also: warten... :?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 9 Monate her #16 von suzali
Eine "günstige" Alternative gibts von trail master.
Art Nr. 58280 vorn
Art Nr. 56890 hinten
oder 56900 hinten + 40-70 mm höher.

Zu beziehen z.B. bei www.GWTEC.de "> www.GWTEC.de für unter 400 EUR komplett
Gruß Ali

Liebe Grüße
Ali
____________________________________________________________________________________________________

BT-50 mit Selbstbaukabinen, > 200.000 Woka-Kilometer in 35 Ländern auf 3 Kontinenten

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 4 Monate her - 7 Jahre 4 Monate her #17 von 111Dark
Ich wollt mal nachhören ob es Neuigkeiten gibt. Scheinbar gibt mein SD vorn links gerade den Geist auf....

Was ist denn von den trail master stage II für 111,-€ zu halten?

[img size=150px]http://www.wohnkabinen-magazin.de/images/karte/111Dark.png[/img]

Wenn ich die Augen zumache und träume, steht jedes mal meine fertige Geocamper
Letzte Änderung: 7 Jahre 4 Monate her von 111Dark.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • oliver@bieri.be
  • oliver@bieri.bes Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
7 Jahre 4 Monate her #18 von oliver@bieri.be
oliver@bieri.be antwortete auf BT-5o > Auf der Suche nach Stoßdämpfern...
Hallo Steffen

Ich habe die Trailmaster dieses Jahr neu eingebaut!
Gegenüber meinen 85'000km alten Dämpfer ist ein spürbarer Unterschied bemerkbar. Bei Gelegenheit werde ich auch noch die Vorderen tauschen!

Die Montage ist problemlos und ist in kurzer Zeit erledigt!

Grüsse, Oli

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 4 Monate her #19 von 111Dark
Bei mir geht es um die vorderen. Kann man die recht einfach selbst wecheln?

[img size=150px]http://www.wohnkabinen-magazin.de/images/karte/111Dark.png[/img]

Wenn ich die Augen zumache und träume, steht jedes mal meine fertige Geocamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 4 Monate her #20 von Klaus Spörl
Schau mal bei der Fa Taubenreuther in Kulmbach, da wirst du garantiert was finden

Liebe Grüße Klaus und Michaela
Host Everest Triple Slide Out 11,6 auf Chevy Silverado K 3500 HD Dually,6,6l Duramax Diesel

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4
Ladezeit der Seite: 0.365 Sekunden
Powered by Kunena Forum